Leicht Käse Bourekas (Molkerei)

Wie ihr türkischer Namensgeber der borek, können israelische Buřekas mit einer Vielzahl von Einreichungen gefüllt sein, obwohl einfache Käse- oder Kartoffel-Bourekas besonders beliebt sind. In Israel finden Sie sie zu jeder Zeit des Tages, sowohl zu den Mahlzeiten als auch als Snacks. Giora Shimoni erinnert sich, dass "ein typisches Abendessen in meinem israelischen Haus als Kind Thunfischsalat oder Eier, israelischen Salat und Käse-Bourekas enthielt." Er sagt, dass "Bourekas in jedem israelischen Lebensmittelladen leicht erhältlich sind, aber selbstgemachte Bourekas sind nicht zu schlagen. Und Kinder genießen es, sie zuzubereiten." Seine einfache Käse-gefüllte Version verwendet gefrorenen Blätterteig und Mozzarella-Käse.

Mache es zu einer Mahlzeit: Biete einen Kontrapunkt zum reichen Blätterteig, indem du die Bourekas mit israelischem Salat oder diesem Heirloom-Tomaten-Salat mit Ziegenkäse und Rucola servierst. Ein Pilz-Zwiebel-Omelett oder eine Schale mit gerösteter Möhren-, Apfel- und Selleriesuppe runden das Essen ab.

Miris Rezept-Tipps: Mozzarella ist vielleicht leicht zu finden, aber seine Textur und sein milder Geschmack sind nicht gerade charakteristisch für den salzigen Geschmack, den man normalerweise in israelischen Käse-Bouqueras findet. Tauschen Sie den ganzen Mozzarella gegen einen Mix aus Feta und Kashkaval oder sogar etwas g'vina levana (ein cremiger israelischer Käse mit sauren cremigen Noten) oder Ziegenkäse und Sie erhalten einen etwas näher an der israelischen Käse-Boureka.

Herausgegeben von Miri Rotkovitz

Was Sie brauchen

  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 8 Unzen (1 3/4 Tassen oder 225 Gramm) Tassen geschnetzelt Mozzarella Käse > 1 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Knoblauch Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 17. 5 Unzen (450 Gramm) Packung gefrorenen Blätterteig
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • Sesamsamen zum Garnieren
Wie man es macht

1. Den Ofen auf 350 ° F (180 ° C) vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Mischen Sie in einer Schüssel das Ei, den Käse, die Petersilie, das Knoblauchsalz und den Pfeffer.

3. Mit einem scharfen Messer den Blätterteig in 5-Zoll-Quadrate schneiden. Einen gehäuften Esslöffel Käse in jedes Quadrat füllen. Befeuchten Sie die Kanten der Quadrate mit Wasser und falten Sie die Hälfte diagonal zu dreieckigem Gebäck. Drücken Sie die Kanten zusammen, um die Füllung zu versiegeln.

4. Die Oberseiten der borekas mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.

5. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, oder bis das Gebäck aufgebläht und golden ist und die Füllung durchgegart ist. Sofort servieren.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel