Stoff &. Ledersofas: Die Vorteile von

Sofa Einkaufen ist verwirrend, ich weiß. Es gibt tausend verschiedene Entscheidungen, die man bei der Suche nach dem perfekten Sofa zu treffen hat. Aber unabhängig davon, ob Sie einen hohen oder niedrigen Rücken oder feste oder lose Kissen wünschen, wird die Frage, die ich am häufigsten beim Sofa-Shoppen erfragen muss, lauten: "Soll ich Leder oder Stoff kaufen? "

Leider gibt es keine richtige Antwort. Stoff- und Ledersofas haben ihre positiven und negativen Eigenschaften.

Wir können jedoch die Vorteile von jedem angeben, damit Sie besser entscheiden können, welches Sofa-Finish für Sie, Ihre Familie und Ihr Zuhause geeignet ist.

Wenn Sie sich zwischen einem Stoff- oder Ledersofa entscheiden, kann Ihnen dieser Leitfaden helfen, die beste Wahl zu treffen.

Die Vorteile von Stoffsofas

  • Komfort

Stoffsofas variieren stark, je nach dem Stoff und dem Haltesystem des Sofas (z. B. Kissen und Rahmen). Jedoch sind Stoffsofas aus verschiedenen Gründen viel bequemer als Ledersofas, aber der Hauptgrund ist, dass der Stoff insgesamt weicher und wärmer ist als Leder. Genau wie Ihre Ledersitze kann Leder im Sommer oft heiß und klebrig sein und im Winter kalt und Ledersofas fühlen sich fester an als Stoffsofas.

  • Pflege

Die Abnutzung von Stoffsofas hängt meist von der Stoffqualität ab. Natürlich, die besseren Stoffe (genau wie die besseren Leder) widerstehen Verschleiß besser.

Die meisten Stoffsofas sind mit einer schmutzabweisenden Ausrüstung versehen, so dass sie bei Problemen mit Spezialprodukten oder einem Hand-Dampfreiniger leicht gereinigt werden können. Der Stoff wird nicht zerkratzt wie Leder, so dass er den Krallen des Kindes und den Hausaufgabenbindern besser standhält als Leder.

  • Farb- und Musterauswahl

Leder kann in einer Vielzahl von Farben angeboten werden, aber die Farben und Mustermöglichkeiten der Stoffe sind unbegrenzt, so dass Sie eine bessere Chance haben, zu einem vorhandenen Dekor zu passen oder eine gewünschte Farbe zu erhalten.

  • Budget

Wenn Sie mit einem Stoffsofa gehen, können Sie normalerweise mehr Geld für Ihr Geld bekommen. Qualität Stoff und Rahmen sind teuer, aber das gleiche Sofa in Leder wird immer mehr kosten.

Die Vorteile von Ledersofas

  • Hypoallergen

Mit Ledersofas tun sich Allergiker oft besser, weil Leder genauso wenig Staubmilben, Tierhaare und andere Allergene aufnimmt wie der Stoff.

  • Aussehen

Ein Ledersofa kann einem Raum Eleganz verleihen, der in Stoff kaum nachzuahmen ist. Ledersofas im Chesterfield-Stil sind sehr traditionell, aber Ledersofas sind in der Regel trendiger als ihre Stoffkollegen.Wenn Sie einen modernen oder modernen Look mögen, neigen Ledersofas dazu, in einem Raum schlanker und höher zu erscheinen als Stoff.

  • Pflege

Nein, das ist kein Tippfehler. Ich habe auch die Pflege als einen Vorteil für Ledersofas aufgeführt, weil die Pflege in jedem Sofa von Ihrem Haushalt abhängt. Das Leder ist sehr leicht zu reinigen - in der Regel erfordert es ein leichtes Stauben oder ein paar Mal im Jahr -, wo Stoff regelmäßig gesaugt und gereinigt werden muss.

Sowohl Leder als auch Stoff lassen sich jedoch leicht reinigen und pflegen, wenn Ihr Lebensstil dem Finish entspricht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel