Acht leckere Möglichkeiten zum Rehydrieren

Die Welt brummt darüber, wie Südostasien in einer längeren Hitzewelle geröstet wurde, da El Niño im April 2016 zu rekordverdächtigen Höhen geführt hat. In den USA herrscht Wetter Prognostiker sagen voraus, dass die Sommertemperatur in der nördlichen Hälfte des Landes "viel über dem Durchschnitt" sein wird.

Während Klimaanlagen den Körper kühlen können, werden sie verlorene Flüssigkeiten nicht auffüllen. Wissenschaftler empfehlen, dass bei extrem heißem Wetter jeder reichlich Flüssigkeit trinken sollte ... MEHR, um hydriert zu bleiben. Welche Art? Wasser ist natürlich die beste Option. Aber Kaffee, Tee und Limonaden - koffeinhaltige Diuretika, die lange als schädlicher angesehen wurden als vorteilhaft für Menschen, die sich rehydrieren wollen - können helfen, zu rehydrieren, solange sie in Maßen konsumiert werden.

Was ist mit Säften, Shakes, Slushies und Smoothies? Sie sind köstlich und, ja, sie werden Ihnen helfen, hydratisiert zu halten. Hier sind acht Ideen für deinen nächsten Smoothie, Milchshake oder Slushie. Jedes dieser Getränke enthält einen in Südostasien heimischen Inhaltsstoff, der in viele Teile der Welt exportiert wird.

Für beste Ergebnisse die Früchte vor dem Pürieren kühlen. Wenn Eis benötigt wird, verwenden Sie Crushed Ice, um die Chance zu minimieren, dass der Pitcher des Mixers knackt oder den Motor überläuft.

  • 01 von 08

    Drachenfruchtmilchshake

    © Connie Veneracion

    Drachenfrucht ist eine Art Kaktus, der in Südostasien, Mexiko, Mittel- und Südamerika wächst. Es gibt weiße Drachenfrucht und es gibt Magenta Drachenfrucht, aber beide haben Magenta Skins. Es gibt auch eine gelbhäutige Drachenfrucht mit weißem Fleisch. Der Geschmack variiert mit jedem Typ (weiße Drachenfrucht ist ein wenig würzig, während der Typ mit magenta Fleisch erdig schmeckt und einen nicht-unangenehmen Nachgeschmack hinterlässt), aber alle Arten können in einen köstlichen Smoothie oder einen Milchshake gemacht werden.

    Um Drachenfrucht zu machen ... MEHR Milchshake für zwei, schneiden Sie die Fruchtschalen ab und würfeln Sie das Fruchtfleisch. Setzen Sie die gewürfelte Drachenfrucht in den Krug des Blenders, fügen Sie ein bis Eineinhalb Tassen sehr kalte Milch und ungefähr eine viertel Tasse zerstoßenes Eis hinzu. Prozess bis glatt. Geschmack. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Getränk gesüßt werden muss, fügen Sie einen Esslöffel oder zwei Zucker hinzu. Verarbeite weitere zehn Sekunden.

  • 02 von 08

    Mango-Apfelmus-Milchshake

    © Connie Veneracion

    Was ist so gut an Mango und Apfelmus Milchshake? Der Geschmack vom Zitronensaft in der Apfelmus und die Erdigkeit des Zimts in ihm passen wunderbar zur Süße der Mangos.

    Reife Mangos sind natürlich süß und kommerzielle (und hausgemachte) Apfelmus enthält Zucker. Wenn Sie diese beiden zu einem Milchshake kombinieren, müssen Sie kaum Süßungsmittel hinzufügen.

    Um Mango und Apfelmus für zwei zu machen, benutze zwei reife Mangos. Stellen Sie die Mango senkrecht ab und schneiden Sie beide Seiten ab, so wie Sie es zu dem Stein in der Mitte tun können. Verwerfe die Steine. Schöpfen Sie das Mangofleisch aus und würfeln.

    Die Mangos im Mixer pürieren. Unter Verwendung der Messführung, die auf dem Pitcher des Blenders eingeprägt ist, wird so viel Apfelmus hinzugefügt, dass die Menge der pürierten Mangos gleich ist. Gießen Sie eine Tasse kalte Milch ein. Pulse einige Male, um gut zu mischen.

  • 03 von 08

    Nutella und Bananen Milchshake

    © Connie Veneracion

    Erdnussbutter-Bananen-Smoothie schmeckt gut; Nutella und Banane Milchshake ist die Bombe. Es ist alles Schokolade ... Wann hat Schokolade nichts besser schmecken lassen?

    Um Nutella und Banane Milchshake für zwei zu machen, beginnen Sie mit zwei reifen Bananen. Schäle und würfele sie und werfe sie in den Mixer. Gießen Sie eine Tasse sehr kalte Milch und pürieren Sie.

    Vier gehäufte Esslöffel Nutella abmessen und zur Bananen-Milch-Mischung geben. Verarbeiten, bis die Nutella vollständig eingearbeitet ist und kein Licht und keine Dunkelheit mehr Streifen in der Mischung sichtbar sind.

    Milchshake in Gläser gießen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

  • 04 von 08

    Gurken, Blaubeeren und Avocado Smoothie

    © Connie Veneracion

    Wenn du noch nie versucht hast Gurke in dein Getränk aufzunehmen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Gurke enthält viel Wasser und ist natürlich süß. In Kombination mit der süßen und cremigen Avocado ergibt sich ein Getränk, das aussieht und nach Milchshake schmeckt, aber tatsächlich keine Milch enthält. Um die Süße zu schneiden (Avocado und Gurke kann süchtig sein), werfen Sie etwas Würziges wie Blaubeeren hinein.

    Um Gurken, Blaubeeren und Avocado Smoothie für zwei bis drei Personen zu machen, benötigen Sie eine ganze ... MEHR Gurke und eine ganze reife Avocado. Wie viel Blaubeeren Sie hinzufügen müssen, hängt davon ab, wie viel Kontrast Sie anstreben. Manche Leute mögen ihre Getränke sehr süß, während andere mehr Geschmack bevorzugen.

    Gurkenhaut ist essbar, so dass die Gurke nicht geschält werden muss. Wenn du es lieber schälst, mach es. Die Haut ist nicht entscheidend für dieses Getränk. Entscheidend ist, dass Sie die Gurke halbieren und die Samen ausschöpfen. Du willst sie nicht in deinem Getränk haben. Das Gurkenfleisch würfeln und in den Krug des Blenders legen.

    Avocado schneiden, entfernen und den Stein wegwerfen, dann ausschaufeln und das Fleisch würfeln. Zu der Gurke hinzufügen. Gießen Sie eine viertel Tasse eiskaltes Wasser und verarbeiten, um ein Püree zu machen.

    Entdecke den Krug und füge eine viertel Tasse Blaubeeren hinzu. Setzen Sie die Abdeckung wieder auf und verarbeiten Sie sie glatt. Probieren Sie den Smoothie. Wenn Sie mehr Tang darin wollen, fügen Sie eine weitere viertel Tasse Blaubeeren hinzu und verarbeiten Sie wieder glatt.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Zuckermaismilchshake

    © Connie Veneracion

    Inspiriert von maiz con hielo , einem kalten Snack auf den Philippinen mit süßen Maiskörnern, Milch, Eis und Zucker, kann dieser süße Maismilchshake mit Dosen Maiskörner oder mit einem Ohr von frischem Mais gemacht werden.

    Wenn Sie Maiskörner in Dosen verwenden, verarbeiten Sie einfach Mais, Milch und Eis zusammen und das Getränk ist fertig.

    Wenn Sie frischen Mais verwenden, kochen Sie ihn zuerst, indem Sie ihn in Wasser dünsten oder köcheln lassen. Kühlen Sie dann eine Box Reibe, um die Kerne und so viel von den cremigen Säften zu bekommen, wie Sie können. Wenn Sie alle ... Kerne entfernt haben, verwenden Sie einen Löffel, um alle verbleibenden Säfte auf dem Kolben herauszudrücken. Dann verarbeiten Sie den Mais und die Säfte im Mixer mit kalter Milch und Eis, bis sie glatt sind.

    Zucker oder ein anderer Süßstoff ist optional, wenn der Mais, den Sie verwendet haben, in Dosen oder frisch, süß genug ist.

  • 06 von 08

    Kiwi-, Gurken- und Honigtau-Smoothie

    © Connie Veneracion

    Ein weiterer Drink mit Gurken drin, dieser super erfrischende Smoothie hat auch Kiwi und Honigtau.

    Es gibt verschiedene Arten von Kiwis, und sie schmecken nicht alle gleich. Aus der Erfahrung ist die Sorte mit goldenem Fleisch am süßesten. Wenn Sie diese Art von Kiwi verwenden, wird die Zugabe von Zucker zu diesem Getränk völlig unnötig sein. Wenn Ihre Kiwi jedoch herber als süß ist, müssen Sie etwas Zucker hinzufügen, um die Säure auszugleichen.

    Du wirst keinen ganzen Honigtau verwenden, um Smoothie für drei zu machen ... MEHR für vier Personen. Nimm deinen Honigtau und schneide ihn in zwei Hälften. Eine Portion im Kühlschrank aufbewahren. Die andere Portion nehmen, ausschaufeln und die Samen wegwerfen. Schneiden Sie den Honigtau in Keile. Nimm einen Keil und führe ein Denkmesser zwischen Fleisch und Haut, um sie zu trennen. Verwerfe die Haut. Würfel das Fleisch. Mach das gleiche mit den restlichen Honigtaukeilen.

    Nimm drei Kiwis, halbiert und schäle das Fleisch aus. Würfel.

    Eine Gurke nehmen (schälen oder nicht tun), spalten, ausschöpfen und entsorgen. Würfel das Fleisch.

    Alles in den Mixer geben. Fügen Sie etwas Wasser und zerstoßenes Eis hinzu. Prozess bis glatt. Geschmack. Wenn zu scharf, Zucker hinzufügen und erneut verarbeiten, um zu mischen.

  • 07 von 08

    Erdbeeren, Melonen und Ananas Smoothie

    © Connie Veneracion

    Eine Kombination, die ich bei der Inspektion des Kühlschrankinhalts entdeckt habe und mich gefragt habe, welche Teile und Gegenstände gut genutzt werden könnten. Wie sich herausstellte, waren eine Handvoll Erdbeeren, ein paar Scheiben Melone und ein paar Ananasstücke die perfekten Zutaten für einen herrlichen Smoothie.

    Die Melone in diesem Smoothie ist Melone - der Typ mit orangefarbenem Fleisch und Haut, die wie ein Netz aussieht. Sie können andere Melonensorten wie zB Honigtau, sehr junge Wintermelone oder kernlose Wassermelone verwenden, aber ... definitiv keine bittere Melone.

    Nehmen Sie eine halbe Melone, schöpfen Sie sie aus und entsorgen Sie die Samen. Schneiden Sie die Melone in Keile. Führen Sie ein dünnes Messer zwischen das Fleisch und die Haut, um sie zu trennen. Verwerfen Sie die Haut. Würfel das Fleisch.

    Hänge ungefähr zehn mittelgroße Erdbeeren und schneide sie jeweils in Hälften.

    Würfel genug frische Ananas, um eine Tasse zu messen.

    Geben Sie die Melone, die Erdbeeren und die Ananas mit etwa einer viertel Tasse zerstoßenem Eis und der gleichen Menge Wasser in den Mixer. Prozess bis glatt. Du hast genug für drei bis vier große Smoothies.

  • 08 von 08

    Sauertop und Kokosnuss-Smoothie

    © Connie Veneracion

    Sauerteig ist sauer, cremig und lecker. Aber Sie müssen die Samen mühsam entfernen und es gibt viele von ihnen. Es lohnt sich aber, weil dieses Getränk absolut lecker ist.

    Messen Sie genügend entkernt Soursop um eine halbe Tasse zu messen. Grob hacken und in den Krug des Blenders legen.

    Nehmen Sie eine junge Kokosnuss - nicht die, die Sie auspressen, um Kokosmilch zu bekommen, sondern eine wirklich junge Kokosnuss mit einem Fleisch, das so weich und dünn ist, dass Sie die Schale hindurch sehen können. Kokosnuss teilen und Wasser sparen. ... MEHR Mit einem Löffel das Kokosfleisch ausschöpfen. Tun Sie dies vorsichtig, um die Schale nicht zu kratzen. Sie möchten keine Schale in Ihr Getränk aufnehmen.

    Das Kokosfleisch und Wasser in den Krug geben. Füge noch eine halbe Tasse zerstoßenes Eis hinzu. Prozess bis glatt.

    Und der Teil, der diesem Getränk wirklich eine wunderbare Frische verleiht ... grüne Minze. Nehmen Sie etwa sechs große grüne Minze Blätter, zerreißen sie, fügen Sie zu dem Smoothie und Puls ein paar Mal, um sie zu brechen. Einfach pulsieren. Nicht zu lange verarbeiten, weil die Blätter der Minzblätter sehr empfindlich sind und eine zu starke Verarbeitung dazu führt, dass sie ihren Geschmack verlieren. Also, puls ein paar mal.

    Den Soursop und Coconut Smoothie in drei bis vier Gläser gießen und wahlweise mit Krauseminze garnieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel