Crockpot Gebackene Bohnen Rezept

Herausgegeben von Katie Workman.

Dieses Crockpot-Rezept für gebackene Bohnen kann mit getrockneten weißen Bohnen, Pinto-Bohnen oder Kidney-Bohnen zubereitet werden. Obwohl es sich um ein zweitägiges Rezept handelt, ist nicht viel aktive Vorbereitungszeit erforderlich. Aus diesem Grund lieben wir alle unsere Crockpots und Slow Cookers so sehr! Das Kochen der Bohnen im langsamen Kocher gibt ihnen eine wundervolle Tiefe des Geschmacks. Servieren mit Burger, Büffel Truthahn Schieber, Hot Dogs, BBQ Pulled Pork, wirklich jeden Grill oder Picknick Essen.

Was Sie brauchen

  • 16 Unzen getrocknete weiße Bohnen, Bohnen oder Pinto Bohnen
  • 6 Tassen Wasser
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Ketchup
  • 1/2 Tasse Melasse
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf (siehe Hinweis)
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce

Wie man es macht

  1. Dies ist ein zweitägiges Rezept. Tag 1 (oder die Nacht, bevor Sie planen, die Bohnen im Crockpot zu kochen): Legen Sie getrocknete Bohnen in ein Sieb. Sortiere durch die Bohnen und verwerfe alle Steine. Gut ausspülen.
  2. Übertragen Sie die Bohnen in einen großen Topf. Mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen. Senken Sie die Hitze und lassen Sie die Bohnen für 1 Stunde köcheln. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Bohnen über Nacht auf dem Herd oder im Wasser stehen.
  3. Tag 2: Die Bohnen abtropfen lassen. Übertragen Sie Bohnen zu einem langsamen Kocher. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Abdecken und 6 bis 8 Stunden kochen, bis die Bohnen weich sind.

Hinweis:

Dijon Senf:

Der Begleiter des Nahrungsmittelliebhabers (ein großartiges Buch, das Sie auf der Hand haben sollten, wenn Sie neugierig auf die Definitionen aller Arten von Lebensmitteln sind und Kochen Begriffe) sagen uns, dass Dijon Senf stammt ursprünglich aus Dijon, Frankreich, daher der Name. Der blasse, grau-gelbe Senf ist bekannt für seinen klaren, scharfen Geschmack, der von mild bis ziemlich heiß reichen kann. Dijon-Senf wird aus braunen oder schwarzen Senfkörnern, Weißwein, unfermentiertem Traubensaft (Most) und verschiedenen Gewürzen hergestellt. Der bekannteste Hersteller von Dijon-Senf ist das Haus von Poupon, das besonders in den Vereinigten Staaten für seinen Grey Poupon Senf berühmt ist. Diejenigen unter uns, die sich in einem bestimmten Alter befinden, werden sich an einen großen Werbespot mit dem Satz erinnern: "Entschuldige, aber hast du einen grauen Poupon?"

Wusstest du?

Es ist Zeit, die Bohnen zu verschütten: Oliver Thring von Guardian News hat das tiefe, dunkle Geheimnis der gebackenen Bohnen enthüllt: Gebackene Bohnen werden nicht gebacken - sie sind geschmort. Glücklicherweise können wir beruhigt sein, dass gebackene Bohnen unabhängig von der Zubereitung weiterhin so lecker und gesund wie immer sind. Tatsächlich enthalten die üblicherweise in gebackenen Bohnen verwendeten weißen Bohnen die bis zu dreifache Menge an Protein in Reis oder Weizen, was Reis und Bohnen zu einer fast vollständigen Mahlzeit macht.

Nicht verpassen: Beste Beilagen für den Grill

Cremiger Blauschimmelkäse und Bacon Krautsalat

Tropical Fruit Salsa

Einfacher Tomaten-Mais-Basilikum-Mozzarella-Nudelsalat

Salat am Stiel > Teriyaki Huhn und Rindfleisch Spieße

Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!