Schmücken das Hauptschlafzimmer mit Pink

Foto mit freundlicher Genehmigung von Homedit

Wahrscheinlich, weil Rosa eine der beliebtesten Farben zur Dekoration der Schlafzimmer von Mädchen aller Altersstufen im Vorschulalter bis zum Teenageralter ist, wird es oft übersehen, wenn ein Farbschema für den Meister gewählt wird Schlafzimmer. Und das ist eine Schande, denn Pink ist eine vielseitige Farbe, die beruhigen oder anregen kann, je nach dem gewählten Farbton. Obwohl die meisten Erwachsenen Rosa nicht als Hauptfarbe in ihrem Schlafzimmer verwenden, ist es eine grandiose Akzentfarbe, die gut mit fast jedem anderen Farbton harmoniert. Als Beweis, überprüfen Sie die Schlafzimmer ... MEHR hier - jede macht machtvolle Verwendung von Rosa, ist aber nicht ein bisschen jugendlich oder "Mädchen. "

Fahren Sie mit 2 von 9 fort.
  • 02 von 09

    Pink Walls

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Interior Clip

    Vom sanftesten Pastell bis zum hellsten Kaugummi spiegeln pinkfarbene Schlafzimmerwände ein schmeichelndes Leuchten, das jeden Hautton ein wenig gesünder aussehen lässt hübscher. Wenn Sie ein kräftiges Rosarot wie das hier gezeigte wählen, halten Sie es auf nur eine Wand beschränkt, um ein jugendliches Aussehen zu vermeiden. An allen vier Wänden wirken hellere Rosentöne.

    Fahren Sie mit 3 von 9 fort.
  • 03 von 09

    Rosa Decke

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Homedit

    Fügen Sie der Schlafzimmerdecke eine kräftige Dosis Farbe hinzu und Sie erhalten ein unerwartetes Aussehen, das eine ansonsten weitgehend neutrale Palette weckt. Binden Sie den Look zusammen mit ein paar rosa Punkten auf dem Bett - hier ist es die Bettdecke, aber Sie können den gleichen Zweck mit Kissen oder eine Decke werfen - oder auf den Fensterverkleidungen. Die gestreifte Jalousie fügt dem Raum Muster und Interesse hinzu und schafft Harmonie in der Farbgebung des Raumes.

    Weiter zu 4 von 9 unten.
  • 04 von 09

    Pink Bedding

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Indie Home Design

    Möchten Sie sofortige Wirkung erzielen? Verteilen Sie Ihr Bett mit einem bunten Bettbezug oder einer Bettdecke, die verschiedene fröhliche Rosatöne miteinander verbindet. Stick mit einem einfachen, klassischen Muster wie breite Streifen oder Farbblock für einen anspruchsvollen Look; Blumen oder Toile-beeinflusste Muster für einen femininen Stil; oder zeitgenössische Geometrie für ein bisschen Spannung.

    Weiter zu 5 von 9 unten.
  • 05 von 09

    Rosa Kopfteil

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Emily Henderson

    Pink spielt überraschend gut mit anderen Farben, wie das Schlafzimmer hier zeigt. Das leuchtende Grün und Blau sind kühl und komfortabel, aber es ist der Hauch von Pink, der den Raum aufweckt. Ein pinkfarbenes Kopfteil - von blassem Rouge bis hin zu hellstem Magenta - ist eine einfache Möglichkeit, jedes Farbschema von kühlem Blau über neutrales Braun oder Grau bis hin zu warmem Pfirsich oder Gold aufzumischen.

    Fahren Sie mit 6 von 9 fort.
  • 06 von 09

    Rosa Bett

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Houzz

    Eine ganze Reihe von rosa Möbeln ist schön in einem Mädchen Zimmer, aber zu jugendlich für das Schlafzimmer.Ein rosafarbenes Bett in einem ansonsten mit eher traditionell getönten Stücken ausgestatteten Raum ist jedoch eine lustige und unerwartete Farbaufnahme. Bleiben Sie mit solider Bettwäsche, wie das hier gezeigte Weiß, um den Look erwachsen zu halten. Das schöne Bett hier ist von JC Penney.

    Weiter zu 7 von 9 unten.
  • 07 von 09

    Pinke Kissen

    Foto mit freundlicher Genehmigung von House Beautiful

    Wenn Ihr Budget klein ist, aber Sie Ihrem Schlafzimmer eine Mini-Verjüngungskur geben möchten, ist nichts einfacher als ein Wurfkissen werfen oder zwei auf das Bett. Und wenn dieses Wurfkissen hellrosa ist, wird es ein ansonsten neutrales Schlafzimmer zum Leben erwecken. Dieser Raum zeigt eine rosa Nackenrolle, aber Sie können den gleichen Effekt mit einem Paar quadratischer oder rechteckiger Kissen oder passender Shams erzielen.

    Weiter zu 8 von 9 unten.
  • 08 von 09

    Rosa Pendelleuchten

    Foto mit freundlicher Genehmigung von DigsDigs

    Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihren Nachttisch zu reinigen oder ein kleines Schlafzimmer größer aussehen zu lassen? Dann schau auf ... deine Decke ist der Schlüssel. Genauer gesagt, ein Paar Hängeleuchten, die von der Decke herabhängen, öffnen nicht nur einen kleinen Raum und geben den Platz am Bett frei, sondern auch den Stil des Augenblicks. Der zeitgemäße Rand geht noch weiter, wenn die Anhänger einen hellen Hauch von Farbe hinzufügen, wie die hier gezeigten magentafarbenen Schönheiten. Der weiche rosafarbene Bereichsteppich und die rosafarbene rosafarbene Grafik binden den Blick zusammen, ohne irgendwelche ... MORE der reifen Stimmung zu verlieren.

    Fahren Sie mit 9 von 9 fort.
  • 09 von 09

    Rosa Überwurfdecke

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Nichole Loiacono Design

    Jedes Schlafzimmer braucht eine Decke - es bringt Farbe und Stil in Ihr Bett, hält Ihre Füße in Winternächten warm und kuschelt warm, wenn Sie sitzen im Bett zu lesen. Und wenn die Decke ein hübsches Rosa ist, verleiht sie einem ansonsten starken Dekorationstil einen Hauch von Süße. Sie können diesen Look in jedem Schlafzimmer bearbeiten: Probieren Sie eine pinke Decke in einem weißen, modernen Zimmer. ein Korallenrosa in einem Land- oder tropischen Thema; oder ein Errötenpink in einem traditionellen oder Häuschenschlafzimmer.