Knuspriger Rotkohlsalat (Parve)

Dieser knusprige Rotkohlsalat, der von englischen Freunden von Giora Shimoni, die nach Israel gezogen sind, beigetragen hat, ist lecker, gesund und einfach zuzubereiten. Die Hummus-Sticks, getrockneten Cranberries und Cashewnüsse sind optionale Ergänzungen, da der Salat auch ohne diese Leckereien gut ist.

Miris Rezepttest Hinweise und Tipps:

Das Dressing im Originalrezept gab keinen Essigtyp an, aber Apfelessig produzierte schmackhafte Ergebnisse.

Das ursprüngliche Dressing Rezept enthalten 1/2 Tasse Essig, 1/2 Tasse Zucker, 1/4 Tasse Öl und 1/4 Tasse Sojasauce. Ich fand diese Proportionen für ein sehr süßes Dressing, das reich an Natrium war. Ich habe die Proportionen unten angepasst, um dem Salat ein gesünderes Ernährungsprofil zu geben und die Aromen von Kohl, Schalotten und Preiselbeeren durchscheinen zu lassen.

Das Rezept erfordert das Zerkleinern des Kohls, aber Sie können es auch mit einer Küchenmaschine oder einem großen Kochmesser zerkleinern, wenn Sie einen Salat mit Salat bevorzugen.

Was Sie brauchen

  • 1 mittelgroßer Rotkohl (äußere Blätter entfernt, getrimmt und grob gehackt)
  • 5 Schalotten (getrimmt und in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Apfelwein Essig
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Neutralöl (zB Canola oder Traubenkernöl)
  • 2 Esslöffel Sojasauce (reduziertes Natrium ist in Ordnung)
  • Optional: Hummus-Sticks (wie Bissli )
  • Optional: getrocknete Cranberries
  • Optional: Cashewnüsse

Wie man es macht

1. In einer großen Schüssel den gehackten Kohl und Frühlingszwiebeln werfen.

2. In einer kleinen Schüssel den Essig, Zucker, Öl und Sojasauce verquirlen. Gießen Sie den Dressing über die Kohl-Schalotten-Mischung. Gut mischen, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, bis sie fertig sind. (Beachten Sie, dass dieser Salat, obwohl Sie ihn sofort servieren können, am besten ist, wenn der Kohl zuerst einige Stunden oder über Nacht im Dressing mariniert.)

3.

Kurz vor dem Servieren die Hummusstäbchen, Cranberries und / oder Cashewnüsse beigeben. Toss erneut, um alle Zutaten im Dressing zu beschichten.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel