Fertige Basement Carpet Ideen

BanksPhotos / Getty Images

Um einen Keller richtig fertig zu stellen, müssen Sie im Allgemeinen Abdichtungsmaßnahmen treffen, um einen trockenen, komfortablen Raum zu schaffen. Dieser Prozess kann viele der Probleme beseitigen, die mit Teppichböden an Stellen unterhalb der Klasse verbunden sind. Es besteht jedoch immer noch die Gefahr von Feuchtigkeit, Schimmel und Flecken, die unter bestimmten Bedingungen Probleme verursachen, insbesondere wenn der falsche Materialtyp ausgewählt wird.

Probleme mit Betonplattenwasser

Die ideale Situation wird sein, wenn das Betonfundament des Gebäudes über einer geeigneten Dampfsperrschicht installiert wurde. Sie können Betonfeuchtests durchführen, um zu sehen, ob Flüssigkeit von der Platte zurückgehalten wird, was auf das Fehlen einer Wassersperre hinweist. In diesen Fällen kann eine schützende Unterlage wie zellulosebasierter Resonanzboden über dem Beton und unter dem Teppichboden angeordnet werden, um das Problem zu lösen.

Überschwemmung

Je nach den Umgebungsbedingungen des Standortes kann der Keller aufgrund eines durch Stürme und Unwetter verursachten Anstiegs des Grundwasserspiegels zu periodischen Überschwemmungen neigen. Viele Keller haben auch exponierte Installationsrohre und große wasserbasierte Geräte wie Wasserkessel und Waschmaschinen, die auslaufen können, wenn sie beschädigt werden, was auch Überschwemmungsbedingungen verursacht.
Eine Unterpumpe kann als Notfallmaßnahme verwendet werden, um überschüssiges Wasser während einer Überschwemmung zu entfernen.

Die ordnungsgemäße Wartung aller wasserbasierten Geräte und Rohrleitungen beseitigt strukturelle Ursachen. Sie können auch Ihre Dachrinnen sauber und gut gepflegt halten und Schritte unternehmen, um den Boden um das Gebäude herum von seinem Fundament abzusteigen, um das Risiko von natürlichen Wasserproblemen zu verringern.

Feuchtigkeit

Die Gefahren von Wasser sind nicht immer offensichtlich, und sie können in unterirdischen Umgebungen, in denen flüssige Luft langfristige Schäden an einer Teppichinstallation verursachen kann, geradezu heimtückisch sein.

Feuchtigkeit ist ein großes Problem für Unterbodenbeläge, da sie tiefer in ein Material eindringen kann, mit weniger Widerstand. Im Laufe der Zeit kann dies die Ursache von Problemen mit Schimmel, Schimmel und Verfärbungen sein, die schwierig oder sogar unmöglich zu beheben sind.

Kenne deine Umgebung

Bevor du Teppichböden in einem Keller installierst, solltest du die Umgebungsbedingungen des Standortes verstehen. Einige Orte haben einen natürlich höheren Grundwasserspiegel und werden in Zeiten starker Regenfälle häufiger Überschwemmungen ausgesetzt sein. Auf der anderen Seite, Wüste und andere trockene Standorte werden diese Probleme nicht haben.

Wasserschaden

Flüssigkeit durch Überschwemmungen, Lecks oder Feuchtigkeit kann zu Flecken und Verfärbungen auf dem Teppich führen und dazu führen, dass sich der Klebstoff löst. Das heimtückischste Wasserschadenproblem wird jedoch das Wachstum von Schimmel und Schimmel sein, was tief in der Polsterung des Teppichs auftreten kann, was es schwierig macht, ihn zu desinfizieren.Im Laufe der Zeit können Sporen von diesen Organismen die Luft infizieren, was den Keller zu einem unsicheren Ort macht.

Der beste Teppich für Keller

Schnittflor: Teppichboden besteht aus Stoffschlaufen, die entweder in Takt oder zu geraden Strängen geschnitten werden können. In einem Keller wollen Sie immer Schnittmaterialien, da diese eher haltbar, wasserdurchlässig und leichter zu reinigen sind.

Sie trocknen auch schneller, wenn sie nass werden.
Niedriger Stapel: Die Länge des Stapels bezieht sich darauf, wie lang jeder Strang ist. Mehrflorige Teppiche werden weicher und weicher, auf Kosten von mehr Saugkraft und längerer Feuchtigkeitserhaltung. Die Materialtiefe kann auch die Desinfektion erschweren.
Synthetik: Es gibt eine Vielzahl von synthetischen Teppichfasern, die den natürlichen Möglichkeiten in Bezug auf Wasserbeständigkeit weit überlegen sind. Olefin ist das beliebteste von diesen und wird oft in Kellerinstallationen wegen seiner Fähigkeit, Feuchtigkeit auf natürliche Weise abzuleiten, verwendet, was dazu führt, dass es zur Spitze aufsteigt, so dass es schneller verdampft. Der Nachteil dieses synthetischen Teppichbodens besteht darin, dass er weniger haltbar und anfälliger für Schmutz und kleine Partikel ist.
Natürlich: Es gibt antimikrobielle Behandlungen, die auf die Auswahl von natürlichen Teppichfasern angewendet werden können, wenn ihre Verwendung im Keller als notwendig erachtet wird.


Bootsteppich: Diese Hochleistungsmaterialien sind speziell hergestellt, um problemlos mit Feuchtigkeit und Feuchtigkeit umgehen zu können. Oft installiert ohne Unterlage, um Probleme mit eindringender Flüssigkeit zu vermeiden, die zu Schimmel führen, sind sie eine dauerhafte und stressfreie Wahl für das Hinzufügen einer weichen Oberfläche zu Ihrem Keller oder Keller.
Teppichfliesen: Dies ist eine offensichtliche Wahl für einen Keller, da sie kostengünstig sind und einfach zu installieren und zu ersetzen sind, wenn sie beschädigt sind. In einigen Fällen können Fliesen maschinenwaschbar sein.
Geräte: Die Verwendung eines Entfeuchters kann helfen, die in der Kellerluft enthaltene Feuchtigkeit stark zu reduzieren. Ventilatoren und offene Fenster können diesen Effekt verstärken, indem sie die Umwelt gut zirkulieren und frisch halten.

Die Vorteile von Keller-Teppichböden

Eine der größten Herausforderungen bei der Entwicklung eines fertigen Kellerraums ist die Schaffung eines einladenden Komfortgefühls. Unterhalb der Klasse neigen Räume dazu, eine Verliesqualität zu haben, die durch den Mangel an natürlichem Sonnenlicht noch verschlimmert wird, das durch hohe und in die Wände eingelassene Fenster eindringen kann. Teppichböden können einige dieser Elemente ausgleichen, indem sie ein warmes, komfortables, vertrautes Aussehen und eine taktile Empfindung im Raum bieten.

Teppich-Informationen
Natürliche Teppich-Auswahl
Teppich-Informationen für Schlafzimmer
Teppichböden: Ein Überblick
Weitere Produkte für den Keller-Boden
Keller-Bodenfliesen
Kostengünstige Kellerböden
Earth Friendly Unterhalb der Klassenböden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel