Ein Food Lover's Reiseführer nach Florenz, Italien

Osteria Vini und Vecchi Sapori in Florenz, Italien. Gary Yeowell / Getty Images

Obwohl ich in ganz Italien gereist bin, ist Florenz die Stadt, die ich am besten kenne, da ich dort fünf Jahre lang gelebt habe und immer noch oft dort bin. Im Laufe der Jahre wurde ich unzählige Male nach Florence-Empfehlungen für Freunde und Freunde gefragt, und ich habe erkannt, dass es an der Zeit ist, all diese Empfehlungen an einen Ort zu bringen, anstatt sie zu schreiben und zu schreiben erneut.

Also ohne weiteres, hier sind meine Lieblingsrestaurants, Märkte, Gelaterie, und Bars (beachten Sie, dass in Italien ein " bar " ist ein Café, während das, was wir normalerweise eine "Bar" in den USA nennen, eine "Kneipe" ist. Verwirrend, ich weiß! Zumal viele "Bars" auch Alkohol servieren.)

Es gibt so viele ausgezeichnete Restaurants in Florenz, dass ich nicht einmal versuchen werde, alle von ihnen aufzulisten. Dies sind nur einige meiner persönlichen Favoriten. Ich werde dieses Handbuch regelmäßig aktualisieren und hinzufügen, also halte es mit Lesezeichen!

Restaurants

  • Il Giova - Diese kleine Trattoria ist mein Lieblingsrestaurant in Florenz für die gleichbleibende Qualität aller ihrer Gerichte: Antipasti, Primi, Secondi und Desserts. Ich empfehle sehr Reservierungen, und zu bestellen: il Piatto del Giova (eine gemischte Antipasti Platte), fritto misto , alle ihre Gnocchi Gerichte, alle von ihnen filetto oder tagliata Steaks, und ihre Tiramisù , die beste, die ich je hatte. Bestellen Sie eine Seite von sautierten Spinat für Ihr Steak, und Sie werden es nicht bereuen.
    Borgo la Croce, 73r
  • Trattoria da Mario - Dieser hektische, nur für den Lunch reservierte Ort, hinter dem Mercato Centrale, ist kein Bargeld reserviert. Er ist so florentinisch. Laut, überfüllt, beschäftigt, jovial und no-nonsense. Die Gerichte (täglich wechselnd und auf einer Tafel an der Wand geschrieben) sind sehr traditionell, und dies ist ein großartiger Ort, um die legendäre bistecca alla fiorentina zu probieren - es ist nur nach dem Kilo, und bitte versuchen Sie es nicht anders als selten bestellen ( al sangue ), weil sie sich (zu Recht) weigern! Wenn Sie ein Problem mit seltenem Rindfleisch haben, ist es am besten, etwas anderes zu bestellen. Kommen Sie früh (um 11:30 Uhr) an, um zu vermeiden, in einer langen Schlange auf einen Platz zu warten und bereit zu sein, einen Tisch mit Fremden zu teilen. Sie können halbe Bestellungen ( mezza porzione ) von Beilagen ( contorni ) und primi (Nudelgerichte) bestellen, wenn Sie ein paar Dinge probieren möchten.
    Via Rosina, 2r
  • Il Santo Bevitore - Ich liebe diese schicke, romantisch beleuchtete Weinbar in Santo Spirito. Außerdem, natürlich, ausgezeichnete Weine, sie bieten fantastische Käse und Charcuterie Boards, und ihre umfangreicheren Gerichte sind auch toll.Zum Beispiel ihre mafalde all'nduja (breite, gewellte Pasta-Bänder mit würziger kalabrischer Wurstsoße) und Burrata mit sautiertem Spinat.
  • Acqua al 2 - Dies ist ein solider, romantischer Ort. Es ist nicht ganz oben auf meiner Liste, aber was ich daran mag, ist, dass es "Degustationsmenüs" von Pasta, Hauptspeisen, Käse und Dessert bietet, wo man 3 bis 5 verschiedene Sorten probieren kann. Es gibt sogar eine Filiale dieses Restaurants in Washington, DC! Überprüfen Sie es, wenn Sie in der Gegend sind.
  • Trattoria Anita - Dies ist ein lokaler Favorit, versteckt in der Öffentlichkeit in einer ruhigen Gasse mitten in der Stadt. Es ist ein bisschen schwierig zu finden, und es ist nichts Besonderes oder überwältigend lecker, aber was es bietet ist ein tolles Angebot für Mittagessen (von mittags bis 02.30 Uhr an Wochentagen) - Sie können aus dem täglichen Angebot wählen primo (Pasta oder Suppe), secondo (Fleisch oder Käse), contorno (Seite). Zu der Zeit, als ich Anita (2002) zum ersten Mal entdeckte, war das alles für nur 7 oder 8 Euro zu haben. Natürlich ist der Preis seitdem gestiegen (ich glaube, er liegt jetzt zwischen 10 und 12 Euro), aber es ist immer noch ein unglaublich guter Deal.
    Via del Parlascio, 2r. Hinter dem Palazzo Vecchio (nach Schildern an den Wänden suchen, die den Weg zur "Trattoria Anita" weisen.)
  • Le Campane - Dies ist ein unauffälliger, schnörkelloser, vernünftiger preisgünstiges Hotel, das eine gute Wahl für größere Gruppen und sowohl Pizza als auch Pasta-Gerichte ist. (Schau dir mein Rezept für mein Lieblingsspaghettigericht in Le Campane an, obwohl es nicht mehr das gleiche Gericht serviert, du kannst es zu Hause machen!)
  • La Ghiotta ist ein winziger, heruntergekommener Erde Rosticceria und Pizzeria. Es ist eine gute Wahl für Abendessen, um zu Hause zu essen. Ihr Brathähnchen, Schiacciata (im Grunde toskanische Focaccia), gebratene Polenta und Pizza mit frischem Rucola sind alle erstaunlich. Tolles, traditionelles Essen zu moderaten Preisen.
  • Osteria Vini und Vecchi Sapori - ein weiteres kleines Loch in der Wand, aber in unmittelbarer Nähe der Piazza della Signoria und einiger der größten Touristenattraktionen der Stadt. Gleich um die Ecke drängen sich unglückselige Touristen in Straßenrestaurants, die schreckliches gefrorenes und in der Mikrowelle zubereitetes Essen servieren (Hinweis: Restaurants mit Fotos des Essens und Menüs in Englisch und Deutsch sind ein gutes Zeichen für eine Touristenfalle), während Sie hier traditionell essen können Florentiner Gerichte so lecker und preiswert, dass man weinen könnte. Mein guter Freund Simone war der Küchenchef hier seit vielen Jahren, und während der Ort seither ein paar Mal den Besitzer wechselte und vor kurzem erweitert und komplett renoviert wurde, bleibt das Essen ausgezeichnet und authentisch. Auf ihrer handgeschriebenen Speisekarte gibt es eine kleine Kiste mit Regeln, geschrieben in Englisch: "Keine Pizza. Kein Steak. Kein Eis. Ja, das sind Regeln für Touristen.
    Via dei Magazzini, 3

  • Coquinarius - Diese rustikale kleine Weinbar liegt versteckt in einer kleinen Seitenstraße, aber mitten im Zentrum, ganz in der Nähe des Doms. Natürlich sind ihre Weine ausgezeichnet, aber ihr Essen ist auch hervorragend.Sie machen sehr schöne Salate und Carpacci (hauchdünne Scheiben von rohem oder geräuchertem Fleisch oder Fisch), für ein leichtes Mittagessen, oder ihre Pasta gefüllt mit Birne und Gorgonzola ist himmlisch.
    Via delle Oche, 11r

Pizza

Ein paar Noten auf Pizzain Italien: Italiener essen ihre Pizza normalerweise mit Messer und Gabel und trinken Bier mit ihrer Pizza, nicht Wein, aber das heißt nicht Sie müssen, zu ... haben. Anstatt nach der Scheibe oder in unterschiedlichen Größen zu kommen, kommt eine wahre Torte im Naples-Stil normalerweise nur in einer Größe vor - individuelle Größe, bestimmt für eine Person, so dass jede Person eine Pizza bestellt, und das ist ihr Abendessen. Wenn Sie eine " Peperoni " Pizza bestellen, erhalten Sie eine Pizza mit Paprika (hu!), Keine scharfe Salami. Wenn Sie das möchten, suchen Sie nach " salumino piccante " oder ähnlichem. Sie werden auch keine Gläser mit geriebenem Parmesan (der Horror!), Getrocknetem Oregano oder Chili-Flocken finden, die Sie auf Ihre Pizza streuen können. Allerdings werden sie in der Regel eine Flasche mit würzigem Olivenöl zum Nieseln geben, wenn Sie es wünschen.

  • Caff Italiano Pizzeria - Ich bin unglaublich pingelig bei Pizza. Meiner Meinung nach gibt es nur zwei Arten von Pizza: erstaunlich und nicht wertessen. Es gibt keine dazwischen. Die Pizza in Caffè Italianos kleiner Pizzeria (neben der Caffè Italiano Osteria und in der gleichen Straße wie Vivoli Gelato) ist der erste Typ: echte Pizza im Naples-Stil mit einer perfekten Kruste. Hier werden nur drei Sorten verkauft: die klassische Margherita, der Napoli mit Kapern und Sardellen und die käsefreie Marinara. Es ist sehr klein und sehr beliebt, also versuchen Sie, früh zu gehen, um einen Tisch zu bekommen, oder Sie können immer einen zu gehen ( da portare über ). Sag dem Pizzaiolo Enzino, dass ich dich geschickt habe!
    Via dell'Isola delle Stinche, 11r.

  • 'O Munaciello - Wenn Sie mehr Abwechslung in Ihrer Pizza suchen oder mehr Platz für eine Gruppe suchen, dann ist' O Munaciello im Stadtteil Santo Spirito eine gute Wahl. Wieder, echte Naples-Stil, Holzofenpizza, aber mit viel mehr Auswahl. Es befindet sich ebenfalls in einem renovierten Kloster aus dem 17. Jahrhundert und bietet daher viel Atmosphäre. Dieser Ort ist nur abends geöffnet, aber es ist spät geöffnet - bis 1 Uhr. m. jede Nacht. Via Maffia, 31r

Aperitivo

Ich liebe die italienische Tradition von aperitivo , was etwas ganz anderes bedeutet als in Frankreich. Nach der Arbeit und vor dem Abendessen gibt es noch einen leichten, appetitanregenden Drink (normalerweise beginnt die Aperitivo-Zeit zwischen 5 und 7 Uhr morgens), aber in Italien beinhaltet der Kauf eines Getränks oft unbegrenzten Zugang zu einem Buffet mit wundervollem Essen. Wenn Geld knapp war, hatten meine Freunde und ich oft " apericena ", was bedeutet, dass Ihr Aperitivo so abbondante ist, als Ihr Abendessen ( cena ). Es ist an den meisten Orten in Florenz erhältlich, von deiner Bar in der Ecke bis hin zu schicken Pubs und Restaurants, aber zu meinen Favoriten gehören:

  • Moyo
  • Mayday
  • Zoe
  • Kitsch

Sandwiches / Quick On -the-Go Bites

  • Da Nerbone - Ich liebe diese Institution auf der unteren Ebene des Mercato Centrale.Sie sind bekannt für ihre trippa alla fiorentina ( florentinische Kutteln in Tomatensauce), bollito (gekochtes Rindfleisch) und lampredotto Sandwiches - Sie kann nach salsa verde oder piccante (heiße Soße) auf deinem Sandwich oder bei beiden fragen (meine Option!), und normalerweise wird es " bagnato " ( in fleischige Säfte getaucht, ähnlich wie ein französisches Dip-Sandwich), bevor man sie dir gibt, aber du kannst sie bitten, es nicht zu tun. Sie können auch alle diese gleichen Fleisch auf einer Platte, anstatt, in einem Sandwich, und all ihre anderen Gerichte (Pasta, secondi , etc.) sind lecker und sehr bescheidenen Preisen. Es gibt auch oft einen Wagen außerhalb des Mercato Centrale, der große trippa und lampredotto Sandwiches verkauft, aber ich erinnere mich nicht an den Namen. Es ist eine gute Wahl der zweiten Wahl, wenn Nerbone entweder geschlossen ist oder trippa (es passiert!).
  • Antico Noe < - dieser kleine Sandwichladen, in dem meine Freunde und ich die "Crackgasse" nannten (technisch heißt sie "Volta di San Piero", eine kurze, bogenförmige Gasse zwischen Borgo Degli Albizi und Via dell'Oriuolo) macht erstaunliche Panini zu bestellen - ich liebe besonders Porchetta (Schweinebraten mit Knoblauch, Salbei und Rosmarin) mit Spinaci (gedämpfter Spinat) und etwas Piccante (scharfe Soße).
  • I Due Fratellini - Dieses winzige Fenster in der Via dei Cimatori verkauft wunderbare kleine Sandwiches und Weine im Glas - Sie essen sie auf der Straße, und an der Wand stehen kleine Holzregale Sie können Ihr Weinglas beim Essen ruhen lassen. Mein Lieblingssandwich ist die Rucola und Pecorino tartufato (getrüffelter Pecorino und frischer Rucola) - Via dei Cimatori 38 / r.

Gelato:

Es macht mich jedes Mal traurig, die Anzahl der Touristen, die ich in Florenz sehe, die Schlange stehen, um eine schreckliche Fabrik in Massenproduktion zu kaufen Gelato wenn Sie wirklich erstaunlich sein können, > artigianale Gelato handgemacht mit hochwertigen Zutaten in der ganzen Stadt. Einige Tipps, wie man den Unterschied erkennen kann: Ist das Gelato hoch gestapelt und in verrückte Formen geformt und mit Plastikfrüchten überzogen? Wahrscheinlich nicht artigianale . Ist das Bananengelato hellgelb? Ist das pistacchio gelato hellgrün? Wahrscheinlich nicht artigianale . Wirklich handgemachtes Gelato muss sich nicht auf künstliche Farben und Aromen oder eine auffällige Präsentation verlassen. Meine Lieblingsgelateria in Florenz ist

  • Gelateria de 'Medici , aber da es etwas außerhalb des Stadtzentrums in der Nähe der Fortezza da Basso liegt, können viele Besucher mit begrenztem Zeitplan es nicht schaffen dort (obwohl ich denke, dass es das wert ist!). Ich denke, dass sowohl ihre Fruchtsorbetti als auch die Sahnearomen wunderbar sind, und sie haben ungewöhnliche Aromen, die man in den meisten Gelatereien nicht findet (wie eine dunkle Schokolade und Jasmin oder Gorgonzola und Birne).
    Mein zweiter Favorit ist
  • La Carraia , der gerade am Oltrarno-Ende der Brücke Ponte alla Carraia, südlich des Arno, liegt.Obwohl ich den Besitzer ein wenig schroff und unfreundlich fand, ist das Gelato durchweg ausgezeichnet (hier finde ich die Cremegeschmacksrichtungen wie zB Pistacchio ( nur eine Anmerkung: auf Italienisch wird das ausgesprochen: Pipi-STAH-Taste) -oh, nicht pi-STA-Shee-oh) , Amarena (Sauerkirsche) und Bacio (Schoko-Haselnuss), besonders hervorragend). Ich bin nicht der Einzige, der die hohe Qualität ihres Eises bemerkt hat, klar, da ihre Popularität in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen ist und sie sich zu einem anderen Ort in Florenz ausgeweitet haben, und (etwas bizarr) wird sie bald eine Filiale haben Saudi-Arabien.
    Vivoli
  • ist vielleicht die bekannteste (und am meisten von Touristen bevölkerte) Gelateria in Florenz. Es hilft, dass es so zentral ist (in der Nähe der Piazza Santa Croce). Ich hatte das Glück, Herrn Vivoli persönlich zu treffen, als er noch lebte, und erhielt eine persönliche Führung durch ihre Küchen und die Erklärung ihres Gelato-Herstellungsprozesses. Hier finde ich die besten Fruchtaromen, mit Sorbetti wie Cocomero (Wassermelone), Banane , Pompelmo Rosa (rosa Grapefruit) ) albicocca (Aprikose), Fichi (Feige), Birnenkaramell ( pera caramello ) und Melone (Cantaloupe) wirklich glänzend.
    Gebäck und Süßigkeiten

I Dolci di Patrizio Cosi

  • (Piazza Gaetano Salvemini, 15) - das ist meine Lieblings-Konditorei in Florenz. Besonders himmlisch sind ihre mit Pistaziencreme gefüllten Windbeutel und Eclairs.
    Rivoire
  • , auf der Piazza della Signoria, ist berühmt für seine heiße Schokolade, so dick und reich kann man sie mit einem Löffel essen.
    Vestri
  • - Dieser winzige Schokoladenladen macht erstaunliche Schokoladen, und ihre heiße Schokolade und Eis ist auch wunderbar. Kaffee

Glücklicherweise! Du bist in Italien, so dass du überall exzellenten Espresso bekommen kannst. Aber das sind einige meiner Lieblingsorte in Florenz. Beachten Sie, dass Sie oft zuerst an der Kassa bezahlen müssen, dann Ihren Kassenbon an der Bar vorlegen, um Ihren Kaffee zu bestellen, und dass das Trinken Ihres Kaffees an der Bar viel weniger kostet, als an einem Tisch zu sitzen.

Historisch

  • Robiglio hat guten Kaffee und Gebäck (versuchen Sie budino di riso , ein typisch toskanischer Leckerbissen - Reispudding aromatisiert mit Zitronenschale in einer kleinen Torte gebacken), gibt es a wenige verschiedene Zweige in der Stadt.
    Für eine elegante Belle-Époque-Erfahrung sollten Sie eine der berühmten, berühmten Bars auf der Piazza della Repubblica ausprobieren, wie zB
  • I Gilli und Le Giubbe Rosse .
    Ditta Artigianale
  • ist eine neue unabhängige Kaffeerösterei und ein Café. Hier können Sie mit Pour-Overs und Aeropress-Shots einen Kaffee-Nerd-wie Sie wollen. Sie servieren auch leichte, originelle Kost. Es ist ein Ort, der in San Francisco, New York City oder London fast schon zum Alltag geworden ist, aber in Florenz verändert sich das Ganze. Unternehmungen

Mercato Centrale

  • - Der Mercato di San Lorenzo ist ein historischer Markt aus Eisen und Glas, der 1874 erbaut wurde.Bis vor kurzem gab es im ersten Stock den Metzger, den Fischhändler und die Essensstände, während auf der zweiten Ebene alle Stände standen. Jetzt hat der zweite Stock eine dramatische Verwandlung erfahren und wurde zu einem Eataly-artigen Lebensmittelmarkt mit Bars, Gourmet-Ständen, einer Küche für Kochkurse, einem Geschäft und einem Lebensmittelbuchladen. Ehrlich gesagt, bin ich mir noch nicht ganz sicher, was ich davon halte. Es ist sehr modern, gehoben und anspruchsvoll und eine große Attraktion für Touristen und Florentiner gleichermaßen, aber ich vermisse das alte, traditionelle Setup. Nenn mich altmodisch!
    Divina Cucina
  • - Meine gute Freundin Judy Witts Francini ist wie ich aus Kalifornien, lebt aber seit über 30 Jahren in der Toskana. Sie führt wundervolle Kochkurse, Markttouren und gastronomische Touren in Florenz und der Toskana sowie in anderen italienischen Regionen durch. Wenn Sie planen, durch das Chianti Weinland zu reisen, hat sie auch eine tolle App für die Region geschrieben: Chianti Food & Wine für iPhone & Android.
    Eataly
  • - Florenz hat jetzt auch seinen Eataly. Ich muss sagen, dass, während ich denke, dass Eataly in den USA eine großartige Sache ist (ich liebe besonders die in NYC und das Gelato, das sie verkaufen), macht es weniger Sinn für mich in Italien, wo man qualitativ hochwertiges Italienisch bekommen kann Zutaten überall. Aber wenn es dein Ding ist, ist es da!
    De Gustibus
  • - Eine weitere Gruppe von Freunden, De Gustibus, organisiert Wein- und Gastronomietouren sowie Abendessen in der ganzen Toskana. Sie haben gerade ein modernes locavore Bistrot in Florenz eröffnet, das Culinaria heißt.
    Suche nach Postern in der Stadt für
  • sagre - dies sind Essensfeste, die normalerweise außerhalb der Stadt auf dem Land stattfinden und das feiern, was gerade Saison ist (zum Beispiel ) Funghi porcini , Steinpilze). Sie sind immer voll von köstlichen und sehr preiswerten Gerichten, wenn Sie ein Auto haben oder jemanden kennen, der Sie dorthin bringt! Manchmal wird es auch Musik und Tanz geben. Übernachtung

Schließlich vermietet mein guter Freund Piero eine wunderschöne, komplett renovierte Selbstversorger-Wohnung in einem historischen Gebäude mitten im Stadtzentrum -

  • Suite Deluxe - das geht nicht mach es bequemer als das. (Sag ihm, dass ich dich geschickt habe!) Ein paar Notizen zum Essen in Italien

: Stunden

  1. . Restaurants, die den ganzen Tag geöffnet sind, sind in Italien die Ausnahme, nicht die Regel. Normalerweise haben Sie ein kleines Zeitfenster zum Mittagessen (zwischen ca. 12.00 und 15.30 Uhr), und davor oder danach haben Sie kein Glück. Achten Sie darauf, die Mittagszeit nicht zu verpassen, oder Sie müssen bis 7 Uhr warten. m. wenn die meisten Restaurants zum Abendessen geöffnet sind! Die Italiener speisen später und essen um 1 Uhr zu Mittag. m. und Abendessen so spät wie 9 oder 10 p. m. Das Mittagessen ist oft reichlich vorhanden, mit mehreren Gängen, während das Abendessen oft leichter ist, es sei denn, es ist ein besonderer Anlass.
    Kurse
  2. . Sie müssen nicht wirklich einen Antipasto, Primo, Secondo, Contorno usw. bestellen.usw., obwohl die Primi (Nudel- oder Suppengerichte) normalerweise eine viel kleinere Portion sind, als in einem italienischen Restaurant in den USA serviert wird. Sie können einen oder zwei Gänge oder Mix-and-Match bestellen, wie Sie möchten, jedoch werden zuerst die Antipasti und dann die Primo in der Reihenfolge der Gänge serviert. Ein Salat gilt als "contorno", also wird er zusammen mit dem zweiten serviert, wenn Sie einen bestellen. Es wird jedoch nicht als Vorspeise betrachtet, also wird es nicht vor all Ihren anderen Gerichten serviert, so wie ein Salat in den USA serviert wird. Wenn Sie wirklich das ganze Schwein essen wollen (und für einen besonderen Anlass, warum nicht?) , dann lautet die Reihenfolge: antipasto, primo, secondo + contorno (zusammen serviert), formaggio (Käse) oder dolce (Dessert), frutta (frische Früchte), Caffè , Digestivo (Limoncello oder Nocino oder vielleicht ein Grappa).
    Kaffee
  3. . Nach dem Essen können Sie einen Espresso oder höchstens einen Caffè Macchiato, mit etwas Schaum - aber Cappuccini und bestellen > caffè lattes sind nur zum Frühstück! Und keine Art von Kaffee soll zusammen mit einer Mahlzeit getrunken werden. Es sei denn, es ist ein Cappuccino oder Caffè Latte, den Sie zusammen mit Ihrem Morgengebäck zum Frühstück haben können. Arten von Restaurants
    . Handgeschrieben auf den Papiermenüs von Osteria Vini e Vecchi Sapori gibt es ein paar Regeln in Englisch: "KEINE PIZZA. KEIN STEAK. KEINE EIS. KEINE TAKEAWAY. KEINE CAPPUCCINO." Das sagt mir, dass dies die häufigsten (und irritierendsten) Anfragen sind, die florentinische Restaurants von Touristen bekommen. In der Tat, wenn ein Ort sich nicht als "Pizzeria" bezeichnet hat, dann nein, sie werden keine Pizza servieren. Nicht alle Restaurants machen auch Steak. Sie müssen nur ihr Menü und die Art des Ortes betrachten, der es ist.
  4. Eis.
    Europäer sind im Allgemeinen nicht so besessen von Eis wie Amerikaner. Ich bin mir nicht sicher, woher diese Besessenheit stammt, aber akzeptiere einfach, dass Eis in Europa schwer zu bekommen ist, ja sogar im Sommer während einer Hitzewelle. Jedes Wasser, das Sie bestellen, wird nicht mit Eis serviert. Sie könnten ein paar Eiswürfel in einem Cocktail oder Soda bekommen, aber Sie sollten nicht erwarten, dass jedes Restaurant es hat und es auf Nachfrage liefert.
  5. Brot
    . Brot wird fast immer serviert, und in der Tat, viele Restaurants automatisch eine Gebühr auf Ihre Rechnung (in der Regel nicht mehr als 1 Euro) für "
  6. pane " (Brot). Es wird jedoch nicht vor dem Essen mit einer Dip-Sauce aus Balsamico-Essig und Olivenöl serviert. Es ist nicht dazu bestimmt, von selbst gegessen zu werden. Es ist für das Essen mit Ihrem Essen. Toskanisches Brot wird traditionell ohne Salz hergestellt, was es besonders trocken und geschmacklos macht. Das ist rätselhaft, bis Sie es zusammen mit extrem salzigem Salumi wie Prosciutto und den wunderbaren lokalen Salamis haben, oder verwenden Sie es, um den Rest Ihrer würzigen Soße am Ende eines Essen (das heißt " fare la scarpetta " ("den kleinen Schuh machen") und ist nicht verpönt). Zu-Mitnehmen
    . Im Allgemeinen nicht getan. Die Portionen sind in Italien auf jeden Fall viel kleiner und das Essen ist so gut, es ist unwahrscheinlich, dass Sie am Ende des Essens Reste haben werden! Aber wenn du es tust, ist es nicht getan, um nach einer Hundebeutel zu fragen, um den Rest nach Hause zu bringen.
  7. Tippen
    . Es ist besonders verwirrend für Amerikaner, die die Idee haben, dass Trinkgeld obligatorisch tief verwurzelt ist. Die meisten Restaurants berechnen für jedes Abendessen eine "
  8. coperto " (Deckungsgebühr), und oft für das Brot, sie dienen auch mit Ihrer Mahlzeit. Kurz gesagt: Nein, Sie müssen kein Trinkgeld geben, aber wenn der Service gut war, können Sie die Rechnung am Ende aufschlagen oder einen Euro oder zwei für Ihren Server hinterlassen. Aber auf keinen Fall ist ein Minimum oder ein bestimmter Prozentsatz erforderlich. Ich weiß, es fühlt sich falsch an. Es dauert Jahre, um das schuldige Gefühl zu überwinden, einen Tipp nicht groß genug zu lassen! [
    Hinweis zu Adressen

: Ein "r" nach einer Hausnummer steht für " rosso " oder "rot" und bedeutet, dass es zwei davon geben wird Adresse Nummer auf der Straße - eine in schwarz und eine in rot - suchen Sie nach dem roten, wenn Sie eine Adresse haben, gefolgt von "r" - möglicherweise verwirrend!]

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel