Essen und Rezepte aus Norddeutschland

Schleswig-Holstein ist das nördlichste deutsche Bundesland und liegt auf der Halbinsel Jütland zwischen Nord- und Ostsee. Es grenzt im Norden an Dänemark und im Süden an Niedersachsen, die Stadt Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Es gibt mehrere ethnische Gruppen im Staat, einschließlich Friesen, Dänisch und Deutsche, und die Küche überlappt sich manchmal. Die Nähe zum Meer spielt eine wichtige Rolle in seiner Küche und Rindfleisch und Milchprodukte vom Weideland sind auch ... MEHR vertreten.

Eine besondere Note, kontrastierende süße Noten mit herzhaften oder sauren Aromen ist in dieser regionalen Küche sehr verbreitet und bekannt als "Broken Sööt" oder gebrochene süße. Süß-Sauer-Kombinationen sind besonders beliebt und Obstkompott oder Saucen werden oft mit Fleisch- und Fischgerichten serviert.

  • 01 von 07

    Eintöpfe - Eintöpfe

    Elfenbeinturm / Wikimedia Commons / CC 3. 0

    Birnen, Bohnen und Speck ist ein Frühherbsteintopf, der süße und herzhafte Aromen verbindet und in Norddeutschland sehr beliebt ist. Französische oder grüne Bohnen werden mit Speck und Birnen gekocht, einer kleinen, harten Birne, die roh nicht essbar ist. Luftgetrockneter, durchwachsener Speck ist dem amerikanischen Stil vorzuziehen, der beim Kochen strähnig bleibt.

    Zur Herstellung von Birnen, Bohnen und Speck werden Speckstücke zunächst eine halbe Stunde gekocht. Dann werden die gereinigten und geschnittenen Bohnen mit einem Zweig Bohnenkraut gefüllt. ... MEHR Die Birnen sind gewaschen und die teilweise entkernt, so dass das obere Ende mit dem Stamm und die Haut intakt. Diese werden auf die grünen Bohnen gelegt und alles wird bei mittlerer Hitze gekocht, bis es fertig ist. Es kann am Ende mit einer Mehlsuspension eingedickt werden. Es wird mit wachsartigen Pellkartoffeln serviert. Rezept hier

    Grünkohl mit Kassler: Grünkohl mit Schinken ist ein rippenfestes, bekanntes Abendessen, das hauptsächlich von Ende Dezember bis März gegessen wird, da Grünkohl bei Berührung angeblich süßer wird mit Frost. Langes Schmoren in einer Speck - oder Speck - Spike - Brühe macht den Grünkohl zu dieser köstlichen Spezialität und wird oft mit karamellisierten Kartoffeln serviert. Siehe Rezept hier

    Rübenmalheur: "Malheur" ist das Wort für einen Fehler oder einen Unfall (von den Franzosen), aber viele Leute finden diesen Eintopf der Steckrübe alles andere als einen Unfall. Am einfachsten ist es aus "Steckrüben", "Karotten", "Kartoffeln" und "Zwiebeln", oder Steckrüben, Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln mit viel schwarzem Pfeffer. Das Fleisch im Eintopf kann "Kochwurst" oder Wurst aus gekochten Zutaten sein, oder "Kasseler", ein geräucherter und geräucherter Schinken. Rezept hier

    Graue Erbsen, aus Emshorn, ist ein Winter- oder Vorfrühlingsessen. Das Originalgericht kann aus Felderbsen stammen, die zur Viehfütterung angebaut werden.Als im Dreißigjährigen Krieg (1618 - 1648) die Stadt Elmshorn besetzt wurde, begann das Verhungern. Der Legende nach wurden in einem Lagerhaus einige Säcke mit grauen Erbsen gefunden und unter den Bürgern verteilt. Das Essen rettete sie und jetzt wird ein jährliches Ritual des Dienens von freiem (oder preiswertem) grauem Erbseneintopf zu allen Ankömmlingen am Faschingsdienstag unter vielen Gaststätten und bürgerlichen Gruppen gehalten.

    Preussische Erbsen sind im Internet schwer zu finden. Es gibt einige Gespräche, dass Pigeon Peas (gefunden auf Amazon) verwendet werden kann. Die Erbsen werden über Nacht eingeweicht und dann 2 - 3 Stunden in Salzwasser gekocht. Sie werden mit Kassler oder Speck sowie Specksoße (Speck gebraten und mit geschmolzener Margarine vermischt) oder Zwiebelsauce serviert (Zwiebeln und Speck sautieren, eine Mehlschwitze machen und Milch und / oder Kartoffelwasser verdünnen). Gekochte Kartoffeln sind ein Muss bei diesem Gericht. Rezept hier

  • 02 von 07

    Fleisch und andere Hauptgerichte

    Brücke-Osteuropa / Wikimedia Commons / CC0

    Holsteiner Sauerfleisch ist ein gut marmoriertes Schweinefleisch (Picknickschinken oder -bauch), in dem gekocht wird Weißweinessig mit eingelegten Gewürzen (Lorbeer, Senf, Piment, Kümmel, Wacholderbeeren) und ein wenig Zucker. Die Uneingeweihten verdünnen den Essig mit Wasser, um den sauren Geschmack zu reduzieren. Wenn das Fleisch zart ist und von den Knochen fällt, wird es in kleine Stücke geschnitten und in eine flache Schale gelegt oder unter Einmachgläser aufgeteilt. Die Brühe wird angestrengt, Gelatine wird oft hinzugefügt und über das Fleisch gegossen, um ... MEHR eine Art Aspik zu schaffen. Manchmal werden Zwiebeln und Karotten und in Scheiben geschnittene, eingelegte Gurken für Farbe und Geschmack hinzugefügt.

    Sauerfleisch wird kalt mit Bratkartoffeln und Remoulade-Sauce serviert.

    Göösküül söötsuur , die süßsaure Gänsekeule ist eine süß-saure Gänsekeule. Diese werden hergestellt, indem man sie am ersten Tag in einem gesüßten Essigwasser mit Gewürzen wie Lorbeer, Pfeffer, Thymian und Zwiebeln kocht. Sie werden über Nacht abgekühlt und dann in ihrem eigenen Fett gebräunt. Etwas mehr Zucker wird auf das Fleisch gestreut und weiter gebräunt, karamellisiert den Zucker und macht die Haut knusprig. Sie können mit dem Rest der Brühe mit etwas Stärke verdickt serviert werden. Seiten, die gut gehen, sind Kartoffeln und Rotkohl.

    Schweinelende mit getrockneter Pflaumenfüllung ist ein gewöhnlicher Braten, bei dem im Fleisch eine Tasche entsteht und ein Hack von rehydrierten Zwetschgen und anderen Zutaten gelegt (oder gerollt) wird. Es kann warm oder gekühlt serviert werden und wird oft von einer cremigen Soße begleitet, die aus Bratenfett und Salzkartoffeln besteht. Rezept hier

    Mehlbüdel oder Großer Hans ist eine Art Serviettenknödel oder ein großer Knödel, in ein Tuch gewickelt und über kochendes Wasser gedünstet. Es kann auch als gedämpfter Pudding bezeichnet werden. Das Nationalgericht von Ditmarchen (in Holstein) wird herzhaft mit Schweinebacken und Senf oder süß mit Butter, Zucker und Kirschen serviert.

  • 03 von 07

    Suppen - Suppen

    das Bitwort. com / Flickr / CC 2/0

    Schnüüsch ist eine Gemüsesuppe aus Angeln an der Ostsee.Frisches Gemüse wie grüne Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten werden in Milch gekocht und mit Petersilie, Bohnenkraut, weißem Pfeffer und einem großen Stück Butter gewürzt. Es kann mit dünn geschnittenen "Holsteiner Katenschinken" oder süßsaurem Hering serviert werden.

    Swattsuer oder Schwartz-Sauer ist eine Suppe, die aus den Überresten der Hausschlachtung hergestellt wird. Rippchen, Bauch, Schweinefüße und dergleichen werden in einem Wasser gekocht ... MEHR und Essigmischung mit Pfefferkörnern und Zwiebeln zum Würzen. Wenn das Fleisch fertig ist, wird es in mundgerechte Stücke geschnitten. Die Brühe wird mit etwas Schweineblut gemischt und zum Kochen gebracht und das Fleisch wird wieder in die Suppe gegeben. Weiteres Würzen erfolgt mit Salz, Zucker und Essig. Die Suppe wird mit Salzkartoffeln oder Buchweizen oder Mehlknödeln serviert. Dieser Teller erscheint in vielen nördlichen Gebieten einschließlich Schleswig Holstein.

    Fliederbeersuppe - Holunderbeersuppe ist eine süße Suppe oder dünner Pudding aus Holundersaft. Oft serviert mit süßen Knödeln (siehe dieses Rezept zum Beispiel) als leichtes Hauptgericht im Herbst, wenn die Beeren reif sind, ist es auch ein traditionelles Rezept aus der pommerschen, sächsischen und vogtländischen Küche.

    Buttermilchsuppe mit Klünen ist ein dünner, süßer Vanillepudding aus Buttermilch und wird mit einfachen Klösschen aus Mehl, Milch und Eiern serviert und in kochendem Wasser gekocht (siehe Schritt für Schritt). In anderen Gegenden Deutschlands wird Buttermilchsuppe pikant mit Zwiebeln und Speck oder gekochter Gerste und Kräutern serviert. Rezept hier

  • 04 von 07

    Gemüse - Gemüse

    Unsplash / Pexels

    Holsteiner Rübenmus ist dem Rübenmalheur sehr ähnlich, aber die Zutaten werden püriert und Butter und Sahne hinzugefügt . Es kann als Hauptgericht mit "Stippe" auf der Seite (Soße mit ein wenig Fleisch) gedient werden.

    Gestovtes Gemüse: In dieser kalten, nördlichen Region wird viel Gemüse in einer weißen Soße (oder einer reicheren Bechamelsoße) serviert, und das Wort dafür lautet "Gestovt". Als Beilage zu Sauren Rolle (Rinderwurst eingelegt in Essig ... WEITER oder Molke zu Sauerbraten), die in Scheiben geschnitten, bemehlt und frittiert und mit Salzkartoffeln serviert wird, sind besonders Rüben und Möhren besonders beliebt.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Fisch - Fisch

    Matjes Hering, frisch aus dem Fass. W. Meinhart GNU-FDL 1. 2

    Maischolle: Europäische Scholle, eine Art Plattfisch. - ein Fisch, der im Frühjahr gefangen ist (daher "Mai-scholle"), ist besonders zart. Hauptsächlich an den Atlantikküsten gefunden, werden sie auch in der Ostsee gefischt. Meistens wird gebraten serviert und mit Speck oder sogar Nordseegarnele garniert.

    Kieler Sprotte: Die Sprotte oder der Kapitän ist ein kleiner, heringähnlicher Fisch. Kieler Sprotte werden über Buchen- und Eschenholz geräuchert. Sie sind ganz verkauft, und alle Teile sind essbar, aber viele Menschen entfernen die ... MEHR Kopf, Schwanz und Wirbelsäule vor dem Essen.

    Heringe: Hering sind von kommerzieller Bedeutung.Lesen Sie hier mehr über Hering.

    Nordseekrabben ist eine Art von Braungarnelen. Siehe diesen Artikel.

    Labskaus ist ein traditionelles Rezept mit roten Rüben, Kartoffelpüree und entweder Corned Beef oder Hering. Serviert mit Gurken und Spiegelei. Rezept hier

    Munkmarscher Muscheltopf: Muscheln in Weißweinbrühe gekocht. Wenn die Muscheln fertig sind, wird die Brühe mit Eigelb und Sahne eingedickt und mit Dill garniert.

    Kak't Dösch: Pochierter Kabeljau mit Senfsauce. Rezept hier

  • 06 von 07

    Nachtische - Desserts

    Olaf Simons / CC 3/0

    Rote Grütze: Roter Fruchtpudding - Rezept hier

    Friesischer Bohnensuppe: Rosinen in ein Glas geben. Fügen Sie einige Unzen Kandis oder Zucker hinzu und füllen Sie es mit Brandy auf. Lassen Sie es bei Raumtemperatur für 1 bis 2 Wochen sitzen und über Vanilleeis servieren.

    Mädchenröte ist eine Nachspeise aus Johannisbeersaft und Baiser. Schlagen Sie Eiweiß, während Sie in Zucker und Saft nieseln. Gelatine in etwas Saft auflösen und vorsichtig in das Baiser falten. In ein Gericht gießen und im Kühlschrank aufbewahren ... MEHR bis zum Satz. Mit Vanillesoße servieren. Da die Eiweiße roh sind, wird dies nicht oft gemacht.

  • 07 von 07

    Zum Trinken - Getränke

    Thomas Winz / Lonely Planet Bilder / Getty Images

    In den kalten, nördlichen Regionen Deutschlands sind "Korn" und "Köm" Beliebt. Korn ist eine Spirituose aus Roggen, Gerste oder Weizen, während Köm ein Aquavit ist (Schnaps mit Kümmel). Beide werden eiskalt aus kleinen Gläsern getrunken und Köm ist oft die Grundlage für einen "Teepunsch" aus heißem, schwarzem Tee, Zucker und Schnaps.

    "Lütt un Lütt" (kleines 'n bisschen) ist ein kleines Bier und ein Schnaps.

    Flensburger Pilsener: Die Brauerei wurde im Jahr 1888 gegründet, und sie haben immer noch ... mehr Flasche ihr Bier in Swing-Tops.

    Tote Tante istein Mixgetränk aus Schokomilch, Brandy oder Rum, Crème de Cacao und Schlagsahne über Eiswürfeln.

    Pharisäer ist schwarzer Kaffee, Rum und Schlagsahne. Die Schlagsahne verbirgt den Geruch des Alkohols, der einen Pfarrer für eine Weile täuschte. Rezept hier

    Angler Muck ist eine Art Schlag. Rum und Wasser erhitzen (1/2 und 1/2), aber nicht kochen. Fügen Sie Zitronensaft und Zucker hinzu, um zu schmecken und zu dienen. Traditionell serviert in einem "Muck Pott", einer Art Keramikkrug.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel