Easy Zaubertrick: Die Farbkartenvorhersage

Hier ist ein einfacher Zaubertrick mit Spielkarten. Ein Zuschauer wählt eine Karte aus mehreren, die Sie in Ihrer Hand zeigen. Danach zeigst du dem Zuschauer, dass die von ihnen gewählte Karte die einzige war, die anders war - in diesem Fall die einzige rot-gesicherte Karte in einer Reihe blau hinterlegter Karten.

Dieser ist ziemlich hinterhältig und das Geheimnis liegt in der berechneten Art, wie Sie die Karten anzeigen. Ein weiterer interessanter Aspekt dieses Tricks ist, dass sich das Endergebnis je nach Wahl des Zuschauers ändern kann.

Fasziniert? Lesen Sie weiter, um diesen Trick zu erlernen.

Fahren Sie mit 2 bis 10 fort.
  • 02 von 10

    Materialien

    Hier ist, was Sie tun müssen, um den Trick auszuführen.

    Sammle zehn Karten - fünf von einem blau-gestützten Deck und fünf von einem roten Deck.

    Tauschen Sie die Karten so aus, dass sie wie die Karten auf dem Bild aussehen.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Start

    Um den Trick auszuführen, bringe die Karten hervor, breite sie aus und zeige sie dem Zuschauer an. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Rückseite der Karten zeigen. Weiter zu 4 von 10 unten.
  • 04 von 10

    Zuschauer wählt eine Karte aus

    Bitten Sie den Zuschauer, auf eine offene Karte zu zeigen, die Sie zeigen. Schneide das Deck auf diese Karte, wie im Bild gezeigt. In diesem Beispiel hat der Zuschauer den Pik-König gewählt. Der Zuschauer kann jedoch eine beliebige Karte wählen. Weiter zu 5 von 10 unten.
  • 05 von 10

    Zeigen Sie die Karte

    Legen Sie die ausgewählte Karte, in diesem Fall den Pik-König, auf den Tisch, offen.

    Nimm alle Karten, die du über den Pik-König geschnitten hast, und lege sie unter den Rest der Karten in deiner linken Hand.

    Weiter zu 6 von 10 unten.
  • 06 von 10

    Die Erklärung

    In diesem Bild zeige ich dir, wie der Trick für den Zuschauer aussieht und erkläre dann die Schritte im nächsten Bild.

    Dem Zuschauer zeigen Sie die Rückseite eines Kartenpaars. In diesem Fall blaue Karten. Und dann warf er sie offen auf den Tisch. Nachdem Sie alle Karten angezeigt haben, wird der Zuschauer denken, dass er Karten der gleichen Farbe wieder gesehen hat.

    Weiter zu 7 von 10 unten.
  • 07 von 10

    Anzeigen der Karten

    So zeigen Sie die Karten an.

    Die oberste Karte aus dem Kartenstapel in der linken Hand geht zur rechten Hand.

    Weiter zu 8 von 10 unten.
  • 08 von 10

    Anzeigen der Karten (2)

    Dann drehen Sie beide Hände, um auf der Rückseite beider Karten blau zu erscheinen.

    Wichtiger Punkt. Denken Sie daran, dass die Farbe der angezeigten Karten von der Karte abhängt, die der Zuschauer gewählt hat.Wenn du folgst und feststellst, dass du red-backed Karten spielst, wenn ich über blau hinterlegte Karten spreche, dann ist alles in Ordnung, solange die Karten konsistent sind, wenn du sie zeigst.

    Weiter zu 9 von 10 unten.
  • 09 von 10

    Weiter Anzeigen von Karten

    Du wirfst beide Hände um, so dass die Karten aufgedeckt sind, und legst die Karte in deiner rechten Hand auf einen Stapel auf dem Tisch (offen). Weiter zu 10 von 10 unten.
  • 10 von 10

    Geheime Bewegung

    Deine linke Hand legt dann die oberste offene Karte in den Stapel. Dies ist der geheime Schritt.

    Du hast anscheinend eine blaue Karte in deiner linken Hand gezeigt, aber du hast tatsächlich die Rückkarte gezeigt, die eine blaue Karte ist. Sie geben heimlich eine rot hinterlegte Karte offen auf den Stapel auf dem Tisch. Der Zuschauer glaubt, dass er alle blau hinterlegten Karten sieht.

    Sie wiederholen die letzten drei Schritte, bis Sie den Kartenstapel in Ihrer linken Hand erschöpft haben. Der Zuschauer wird denken, dass er alle blau hinterlegten ... MEHR Karten gesehen hat.

    Drehen Sie die Zuschauerkarte um, um zu zeigen, dass es sich um die einzige rot hinterlegte Karte in einem Stapel blau hinterlegter Karten handelt. (Oder umgekehrt, wenn die Auswahl des Zuschauers in die andere Richtung geht).

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel