Crockpot Schokoladen-Fudge-Pudding-Kuchen

Dieser reichhaltige, klebrige Crockpot Chocolate Fudge Pudding Kuchen ist gut direkt vom Crockpot, kalt oder aufgewärmt. Es hält sich nicht besonders gut, aber du solltest sowieso keine übrig haben!

Desserts, die im Crockpot oder Slow Cooker gemacht werden, sind eher feucht und cremig. Dieser Kuchen ist keine Ausnahme. Es ist auf eine ziemlich ungewöhnliche Art und Weise gemacht. Der Teig wird zuerst in einer Schüssel gemischt und dann in den Slow-Cooker-Keramikeinsatz gegossen. Dann wird eine Mischung aus braunem Zucker, Wasser und Kakao gemischt und über den Teig gegossen, aber nicht eingerührt.

Sie können in diesem Rezept entweder natürlichen oder holländisch verarbeiteten Kakao verwenden. Natürliches Kakaopulver ist einfach ungesüßte Schokolade, die gemahlen wird. Holländisch verarbeiteter Kakao wird mit einem alkalischen Mittel behandelt, um den Säuregehalt zu verringern und ihn stärker nach Schokolade schmecken zu lassen.

Wenn der Kuchen kocht, bildet die Flüssigkeit eine klebrige Soße und macht den Kuchen sehr feucht. Nun, deshalb heißt es "Puddingkuchen"! Der Kuchen bleibt leicht und hat die Textur zwischen einem Karottenkuchen und einem Schokoladenkuchen.

Dieses einfache Dessertrezept muss mit einem Löffel serviert werden, sobald es getestet ist. Den Kuchen und die Soße aus dem Schmortopf schöpfen und in das Geschirr geben.

Servieren Sie diesen wunderbaren Leckerbissen mit etwas kaltem Eis oder weicher Schlagsahne, die mit Vanille und Puderzucker aromatisiert wurde. Oder Sie könnten eine harte Soße machen, die im Grunde wie eine weiche Zuckerglasur ist. Es schmilzt beim Essen in den Kuchen. Yum.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 2 Teelöffel backen Pulver
  • Strich Salz
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 Esslöffel Distel oder Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1- 3/4 Tassen heißes Wasser

Wie man es macht

4 Quart Crockpot mit nonstick Kochspray mit Mehl sprühen und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel Mehl, 1/2 Tasse brauner Zucker, Kristallzucker, 3 Esslöffel Kakao, Backpulver und Salz mischen und umrühren, um zu kombinieren. Fügen Sie Milch, Pflanzenöl und Vanille hinzu und rühren Sie gut um. In vorbereiteten Crockpot gießen.

Rühren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 3/4 Tasse braunen Zucker und 2 Esslöffel Kakao zusammen. Fügen Sie heißes Wasser hinzu und mischen Sie gut, bis es gemischt ist.

Gießen Sie diese Sauce über den Teig in Crockpot; nicht rühren!

Crockpot abdecken und etwa 1-3 / 4 bis 2 Stunden kochen oder bis der in die Mitte eingefügte Zahnstocher sauber herauskommt.

Nicht überkochen oder Kuchen wird trocken sein. Wenn Sie einen neueren heißeren Kochtopf haben, überprüfen Sie den Nachtisch nach 1-1 / 2 Stunden.

Servieren, sobald es gekocht ist. Den Kuchen und die Soße aus dem Crockpot in das Geschirr geben und sofort servieren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen.Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel