Crockpot Cremige Kartoffeln

Yum - Ich könnte fast eine Mahlzeit aus diesen Kartoffeln machen. Sie sind cremig, kitschig, beruhigend und einfach köstlich. Und der Slow Cooker ist die perfekte Art, dieses wunderbare Gericht zuzubereiten.

Diese Kartoffeln sind die perfekte Beilage für ein Urlaubsmahl, zum Unterhalten oder wenn Sie etwas Wunderbares mit einem Brathähnchen oder dem Hackbratenrezept Ihrer Mutter servieren möchten. Sie brauchen dazu nur ein grünes Gemüse, vielleicht etwas Spargel oder grüne Bohnen, einen grünen Salat oder einen Obstsalat. Einige Brownies zum Nachtisch wären der perfekte Abschluss.

Was Sie brauchen

  • 1 (32 Unzen) Packung gefrorene Rösti, aufgetaut und abgetropft
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen , gehackt
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 (8 Unze) Packung Frischkäse, in Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/2 Tasse Kondensmilch < 1 (10 Unzen) Dose kondensierte Kartoffelcremesuppe ODER Alfredo-Sauce
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
Wie man es macht

Legen Sie die aufgetauten und abgetropften Rösti in einen 4 bis 5 Liter Kochtopf.

In einem schweren Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch 3 bis 4 Minuten kochen oder bis das Gemüse knusprig ist. Fügen Sie den Kartoffeln im Crockpot hinzu. Sauerrahm, Mehl, Frischkäse, Parmesankäse, Kondensmilch, Kartoffelcremesuppe (oder Alfredo-Sauce), Pfeffer und Thymianblätter zum Crockpot geben und vorsichtig verrühren.

Bedecken Sie den Slow Cooker und garen Sie etwa 7 bis 8 Stunden oder 4 Stunden bei niedriger Temperatur, bis die Mischung an den Rändern sprudelt und die Kartoffeln zart sind. Rühren Sie einmal nach der Hälfte der Kochzeit.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel