Fix a Sticking Tür mit diesem Easy Trick

Frau Befestigungstür. Getty / Blend Bilder - Jose Luis Pelaez Inc

Sie haben eine Tür, die entlang der "strike area", der Teil des Türrahmens, wo es den äußersten Rand der Tür trifft. Keine Notwendigkeit, etwas drastisch zu machen. Ziehen Sie stattdessen einen Kreuzschlitzschraubendreher heraus und machen Sie dies schnell. In 9 von 10 Fällen wird dies Ihr Problem beheben.

Achten Sie auf Abisolierschrauben

Hinweis zu den Werkzeugen: Ich bevorzuge die Verwendung eines Handschraubendrehers zur besseren Kontrolle mit diesen kleinen Scharnierschrauben, die zum Brechen neigen.

Wenn Sie einen Akku-Bohrschrauber verwenden, stellen Sie sicher, dass die Kupplung sehr niedrig eingestellt ist, damit Sie nicht Gefahr laufen, die Schrauben abzuziehen oder zu brechen. Dies ist besonders wichtig, weil Türscharniere oft mit Messingschrauben gehängt werden, die weicher und somit leichter zu entfernen sind als dekorative Stahl- oder Schnellbauschrauben.

Es hilft auch, einen Bohrer / Fahrer zu haben, der eine Option mit niedrigem Drehmoment hat. Mit geringem Drehmoment können Sie harte Schrauben fahren. Die meisten Bohrer haben heute Kupplungen, aber nicht alle haben ein niedriges Drehmoment.

Wenn das Problem aufgrund einer verzogenen Tür sichtbarer ist, fahren Sie mit dem letzten Abschnitt fort.

Wo funktioniert es nicht?

Dieser Fix funktioniert in diesen Fällen nicht: alles andere. Das ist kein Versuch, witzig zu sein: Kleben von Türen kann das Ergebnis einer Reihe anderer Ursachen sein.

Eine dieser "anderen Ursachen" ist leider, dass die Grundlage Ihres Hauses immer langsamer wird und viele Opfer mit sich bringt. Windows fängt an zu bleiben.

Putz um Türen und Fenster Risse. Dielen knallen, sinken, durchhängen.

Wenn dies der Fall ist, dann schauen Sie in die Fundament-Reparatur; Ihr Problem kann nicht mit einem Schraubenzieher behoben werden.

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Benötigte Zeit: 5 Minuten

So geht's:

  1. Bestimmen Sie, wo das Problem auftritt. Wenn sich der Klebebereich entlang des Türrahmens befindet, an dem sich die Scharniere befinden, funktioniert dieser Fix nicht. Wenn es entlang der oberen Kante des Türrahmens passiert, wird diese Situation nur die Situation verschlimmern. Diese Befestigung funktioniert nur an der Kante des Türrahmens, an der sich das Schließblech befindet.
  1. Nun, genau dort, wo an diesem Teil des Türrahmens das Kleben auftritt? Oben, Mitte oder unten? Die meisten Male werden Sie feststellen, dass die Tür an der Spitze klebt, weil die Tür durchhängt.
  2. Ziehen Sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher die Schrauben am oberen, mittleren oder unteren Scharnier fest. Schrauben Sie die Schrauben, die in die Tür führen und die Schrauben, die in den Türrahmen eindringen. Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an, sonst können Sie sie abreißen / abbrechen.
  3. In den meisten Fällen ist das Problem jetzt behoben. Wenn nicht, ziehen Sie die Schrauben in den anderen beiden Scharnieren fest.

Was Sie brauchen:

  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Akku-Bohrschrauber mit Option für geringes Drehmoment

Gekrümmte Türen: Zweiter Fix für mehr Vertuschung

Manchmal ist das Problem die Tür selbst ist verzogen.Wenn es sich um eine antike Tür von großem Wert handelt, kann ein erfahrener Holzarbeiter die Tür allmählich wieder in Form bringen. Aber in diesem Fall beziehen wir uns auf eine weniger wertvolle 6-teilige Holztür (aber keine Hohlkammertür, die nicht zu lösen ist).

Stattdessen stellen Sie den Türanschlag auf die Krümmung der Tür ein.

Der Türanschlag ist der senkrechte Holzstreifen, der in der Mitte des Türgehäuses verläuft und dazu dient, die Tür nicht weiter schwingen zu lassen. Sie können den Türanschlag sehr vorsichtig mit einer dünnen Hebelstange aufreißen und wieder einnageln, um die verzogene Tür zu befestigen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel