Easy Traditioneller britischer Reispudding

Es gibt einige Puddings, die einfach nie aus der Mode kommen, und ein traditioneller britischer Reispudding ist einer von ihnen. Dieser einfache Pudding wird seit Jahrhunderten an diesen Küsten geliebt und wird nicht verschwinden.

Einen Milchreis zu machen ist so einfach und perfekt, wenn Sie den Ofen bereits erhitzt haben, um ein Abendessen zu kochen, ein bisschen gebacken oder einen Sonntagsbraten gebacken, den Milchreis hineingeben und kochen lassen.

Was Sie brauchen

  • 850 ml / 1 ½ Pint Vollmilch
  • 285 ml / ½ Pint Doppelcreme
  • 1 Vanilleschote (geteilt)
  • 110 g / 4 Unze Kurzkornreis (Pudding)
  • 25g / 1 oz Goldener Zauberzucker
  • 2 Streifen Zitronenschale
  • 1 Muskat
  • 25g / 1 Unze Butter (ein wenig zum Einfetten verwenden)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 150 ° C vorheizen. 2
  2. Eine 1. 25 Liter Ofenbackform leicht anbraten.
  3. Milch und Sahne in einen Topf geben. Kratzen Sie die Samen aus der Vanilleschote mit dem Rücken eines Messers. Fügen Sie die Samen der Pfanne hinzu und fügen Sie dann die Vanilleschote hinzu. Milch und Sahne sehr sanft erwärmen und nicht kochen. Sobald die Milch durchgewärmt ist, von der Hitze nehmen und für 5 Minuten ziehen lassen. Entfernen Sie die Vanilleschote ***
  1. Den Reis und den Zucker in die gefettete Kuchenform streuen. Die erwärmte Milch übergießen und gründlich umrühren. Die Zitronenstreifen zugeben, nochmals umrühren.
  2. Zum Schluss eine dicke, ordentliche Schicht Muskatnuss darauf reiben. Sei nicht schüchtern, du kannst nicht zu viel Muskat auf einem Milchreis haben.
  3. Stellen Sie die Schüssel auf ein Backblech und legen Sie sie vorsichtig in die Mitte des vorgeheizten Ofens und backen Sie sie 2 bis 2 1/2 Stunden lang, bis der Milchreis dickflüssig und cremig ist.
  4. Allein oder mit Kompott servieren - wir empfehlen pochierte Birnen oder gerösteten Rhabarber! Sie könnten auch einen Klecks von hausgemachter Marmelade oben drauf hinzufügen.

Tipps für den perfekten Reispudding

Der Erfolg kommt durch die Verwendung von Vollmilch (Milch mit dem Fett) und etwas Sahne. Wenn Sie die Kalorien beobachten, dann reduzieren Sie auf eine fettarme Milch. Seien Sie jedoch gewarnt, es wird nicht so cremig sein wie Vollfett, schmeckt aber trotzdem gut.

*** Wirf keine Vanilleschoten weg, selbst wenn du die Samen ausgekratzt hast; stecke sie mit einem eng anliegenden Deckel in ein Glas Zucker. Jedes Mal, wenn Sie einen gebrauchten Pod haben, stecken Sie ihn in das Glas. Die Schoten werden den Zucker mit dem süßen Duft von Vanille aromatisieren, den Sie dann zum Backen, Eis oder Desserts verwenden können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel