Einfach Tom Yum Suppe Rezept, Schritt für Schritt!

Stock in Suppentopf messen. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Eine 1-seitige Version dieses Rezepts finden Sie unter: Tom Yum Soup Recipe (1-seitige druckbare Version).

Schritt 1: Messen Sie 6 Tassen gut schmeckenden Hühnerbrühe in einen Suppentopf (serviert 2-3). Vegetarier / Veganer: ersetzen Sie Gemüsesuppe oder faux Hühnerbrühe.

Für dieses Rezept benötigen Sie außerdem:

  • 1 Stengel Zitronengras, oder gefrorenes vorbereitetes Zitronengras (siehe Schritt 2)
  • 3-4 Kaffir Limettenblätter ODER 1/2 TL. geriebene Limettenschale
  • 3-4 Knoblauchzehen, gehackt
  • optional: 2 TL. geriebener Ingwer (gut, wenn Sie eine Erkältung haben)
  • 3 Esslöffel. Fischsauce ODER 4 EL. ... MEHR Sojasauce, wenn vegetarisch
  • 1 Esslöffel. frischer Limettensaft
  • 1 frische rote Chili, ODER 1/8 bis 1/3 TL. getrocknete zerdrückte Chili
  • 12-16 Shrimps ODER 1-2 Tassen weichen Tofu
  • Gemüse: Ihre Wahl der Pilze, Kirschtomaten, Bok Choy, Brokkoli
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 1/2 Tasse frisches Basilikum und / oder 1/2 Tasse frischer Koriander / Koriander
  • optional: 1 TL. brauner Zucker
Fahren Sie mit 2 von 10 fort.
  • 02 von 10

    Schritt 2: Bereite schnell frisches Zitronengras vor (ODER kaufe einige bereits zubereitete)

    Frisches Zitronengras vorbereiten. Copyright Darlene A. Schmidt, 01/18/10 Schritt 2: Verwenden Sie für dieses Rezept 1-2 Stiele frisches Zitronengras (erhältlich in asiatischen Geschäften oder Märkten). ODER verwenden Sie 4 EL. gefrorenes vorbereitetes (gehacktes) Zitronengras, verfügbar in den Plastikwannen in der Gefrierfachabteilung der meisten asiatischen / chinesischen Nahrungsmittelspeicher.

    So bereiten Sie frisches Zitronengras zu: Ziehen Sie alle äußeren Blätter ab, die trocken oder zu faserig sind. Die Birne abschneiden und wegwerfen. Schneiden Sie nun das untere Drittel des Stieles auf. Für diese Version von Tom Yum wird das Zitronengras nicht gegessen (das ist normalerweise der Fall in authentischem Thai ... MEHR Kochen), so dass Sie es nicht dünn schneiden müssen - dickere Stücke werden in Ordnung sein. Verwenden Sie auch den oberen Stiel, indem Sie ihn in 4-Zoll-Längen schneiden.
    Geben Sie das vorbereitete Zitronengras in den Bestand (einschließlich der oberen Stängelstücke, wenn Sie frisches Zitronengras verwenden) und bringen Sie die Suppe zum Kochen.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Schritt 3: Lime-Blätter hinzufügen

    Hinzufügen von Kaffir Lime Leaves. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 3: Fügen Sie 3-4 volle Kaffir-Limettenblätter in den Suppentopf (frisch oder tiefgekühlt in asiatischen / chinesischen Lebensmittelgeschäften). Hinweis: Wenn Sie keine Kaffir-Limettenblätter finden, ersetzen Sie die Schale von 1 Limette. Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Schritt 4: Frischen Knoblauch hinzufügen

    Hinzufügen von frischem Knoblauch. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 4: Hitze auf mittlere Stufe reduzieren oder heiß genug, damit die Suppe köcheln kann. Fügen Sie 3-4 Knoblauchzehen, gepresst oder fein gehackt / gehackt hinzu.
    Optional: An dieser Stelle können Sie auch 1 Daumengröße galangal OR Ingwer, gerieben hinzufügen. Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Schritt 5: Fischsoße und Limettensaft hinzufügen

    Hinzufügen von Fischsauce. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 5: 3 EL hinzufügen. Fischsauce, 1 EL. frisch gepresster Limettensaft und 1 TL. brauner Zucker oder 1/2 TL. Weißzucker (Hinweis: Zucker ist optional). Fischsauce ist in großen Flaschen in asiatischen / chinesischen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

    Vegetarier / Veganer: Ersatz 4 Tbsp. Sojasauce (verwenden Sie weizenfreie Sojasauce für glutenfreie Diäten).

    Weiter zu 6 von 10 unten.
  • 06 von 10

    Schritt 6: Red Chili hinzufügen

    Chili hinzufügen. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 6: Fügen Sie etwas rotes Chili hinzu. Hier benutze ich sowohl frische als auch getrocknete zerkleinerte Chili, aber fühlen Sie sich frei, das eine oder andere zu verwenden. Getrocknete zerkleinerte Chili ist im Gewürz-Gang Ihres Lieblings-Supermarktes erhältlich. Fügen Sie so wenig oder soviel hinzu, wie Sie möchten (hier gebe ich 1 ganze Chili und 1/2 Teelöffel zerdrückten getrockneten Chili dazu).

    Sie können stattdessen auch Chilisauce verwenden - stellen Sie einfach sicher, dass es sich um eine asiatische rote Chilisauce handelt. Fügen Sie so viel oder wenig hinzu, wie Sie möchten.

    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
  • 07 von 10

    Schritt 7: Gemüse hinzufügen

    Gemüse hinzufügen. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 7: Gemüse ist in Tom Yum Suppe optional, aber ich ziehe es vor, sie hinzuzufügen, da sie die Suppe noch gesünder machen, plus sie fügen Geschmack und Textur hinzu.

    Hier gebe ich 4-5 geschnittene Shiitake-Pilze, plus 1 + 1/2 Tassen Kirschtomaten und ungefähr 2 Tassen gehackten Bok Choy dazu. Anderes Gemüse, das zu Tom Yum passt: Brokkoli, Maiskölbchen und rote oder grüne Paprika. Fühlen Sie sich frei, mit Ihrem eigenen Lieblingsgemüse zu experimentieren!

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
  • 08 von 10

    Schritt 8: Shrimp hinzufügen (oder siehe unten, wenn Vegetarier / Veganer)

    Shrimp hinzufügen. Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 8: 12 bis 16 mittelgroße Garnelen hinzufügen (hier verwende ich gefrorene Bio-Garnelen, die kurz vorgegart wurden). Wenn Sie gefrorene Garnelen verwenden, sollten Sie sie zuerst auftauen (Sie können dies schnell tun, indem Sie sie in eine Schüssel mit Wasser tauchen). Beachten Sie, dass rohe Garnelen in nur 2-3 Minuten kochen werden.
    Vegetarier / Veganer: Ersetzen Sie 1-2 Tassen weichen Tofu, in Würfel geschnitten. Fügen Sie den Tofu am Ende des Rezepts kurz vor dem Geschmackstest hinzu oder er fällt auseinander. Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Schritt 9: Kokosmilch (oder Kondensmilch) hinzufügen

    Kokosmilch hinzufügen. Copyright Darlene A. Schmidt, 01/18/10 Schritt 9: Hitze auf niedrig reduzieren. Add 1/2 Dose Kokosmilch oder 1/3 bis 1/2 Dose Kondensmilch. Letzteres wird oft in Thailand verwendet und gilt als authentisch für Tom Yum-Suppe (streng authentisch Tom Yum mit Kokosmilch heißt "Tom Kha", nicht "Tom Yum"; heutzutage kümmern sich die meisten thailändischen Restaurants nicht darum Unterscheidungskraft, da Kokosnussmilch wirklich die Zutat ist, die diese Suppe zum Singen bringt!).

    Tipp: Versuchen Sie, eine gute Kokosmilch (nicht "lite") für ... MORE your Tom Yum zu verwenden. Das Fett in Kokosmilch ist ein gesundes Fett und ist eigentlich gut für Ihr Herz. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen, kaufen Sie Bio-Kokosmilch, wie hier abgebildet.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
  • 10 von 10

    Schritt 10: Probieren und servieren Sie Ihre Tom Yum Soup!

    Taste-Test und Servieren Sie Ihre hausgemachte Tom Yum Suppe! . Copyright Darlene A. Schmidt, 18.01.10 Schritt 10: Probieren Sie die Suppe aus. Wenn zu sauer für Ihren Geschmack, fügen Sie ein wenig Zucker hinzu. Wenn nicht salzig genug, fügen Sie mehr Fischsauce, Sojasauce oder einen Salzshake hinzu. Wenn Sie zu süß oder zu salzig sind, fügen Sie einen weiteren Limettensaft hinzu. Fügen Sie mehr Chili für mehr Hitze hinzu, oder mehr Kokosmilch / Kondensmilch, wenn zu scharf für Ihren Geschmack.

    Die Suppe in die Schüsseln geben und mit reichlich frischem Basilikum und Koriander bestreuen.

    Tidbit: Seien Sie sicher, Gästen zu sagen, die zum thailändischen Essen neu sind, müssen sie das Zitronengras nicht essen ... MEHR Stücke oder Limettenblatt. Das erste Mal, als ich Tom Yum Suppe hatte, kaute ich das halbe Zitronengras in meiner Schüssel hinunter, bevor jemand mich vom Haken ließ! GENIESSEN! !

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel