Sticken Sie einen wunderschönen Blumenstrauß mit Ribbon

Mollie Johanson

Erfahren Sie, wie Sie diesen schönen Blumenstrauß aus genähten Blumen mit Seidenbandstickerei erstellen. Das freie Muster verwendet nur sieben verschiedene Stiche, von denen Sie die meisten wahrscheinlich schon kennen!

Arbeitsstickerei mit Seidenbändern kann einschüchternd wirken, da sich die Ergebnisse von Standardstickerei unterscheiden, aber der Prozess ist sehr ähnlich und Zwischenstitcher finden fast sofortigen Erfolg.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Stickerei nicht so voll aussieht wie die Probe, fügen Sie noch ein paar einfache ... MEHR Blumen hinzu. Wenn Sie mit breiteren Bändern arbeiten, kann das Bouquet schneller ausgefüllt werden. In diesem Fall können Sie weniger Blumen verwenden. Diese Art von Stickerei eignet sich gut zum Improvisieren, also machen Sie es zu Ihrer eigenen!

Rahmen Sie Ihren fertigen Blumenstrauß in einem Band, um als Hochzeitsgeschenk zu geben oder einfach Ihre Wände zu erhellen!

Weiter zu 2 von 4 unten.
  • 02 von 04

    Muster & Zubehör

    Mollie Johanson

    Benötigtes Zubehör

    • Leinen- oder Stickgarngewebe - Wählen Sie ein Material, das locker genug ist, damit das Farbband durchgehen kann, während die Maschen noch an Ort und Stelle sind.
    • Seidenband für Stickerei - Sie werden eine Vielzahl von Farben in einigen Größen haben wollen. 5 mm und 7 mm wurden für die Stichproben verwendet.
    • Nadel - Verwenden Sie eine scharfe Nadel mit einem großen Auge. Chenille-Nadeln funktionieren gut.
    • Hoop - Dieses Design passt gut in einen 6-Zoll-Reifen

    Muster

    Downloaden und drucken Sie das Muster so, dass es in Ihren Stickrahmen passt.

    Trace ... MORE das Muster auf den Stoff mit einem verschwindenden Tintenschreiber für die Stickerei. Seidenband ist waschbar, aber Ihre fertige Arbeit wird am besten aussehen, wenn Sie es nicht einweichen, wenn es absolut notwendig ist.

    Wenn Sie sich sicher sind, können Sie auch einfach auf das Muster Bezug nehmen und das Muster nähen, ohne den Stoff zu markieren.

    Weiter zu 3 von 4 unten.
  • 03 von 04

    Stichführung

    Mollie Johanson

    Wenn diese Technik für Sie neu ist, befolgen Sie unbedingt die grundlegenden Anweisungen in der Seidenband-Stickgrundierung.

    • Beginnen Sie mit den großen Blüten, füllen Sie dann die kleineren Blüten, Blätter, Stiele und die Verpackung auf den Strauß und legen Sie die Stiche nach Bedarf übereinander.
    • Bearbeiten Sie die großen gelben und orangefarbenen Blüten mit dem gewebten Radstich. Beide verwenden ein schmales Band für die Speichen, obwohl Standardstickgarn auch funktioniert. Die gelbe Blume wurde mit breiterem Band für einen volleren Look gearbeitet.
    • Die große rosa Blume ist ... MEHR mit einem Masche für die Mitte gearbeitet und von einem Ring aus Stielstich umgeben, alles in einem breiteren Band. Stielstich eignet sich auch gut zum Erstellen von Stielen.
    • Verwenden Sie für alle tränenförmigen Blumen in breiten und schmalen Bändern einen freistehenden Kettenstich.Der Unterschied in der Breite verändert das Aussehen der Stiche merklich.
    • Ein schmales Band und lose gearbeitete französische Knoten bilden die kleinen Punktblumen.
    • Fügen Sie Blätter und weitere Blütenblätter mit dem Bandstich hinzu, indem Sie beide Breiten des Bandes verwenden.
    • Verwenden Sie Geradstich, um zusätzliche kleine Blumen, sowie Stängel und die Verpackung auf dem Strauß zu machen. Der Zweig der weißen Blüten ist vollständig mit Geradstich, mit einem breiteren Band für den Stiel und kleinen Stichen für die Blumen.
    Weiter zu 4 von 4 unten.
  • 04 von 04

    Schleifenstiche erstellen

    Mollie Johanson

    Die Mitte der großen rosa Blume ist mit einem Loopstich gefüllt. Dieser einfache Stich ist bei der Bändchenstickerei üblich und ähnelt einem kleinen Geradstich, ohne jedoch das Band ganz durchzuziehen.

    • Um einen Maschenstich mit einer beliebigen Breite des Bandes zu erstellen, bringen Sie das Band durch den Stoff. Geh zurück, ganz in der Nähe, wo du hergekommen bist.
    • Ziehen Sie das Farbband langsam und achten Sie darauf, dass es nicht verdreht ist. Verwenden Sie eine Nadel, um die Schlaufe in der gewünschten Höhe zu halten und die ... MEHR Form zu erhalten.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Loop-Stich. Wie bei allen Bändchenstichen, sticken Sie vorsichtig, um die vorherigen Stiche nicht zu ziehen oder zu ziehen.

    Wenn Sie die Schlingenstichblume bilden, bearbeiten Sie zuerst die Mitte und fügen dann den Rand des Stiels hinzu.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel