Easy Fliege Look Quilt Block Muster

Fliege Look Quilt Block. Janet Wickell

Dieses leichte Quilt-Blockmuster mit Fliege ist eine sehr gute Wahl für Quilter. Sie können auch das Design für Quilt-Block-Swaps unter Freunden in Betracht ziehen, da Quilter jeder Schwierigkeitsstufe es perfekt zum ersten Mal sticken können.

Nehmen Sie einen Rotationsschneider und ein Lineal und schon können Sie mit dem Nähen beginnen.

Versuchen Sie ein anderes meiner Muster, wenn Sie nach einem schnell geschnittenen Quiltblockmuster suchen, das ohne Nähte einfach zu machen ist.

Quiltblöcke enden bei 8 "x ... MEHR 8".

Befolgen Sie die Anweisungen, um zwei identische Quiltblöcke zu erstellen. Nähen Sie mehr Blöcke, wenn Sie eine Decke zusammenbauen möchten.

Schneidtabelle für zwei Quiltblöcke

Medium Stoff für große Quadrate

  • Cut vier 4 1/2 "Quadrate

Dark Stoff für kleine Quadrate

  • Schneiden Sie einen 2 1/2" x 11 "Streifen

Leichtes Gewebe für kleine Quadrate

  • Schneiden Sie ein 2 1/2 "x 11" -Streifen

Zweites dunkles Gewebe für Rechtecke (dieses Gewebe könnte das für große Quadrate, damit der Block noch mehr wie ein Fliegendesign aussieht)

  • Schneiden Sie vier 2 1/2 "x 4 1/2" Streifen

Verwenden Sie eine 1 / 4 "Nahtzugabe für alle Nähte. Schneiden Sie alle Teile so, dass die Geraden des Stoffes parallel zu den Außenkanten verläuft.

Weiter zu 2 von 4 unten.
  • 02 von 04

    Zusammengesetzte Streifeneinheiten für den Quiltblock

    © Janet Wickell

    Beginnen Sie mit Easy Strip Piecing

    Lesen Sie ein paar Strip-Ansetzer-Tipps für Quilter, wenn die Technik für Sie neu ist. Verwenden Sie gerade Stifte, um zu verhindern, dass angepasste Kanten verschoben werden.

    1. Richten Sie einen 11-Zoll-langen dunklen Streifen und einen 11-Zoll-Lichtstreifen auf den rechten Seiten zusammen, wobei alle Kanten übereinstimmen.
    2. Nähen Sie die Streifen längs zusammen. Drücken Sie, um die Naht einzustellen.
    3. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des dunklen Streifens.
    4. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes und schneiden Sie vier 2-1 / 2 "Segmente.
    5. Richten Sie eine Einheit aus Schritt 1 auf einem dunklen Rechteck, rechten Seiten ... MORE zusammen und den hellen Teil des Streifens links auf die rechte Seite.
    6. An der oberen Kante zusammennähen, die Nahtzugabe in Richtung des Rechtecks ​​drücken und vier identische Einheiten bilden.
    Weiter zu 3 von 4.
  • 03 von 04

    Reihen zusammenbauen und den Quilt-Block fertigstellen

    © Janet Wickell

    Fertig Nähen des Quilt-Blocks

    1. Nähen Sie eine Ihrer gepiechten Einheiten zu einer 4-1 / 2 "mittleres Quadrat. Das kleine helle Quadrat sollte die obere Kante des großen Quadrats berühren. Drücken Sie die Nahtzugabe auf das große Quadrat.
    2. Bilden Sie drei weitere identische Einheiten.
    3. Nähen Sie zwei Einheiten aus Schritt 1 zusammen, wie oben gezeigt, um den Block zu vervollständigen. Drücken Sie die Nahtzugabe in beide Richtungen.
    4. Wiederholen Sie beide Schritte, um den zweiten Quiltblock zu erstellen.
    Fahren Sie mit 4 von 4 fort.
  • 04 von 04

    Beispiel für ein vertikales Strippy Set Quilt Layout

    Die Quilts der Bow Tie-Look-Quilts können in einer vertikalen "strippigen" Einstellung angeordnet werden, wobei Viertelblockdreiecke jeden Block umgeben.

    Lesen Sie die Anweisungen zum Ausschneiden von Viertelquadratdreiecken und lernen Sie, wie Sie Einrichte- und Eckdreiecke für Quilts ausschneiden.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel