Easy Umarmungen und Küsse Quilt Pattern

Janet Wickell

Scrap Quilt-Fans werden dieses einfache Quilt-Muster lieben.

Einer der traditionellen Namen dieses Quiltblocks ist Paths to Piece, aber in den letzten Jahren wurde er als X und O bekannt - mit anderen Worten, Umarmungen und Küsse. Warum? Denn abhängig davon, wie die Quiltblöcke zusammengenäht werden, tauchen einer oder beide Buchstaben im Design auf.

Wenn du kein Quilt-Fan bist, erstelle ein strukturiertes Farbschema für den Quilt. Werfen Sie einen Blick auf die Schrottdecke "Hugs and Kisses" in ... MEHR im Januar 2014, Quilting Calendar. Es ist ruppig, aber mit einer farblicheren Erscheinung.

Die Quiltblöcke sind schnell zusammengesetzt und passen sehr schnell zusammen. Jeder Quiltblock besteht aus vier kleineren Einheiten.

Umarmungen und Küsse ist perfekt, wenn Sie eine einfache Babydecke machen möchten, aber für Steppdecken jeder Größe verwendet werden können.

Die 4-teiligen Blöcke in diesem Muster enden bei 9 "Quadrat und jedes Viertel eines Blocks endet bei 4-1 / 2" Quadrat.

Wenn du Bettdecken und Küsse mit Buchstaben magst, die näher definiert sind, schau dir die Babydecken von X und O an, die mit Schärpen hergestellt wurden. Zwei Größen sind im Lieferumfang enthalten, eine größere Version, die sogar als eine Decke verwendet werden könnte, und eine kleine Babydecke, die für ein Neugeborenes geeignet ist.

Fertige Steppgröße : 54 "x 63"

Sehen Sie auf der letzten Seite des Musters nach weiteren Größenoptionen und lesen Sie das Muster durch, bevor Sie mit der Vorschau der Optionen für die Quiltblöcke beginnen.

Anfänger Quilter sollten sich mit einigen Fertigkeiten vertraut machen

  • Wie man einen Schrottquilt macht
  • Farbwert für Quilter
  • Farbrad vereinfacht
  • Wie man Stoffstreifen rotativ schneidet
  • Ausschneiden von Patchwork-Formen
  • Nähen eines Viertel-Zoll-Saumzugangs

Achten Sie nicht auf Ihre Stoffauswahl. Schrottdecken sind schön, wenn Stoffe stark variieren.

Fahren Sie mit 2 von 4 fort.
  • 02 von 04

    Umarmungen und Küsse Quilt Blockoptionen

    Janet Wickell

    Wie Umarmungen und Küsse Quiltblöcke hergestellt werden

    Die Quiltblöcke werden hergestellt, indem kleine Quadrate in zwei gegenüberliegenden Ecken eines größeren Quadrats mit der gleichen Technik genäht werden, die zur schnellen Herstellung verwendet wird Angeschnittene Schneeball Quilt Blöcke. Ein Teil der Quadrate wird nach dem Nähen abgeschnitten, wobei Dreiecke in diesen beiden Ecken zurückbleiben.

    Jeder Quilt-Block von Hugs and Kisses besteht aus vier der kleineren, schnell gefügten Quadrate. Zwei Variationen sind oben gezeigt. Dunkle Stoffe bilden das X im linken Block und leichte Stoffe bilden das X in ... MEHR den Block rechts. Die beiden können in einem Layout - Experiment gemischt werden, um zu sehen, ob Sie das Aussehen mögen.

    Quiltblöcke können auch als O zusammengenäht werden - wie die Blöcke in diesem Beispiel. Das Layout der Quilts unterscheidet sich etwas, aber es sind die äußersten Bereiche kleinerer Einheiten, die das Aussehen eines Schrotts verändern.So was.

    Um die beiden Buchstaben voneinander zu trennen, erstellen Sie beide Blockkonfigurationen und verwenden Sie den gleichen Stoff, um das Patchwork zu nähen, das jedes X oder O bildet.

    Variiere die Größe deiner Quiltblöcke

    Die Quiltblöcke können eine beliebige Größe haben. Wenn du andere Muster für das Design siehst, wirst du feststellen, dass manche Leute die Proportionen der verwendeten Eckenquadrate variieren für Dreiecke. Das ist in Ordnung, solange die Quadratgrößen konsistent sind.

    Viele Quilter machen die Quiltblöcke mit vorgeschnittenen 5-Zoll-Quadraten, oft als "Charm-Quadrate" bezeichnet, die in Paketen mit koordinierenden Farben erhältlich sind. Einige der großen Quadrate werden in Viertel geschnitten, um vier 2-1 / 2 zu ergeben "Quadrate, die dann verwendet werden, um Dreiecke in den Ecken der restlichen 5" Quadrate zu erstellen.

    Vergleichen Sie die Preise der Charm Packs auf Amazon. com. Sie finden Quadrate von verschiedene Größen und unterschiedliche Anzahl von Quadraten pro Paket

    Ändern der Größe der Quiltblöcke

    Denken Sie an eine einfache Richtlinie, wenn Sie die Blockgröße ändern möchten und nicht sicher sind, wie groß die kleinen Quadrate sein sollten:

    • Ausschneiden kleine Quadrate, die 1/2 der Größe des größeren Quadrats sind, das ist ein bisschen anders als das traditionelle Muster, aber es funktioniert perfekt.
    • Diese Technik erzeugt einen Quilt mit klumpigeren X und O. Sehen Sie sich ein Beispiel an Auf der letzten Seite des Musters sieht es etwas anders aus: Welche bevorzugen Sie, schmalere X oder die klobige Version?
    • Fertige Blockgröße ist die fertige Größe von zwei quadratischen Patchwork-Einheiten über und zwei nach unten.
    • Die Blockbaugruppe wird auf der nächsten Seite angezeigt.
    Weiter zu 3 von 4 unten.
  • 03 von 04

    Zusammensetzen der X- und O-Quiltblöcke

    Janet Wickell

    Yardage Requirements

    Yardages sind hilfreich, aber achten Sie mehr auf die Anzahl der Stücke, wenn Sie einen Schrott quilten. Sie benötigen Folgendes, um einen Quilt ähnlich dem auf Seite 1 gezeigten Projekt zu erstellen.

    • (168) 5 "x 5" dunkle Quadrate (3-1 / 4 yards)
    • (336) 2-3 / 4 "x 2-3 / 4" helle Quadrate, 2 Yards (wenn Sie Charm-Packs verwenden, schneiden Sie helle 5 "Quadrate in Viertel, um (4) 2-1 / 2" Quadrate zu erzeugen, der Größenunterschied spielt keine Rolle )

    Andere Materialien

    • Backing und Batting für eine Quilt ... MORE, die bei 54 "x 63" endet (Anleitung zur Quiltunterstützung)
    • Ungefähr 240 laufende Zoll Doppelbindung, um bei 1/4 "zu beenden (wie man Binden Sie Streifen für Quilts)

    Montieren Sie die Quiltblöcke von X und O

    1. Zeichnen Sie eine Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite jedes kleinen Quadrats.
    2. Sammeln Sie (1) 5 "dunkles Quadrat und (2) der markierten hellen Quadrate.
    3. Richten Sie ein helles Quadrat rechtsseitig mit einer Ecke des dunklen Quadrats, obere mittlere Abbildung, aus, und stellen Sie sicher, dass alle Kanten übereinstimmen und die gezeichnete Linie wie gezeigt angewinkelt ist.
    4. Nähen Sie eine Naht direkt auf der Linie, Zeichnung oben rechts.
    5. Durchschneiden Sie alle Ebenen etwa 1/4 "von der Naht bis zur Ecke, linke Mitte.
    6. Drücken Sie, um die Naht einzustellen, und drücken Sie dann das helle Gewebe mit der rechten Seite nach oben, um ein Dreieck zu erstellen, mittlere Zeichnung, Center.
    7. Verwenden Sie die gleiche Methode, um ein anderes Lichtquadrat an die gegenüberliegende Kante des größeren dunklen Quadrats zu nähen.
    8. Die obigen Schritte sind viel schneller, wenn Sie ein Kettenstück verwenden. Richten Sie eine Montagelinie ein und führen Sie ähnliche Aufgaben aus, anstatt anzuhalten, um die einzelnen Abschnitte zuzuschneiden und zu drücken.
    9. Machen Sie insgesamt (168) 5 "dunkle Quadrate mit hellen Dreiecken auf gegenüberliegenden Seiten.
    10. Ordnen Sie vier der Einheiten in zwei Reihen wie gezeigt, linke untere Zeichnung. Nähen Einheiten in jeder Reihe zusammen. Drücken Sie Nähte in angrenzenden Wenn Sie die letzte Naht drücken, müssen Sie die letzte Naht drücken, bis Sie ein Layout für die Blöcke erstellt haben und dann die Mittelnähte benachbarter Blöcke in entgegengesetzte Richtungen drücken.
    11. Wiederholen Sie die Schritte zum Zusammensetzen 42 Quiltblöcke.

    Entwerfen der X- und O-Quilt

    1. Verwenden Sie eine Designwand oder eine andere flache Oberfläche, um die Blöcke in sieben Reihen anzuordnen, jede Reihe mit sechs Quiltblöcken.
    2. Steh zurück und untersuche den Quilt. Bist du mit dem Layout zufrieden? Wenn nicht, mische die Blöcke herum und überprüfe das. Manchmal ist es hilfreich, den Bereich für eine Weile zu verlassen, wenn möglich auch nur einen Tag, und dann wieder zurückzukehren frisches Aussehen.
    3. Sobald Sie mit dem Layout zufrieden sind, nähen Sie Blöcke in jeder Reihe zusammen Drücken Sie neue angrenzende Nähte und andere nicht drücken Nähte in entgegengesetzten Richtungen.
    4. Fügen Sie die Reihen zusammen und passen Sie sorgfältig alle Nahtkreuzungen an. Drücken Sie.
    5. Markieren Sie den Quilt, falls nötig, zum Quilten. Sandwich mit Watte und Backing und basiere die Schichten zusammen. Steppdecke oder Krawatte.
    6. Überschüssige Wattierung entfernen und die Ränder der Quilts vorsichtig abkanten. Nähen Sie eine doppelte Bindung um die Kanten der Decke.
    Fahren Sie mit 4 von 4 fort.
  • 04 von 04

    X's und O's Quilt mit verschiedenen Proportionen

    Janet Wickell

    Dies ist die etwas andere Version eines Umarmungs-und-Küsse-Quilts, der mit Eckquadraten gemacht wurde, die halb so groß wie die größeren Quadrate sind. Die X sind in dieser Variante des Quilts klumpiger.

    Stoffquadrate für andere Quiltgrößen
    Schlagen, Verstärken und Binden - siehe vorhergehende Anweisungen.

    36 "x 45" Umarmungen und Küsse Baby Quilt (9 "Blöcke wie in diesem Muster gezeigt)

    • (80) 5" x 5 "dunkle Quadrate (1-1 / 2 Yards)
    • (160) 2-3 / 4 "x 2-3 / 4" helle Quadrate (oder 2-1 / 2 "Quadrate für die ... MEHR klumpige X's auf dieser Seite) (1 Yard)

    77" x 88 " Bettdecke (größer, 11 "Blöcke)

    • (224) 6" x 6 "Quadrate (6-1 / 2 Yards)
    • (448) 2-3 / 4" x 2-3 / 4 "Quadrate (oder 3" Quadrate für die dickeren X) (3 Yards)

    So ändern Sie Ihre Quilt

    • Addieren oder subtrahieren Sie Blöcke von ihrer Breite und Höhe; Denken Sie daran, vier größere Quadrate und acht kleinere Quadrate pro Block zu addieren oder zu subtrahieren.
    • Nähen Sie einen oder mehrere Ränder an den Quilt.

    Ein paar Fakten über Matratzengrößen können Ihnen helfen, eine Decke zu entwerfen.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel