Easy Klassische Schokolade Macaron Rezept

Schlechte alte Macarons; Sie bekommen so schlechte Presse darüber, schwierig zu sein. Sicher, sie sind nicht die einfachsten, aber du musst nur ein paar Punkte beachten und du wirst jedes Mal den perfekten Makaron erschaffen.
Dieses Rezept basiert auf einer meiner lieben Stiefentochter Lucy. Sie ist eine erstaunliche Bäckerin und besonders stolz auf ihre Macarons. Es gibt ein paar zusätzliche Tipps hinzugefügt, um einen Anfänger auf dem Weg zu helfen, aber im Wesentlichen hat sie es in diesem Rezept genagelt.
Um Macarons in gleichmäßiger Größe zu erstellen, erstellen Sie am besten eine Vorlage auf fettdichtem Papier oder kaufen Sie eine speziell entworfene Silikon-Macaron-Matte. Meine Lieblingsmatte kommt aus Lakeland in England.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse / 100 Gramm Pulver Zucker
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Tasse / 100 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 2 mittelgroße Eiweiß
  • 1 Prise Salz (kleine Prise)
  • 1/4 Tasse / 55 Gramm Puderzucker
  • Für die Füllung:
  • 55 Gramm / 1 Unze Schokolade
  • 2 Teelöffel Doppelcreme (leicht angewärmt) <
Wie man es macht

Heizen Sie den Ofen auf 365F / 180C / Gas 4. (Reduzieren Sie diese Temperatur auf 160C, wenn Sie einen Heißluftofen verwenden)

Sieben Sie den Puderzucker und das Kakaopulver hinein eine große Rührschüssel. Wenn die gemahlenen Mandeln etwas dickflüssig oder klumpig erscheinen, dann wischen Sie einige Sekunden in einer Küchenmaschine, dann in dieselbe Schüssel sieben und sorgfältig vermischen.

  • In einer separaten Schüssel das Eiweiß und Salz verquirlen, bis sie weiche Spitzen bilden. Fügen Sie den Caster / feinen Zucker hinzu und fahren Sie fort, zu wischen, bis die Weißen sehr dick und glänzend sind. Den Puderzucker, die Schokolade und die Mandelmischung vorsichtig unterheben.
Füllen Sie einen Spritzbeutel mit der Mischung mit einer 1/3 "Düse. Legen Sie die Silikonmatte (siehe Hinweis in der Einleitung) oder Papiervorlage auf ein Backblech. Pipe kleine Kleckse auf die Blatt Erinnerung dass weniger in diesem Stadium mehr ist, weil sich die Mischung in den zugewiesenen Räumen absetzt und formt.
  • Klopfen Sie das Backblech vorsichtig einige Male auf die Arbeitsfläche, um die Macaronmischung zu beruhigen und Luftblasen zu brechen, dann gehen Sie 20 Minuten trocknen lassen.
  • 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sich die Macarons fest anfühlen und sich leicht von der Silikonfolie lösen. Eventuell möchten Sie die Ofentür während der Kochzeit ein- oder zweimal leicht öffnen lassen Sie jeglichen Dampf entweichen.
  • Kühlen Sie das Blatt vollständig ab, während Sie die Füllung machen.
  • Zerkleinern Sie die Schokolade in kleine Stücke und geben Sie sie in eine feuerfeste Schüssel mit leicht kochendem Wasser bis die Mischung glatt und leicht streichfähig wird.
  • Etwa 1/2 Teelöffel Th Die Füllung auf die flache Seite einer Makrone und Sandwich zusammen mit anderen dann drehen Sie sich leicht, um eine Bindung zu schaffen. Weiter mit den restlichen Makronen.
  • Die Macarons können sofort gegessen werden, werden aber davon profitieren, dass sie für 24 Stunden gekühlt werden (das ist, wenn Sie ihnen so lange widerstehen können).
  • Perfekt für einen Nachmittagstee