Easy Make-Ahead Shrimps Creole

Diese würzige Creole Creole ist wunderbar zu heiß gekochtem Reis, Grütze oder Pasta. Diese Version des klassischen Louisiana Shrimps Gericht ist schnell gekocht und dann eingefroren, um zu einem späteren Zeitpunkt zu backen.

Oder probieren Sie dieses klassische kreolische Rezept mit Garnelen.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 bis 1 1/2 Kilo Garnelen, geschält und entveined
  • 1 kleine Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 1 Dose (14,5 Unzen) gewürfelte Tomaten oder gewürfelte geschmorte Tomaten
  • 1/2 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 1/2 Tasse gewürfelte Sellerie
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver

Wie man es macht

  1. Öl in großer, schwerer Pfanne erhitzen. Schreibe Garnelen; kochen, bis die Garnele rosa wird und oft umrührt. Entfernen Sie die Garnelen aus der Pfanne.
  2. Zwiebeln in dieselbe Pfanne geben und leicht anbraten. Tomatensauce, Tomaten, Paprika, Sellerie, Salz, Knoblauchpulver und Chilipulver einrühren. Bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und mit Garnelen kombinieren; lass dich abkühlen.
  3. Setzen Sie die Garnelemischung in 1 1/2-Quart-Auflauf, der mit Schwerlastfolie ausgekleidet ist, mit genügend Überlappung, um die Spitze der Kasserolle zu bedecken. Versiegeln und einfrieren. Nach dem Einfrieren die Folie aus der Auflaufform nehmen und die folienumwickelte Mahlzeit in den Gefrierschrank zurückgeben.
  1. Wenn fertig zum Kochen, Folie von gefrorenem Creole entfernen und Creole in den Auflauf schieben, in dem es eingefroren wurde.
  2. Mit Folie abdecken und 1 Stunde im vorgeheizten 400-F-Ofen backen.
  3. Mit heiß gekochtem Reis oder Nudeln servieren.

Dir gefällt vielleicht auch

  • Creole Shrimp Etouffee
  • Shrimp and Grits
  • Wurst und Shrimp Gumbo

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel