Tschechische gebratene Schweinelende (Veprova Pecene) Rezept

Schweinelende (Veprova Pecene) ist ein klassisches Gericht in der tschechischen Küche. Es wird einfach geröstet, bis es gut gemacht ist (keine rosa Mitte, wie es jetzt der Trend ist) und dann mit seinen Pansäften serviert.

Typische Beilagen sind Scheiben von Semmelknödeln und geschmorter Grünkohl oder traditionell geschmorter Rotkohl. Manche Leute bevorzugen geschmortes Sauerkraut anstelle von Kohl.

Dies ist Komfortessen auf höchstem Niveau und kann bei einem Familienabendessen sowie in Gourmetrestaurants, mit einem gehobenen Spin, natürlich gefunden werden. Siehe den folgenden Abschnitt unter Verwenden von Schweinefleisch mit Knochen für dieses Rezept .

Was Sie brauchen

  • 4 Pfund knochenlose Schweinelende (gerollt, oder 6-Pfund-Knochen-in Schweinelende oder 6-Pfund Boston Butt oder Schweineschulter)
  • Salz abschmecken
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Schmalz (oder Pflanzenöl)
  • 1 Esslöffel getrockneter Majoran
  • 2 Esslöffel Kümmel
  • 2 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)
  • Optional: 1 große Zwiebel (in Scheiben geschnitten 1/4 Zoll dick)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack (zum Würzen von Wannensäften)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 Grad.
  2. Schneiden Sie überschüssiges Fett vom Schweinefleisch ab. Sparen Sie das Fett, falls gewünscht, um später gerendert und zum Braten verwendet zu werden. Reiben Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack in das Fleisch. Erhitzen Sie die 3 Esslöffel Schmalz oder Pflanzenöl in einer großen Pfanne.
  3. Wenn das Schmalz oder Öl heiß ist, legen Sie das Fleisch vorsichtig in die Pfanne und bräunen Sie es auf allen Seiten an.
  4. Stellen Sie das gebräunte Fleisch in einen Bräter, der groß genug ist, um es aufzunehmen, aber mit dem nicht zu viel zusätzlichen Raum (sonst verdunsten die Säfte zu schnell).
  1. Auf das Fleisch, 1 EL getrockneter Majoran, 2 EL Kümmel, 2 EL gehackte frische Petersilie und 1 Tasse Wasser streuen. Dann legen Sie die Zwiebelscheiben auf das Fleisch.
  2. In den Ofen geben und für 1 1/2 bis 2 Stunden rösten, alle 15 bis 20 Minuten mit Säfte pürieren und Wasser nach Bedarf hinzufügen. Wenn das Fleisch zu schnell bräunt, decken Sie es locker mit Alufolie ab.
  3. Wenn das Fleisch fertig ist, entferne es auf eine Servierplatte. Überschüssiges Fett von den Oberflächen der Pansäfte entfernen und nach Geschmack Salz und Pfeffer hinzufügen.
  4. Scheiben des Schweinefleisch mit in Scheiben geschnittenen Knödeln servieren. Vergiss nicht die Kohlseite - Rot wird bevorzugt! Überbleibsel Fleischscheiben machen tolle Sandwiches.

Quelle: Dieses Rezept wurde von Peter Trnka (Hippocrene Books Inc., 2009) in "The Best of Czech Cooking" adaptiert.

Verwendung von Knochen Schweinefleisch für dieses Rezept

Ich gebe zu, ich bevorzuge es, einen Knochen in Boston Butt oder Schweineschulter Braten für dieses Gericht zu braten, weil das Fleisch saftiger kocht und der Knochen gibt dem Fleisch eine überlegene Geschmack.

Ich lege auch gerne geschnittene Zwiebeln auf den Braten, weil er den Säften so viel Geschmack verleiht, aber das ist nicht traditionell.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Schweinelende mit Knochen anbraten, denken Sie daran, einen 6-Pfund-Braten für 6 Portionen zu kaufen, um die Schrumpfung und das Knochengewicht auszugleichen.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel