Topftopfwurst mit Zwiebeln und Senfsauce

Diese schmackhaften Würstchen eignen sich hervorragend zu Reis oder Nudeln und einer Beilage oder dienen als Vorspeise. Für Vorspeisen-Portionen die Würste in kleinere Stücke schneiden und im Langsamkocher mit Zahnstochern und kleinen Tellern zum Servieren warm halten.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 bis 2 Pfund Hühnerapfel-Wurst-Links, geräucherte Chorizo ​​oder Andouille oder ähnliche geräucherte Wurst
  • 1 mittelgroße, süße Zwiebel, in Scheiben
  • 4 Esslöffel kreolischer Senf oder andere Vollkorn-Senf
  • 4 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Honig

Wie man es macht

Würste in 1- bis 2-Zoll-Runden schneiden.

Legen Sie die geschnittene Zwiebel in den Boden eines langsamen Kochers. Spitze mit den geschnittenen Würsten. Kombinieren Sie die restlichen Zutaten in einer großen Tasse oder einer kleinen Schüssel und übergießen Sie die Würste.

Zugedeckt und 4 bis 6 Stunden auf NIEDRIG oder 2 1/2 bis 3 1/2 Stunden auf HOCH gekocht.

Mit Reis oder Nudeln und einem Seitengemüse servieren oder in kleinere Stücke schneiden und als Vorspeise servieren.

Serviert 6 bis 8 als Hauptgericht.

Sie mögen auch

Topf-Erbsen-Suppe mit würziger Andouille-Wurst

Schmortopf-polnische Wurst und Kohlsuppe

Gebratenes Kartoffel-Wurst-Abendessen

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel