Holunderblüten Champagne Rezept

Der Holunderblüten-Champagner ist mit den spitzen, cremefarbenen Blüten des Holunder-Strauchs ( Sambucus nigra oder S. canadensis ) von Natur aus sprudelnd, Leicht alkoholisches Getränk mit einem feinen Geschmack.

Servieren Sie es an heißen Sommerabenden für ein einzigartiges und erfrischendes Getränk.

Was Sie brauchen

  • 7 bis 8 große (6 Zoll oder so Durchmesser) Holunderblüten (oder das Doppelte von kleineren Holunderblüten)
  • 2 Liter kochendes heißes Wasser (gefiltert oder nicht chloriert)
  • 6 Liter kaltes Wasser (gefiltert oder nicht chloriert)
  • 1 Pfund Honig (oder 1 1/2 Pfund Zucker)
  • 1/4 Tasse Apfelessig (oder 2 große Zitronen - Saft und Rinde - plus 2 Esslöffel Apfelessig )

Wie man es macht

  1. Waschen Sie die Holunderblüten nicht. Es sind ihre natürlichen Hefen, die Fermentation verursachen. Schütteln Sie einfach alle Insekten ab und entfernen Sie die dicken Stängel.
  2. Geben Sie den Honig oder Zucker in eine sehr große Schüssel und gießen Sie die 2 Liter kochendes Wasser hinein. Umrühren, bis sich der Honig oder Zucker vollständig aufgelöst hat.
  3. Fügen Sie die 6 Liter kaltes Wasser hinzu. Den Essig oder Zitronensaft und die Holunderblüten einrühren.
  4. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und die Mischung 48 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen und mindestens zweimal täglich umrühren. Am Ende dieser zwei Tage sollten Sie Anzeichen von Gärung sehen: die Oberseite der Flüssigkeit wird schaumig und sprudelnd aussehen, besonders wenn Sie sie umrühren. Wenn die Flüssigkeit nach 48 Stunden noch völlig ruhig ist, fügen Sie eine sehr kleine Prise (nur wenige Körner) Wein oder Backhefe hinzu und warten Sie weitere 48 Stunden unter gelegentlichem Rühren, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  1. Gießen Sie den fermentierenden Holunderblütenchampagner durch ein feinmaschiges Sieb, um die Blüten (und Zitronenschale, wenn Sie verwenden) zu strapazieren. Verwenden Sie einen Trichter, um das Gebräu in saubere Sodaflaschen aus Kunststoff mit Schraubverschlüssen oder dicken Keramik- oder Bierflaschen mit Flip-Tops zu überführen. Verwenden Sie keine verkorkten Weinflaschen, da Holunderblütenchampagner die Korken oder Schlimmeres hervorruft und die Flaschen explodieren lässt. Lassen Sie mindestens einen Zoll Kopfraum zwischen der Oberfläche der Flüssigkeit und den Rändern der Flaschen. Sichern Sie die Tops.
  2. Bei Raumtemperatur eine Woche lang stehen lassen, mindestens einmal täglich "aufstoßen" (kurz öffnen). Nach der Woche bei Raumtemperatur, bewegen Sie sie in den Kühlschrank, aber halten Sie die Flaschen gelegentlich für eine weitere Woche "aufstoßen".

Holunderblüten-Champagner bleibt mehrere Monate im Kühlschrank. Je früher Sie es trinken, desto heftiger wird es schmecken. Warten Sie mindestens 2 Wochen ab der Abfüllung, wenn Sie es am besten wünschen. Die Honigversion dauert etwas länger als die Zuckerversion. Das letzte Getränk sollte sprudelnd und leicht süß sein, aber nicht übermütig.

Hinweis: Technisch ist dieses fermentierte Holunderblütengetränk kein Champagner, da es nicht die Rebsorten enthält, aus denen echter Champagner hergestellt wird.Aber es wird seit Generationen als Holunderblütenchampagner bezeichnet, so dass hier der gebräuchliche Name verwendet wird.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel