Frances Williams Hosta

Frances Williams Hosta ist seit langem ein Favorit für den Schattengarten. David Beaulieu

Botanischer Name für Frances Williams Hosta

Die Pflanze heißt Hosta sieboldiana 'Frances Williams' im Jargon der Pflanzentaxonomie. Der Teil des Namens in Anführungszeichen ist die Sorte.

Botanische Klassifikation

Frances Williams Hosta ist eine im Herbst einziehende Staude.

Wie Frances Williams Hosta aussieht

Die Pflanze blüht im Frühsommer. Die Mitglieder dieser Gattung werden in erster Linie als Laubpflanzen geschätzt, aber einige Züchter genießen die trompetenförmigen Blüten von Frances Williams.

Die weißen Blüten haben einen Hauch von Flieder.

Ich persönlich interessiere mich mehr für das dicke, bunte Blatt der Pflanze. Es ist oval und kann unter idealen Bedingungen bis zu einer Länge von einem Fuß wachsen. Wie Sie an meinem Bild oben sehen können, ist das bläulich-grüne Zentrum von einem gezackten, grünlich-goldenen Rand eingefasst. Das Blatt ist schalenförmig und seersucked, mit markanten Linien ebenso.

Die Klumpen erreichen 1 1/2 Fuß bis 2 Fuß Höhe mit einer Verbreitung etwa doppelt so hoch.

USDA-Zonen, wo sie heimisch ist

In Japan einheimisch, Hosta sieboldiana eignet sich am besten für die Zonen 3 bis 8 in Nordamerika.

Optimale Wachstumsbedingungen

Lokalisieren Sie Frances Williams Hosta teilweise bis zum vollen Schatten. Mischen Sie Humus in das Pflanzbett, um einen fruchtbaren, gut durchlässigen Lehm zu schaffen.

Pflege für Frances Williams Hosta

Dies ist eine gute Pflanzenwahl für wartungsarme Landschaftsgestaltung. Frances Williams hosta sollte dir keine allzu großen Probleme machen, wenn du drei Pflegehinweise im Kopf hast:

  1. Diese Pflanze verträgt Schatten nicht einfach, sie braucht(siehe unten).
  2. Achten Sie darauf, in Zeiten von Trockenheit ausreichend Wasser zu liefern.
  3. Seien Sie auf der Hut vor Schädlingsproblemen.

Bezüglich der Farbanforderung ist zu beachten, dass es sich um einen klassischen Hosta handelt, da es sich tatsächlich um eine Schattenpflanze handelt, wie es bei grünblättrigen Arten generell der Fall ist, sowie um schöne Blautöne wie H . "Halcyon".

Aber wie ich schon an anderer Stelle angemerkt habe, gibt es Arten von Hostas, die etwas mehr Sonnenlicht benötigen, um eine optimale Farbe zu erzielen: vor allem die goldblättrigen Arten. Nicht Frances Williams, aber seine Farbe leidet unter übermäßiger Sonneneinstrahlung.

Entfernen Sie Blütenstängel nach dem Blühen, da es keinen Sinn macht, wenn die Pflanze Energie für die Samenproduktion verbraucht. Die Iowa State Extension weist darauf hin, dass jeglicher angebrachter Mulch (ob für den Winterschutz oder zum Halten von Feuchtigkeit usw. während der Wachstumsperiode) von der Krone ferngehalten werden sollte, um die Gefahr einer Kronenfäule zu minimieren. Teilen Sie sich im Frühjahr, wenn das Wachstum zu schwinden scheint.

Im nächsten Abschnitt werden wir die oben genannten Schädlingsprobleme untersuchen.Als vorläufigen Tipp zu diesem Thema, lassen Sie mich anmerken, dass disziplinierte Reinigungsgewohnheiten im Garten einige der Verstecke für Schnecken beseitigen. Zum Beispiel ist es keine schlechte Idee, Laub im Herbst zu schneiden und zu entfernen.

Frances Williams Hosta und Tiere

Auf der positiven Seite ist dies eine Pflanze, die Kolibris zu Ihrer Landschaftsgestaltung bringt. Aber dieser Vorteil wird durch seine Nachteile gegenüber dem Tierreich mehr als ausgeglichen.

Sowohl Nacktschnecken als auch Rotwild lieben es, diese Pflanze zu essen! Um zu lernen, wie man die ersteren kontrollieren kann, empfehle ich Ihnen, meine Rezension zu einem Buch über das Töten von Nacktschnecken zu lesen.

Um mit letzterem umzugehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, von Hirschabwehr bis zu Hirschfechten.

Als ob diese Schädlingsprobleme nicht schlimm genug wären, ist Hosta laut ASPCA giftig für Katzen, Hunde und Pferde.

Ursprung des Namens

Verwechseln Sie ihn zunächst nicht mit dem ähnlich klingenden. 'Francee', ein Verwandter des ebenso populären H . 'Patriot'.

Einige der Mitglieder dieser Gattung haben einige ziemlich funky Namen. Das ist der Fall, denn ein alternativer Name für die Pflanze ist "Funkia"! Im Ernst, mit Tausenden verfügbaren Kultivaren ist es verständlich, dass diejenigen, die die neuen Einführungen benennen, manchmal einen seltsamen Ballnamen gegen die Wand werfen und sehen, ob er klebt. Schließlich sagen sie, dass es so etwas wie schlechte Publicity nicht gibt, also, wenn Käufer eher auf einen funky Namen hören, desto besser desto besser, oder?

Hier sind einige Beispiele für Sorten mit Spitznamen, bei denen Sie sich am Kopf kratzen (wie in: Wie kamen sie jemals zu einem solchen Namen für eine Hosta?):

  • H . "Elvis lebt"
  • H . 'Bette Davis Augen'
  • H . 'Devils Advocate'

Die Namensgebung der hier betrachteten Pflanze ist jedoch sehr einfach: Sie wurde nach der Person benannt, die sie in diese Welt gebracht hat, der Pflanzenentwicklerin Frances Williams.

Verwendung im Landschaftsbau

Growing verwenden Landwirte diese Pflanze als Bodendecker für Schatten. Genauer gesagt, ziehen Sie es in Betracht, es als Randbepflanzung in einem schattigen Bereich oder als Teil eines Waldgartens zu verwenden. Einige Hausbesitzer bauen die Pflanze massenweise in Gründungspflanzungen an der Nordseite eines Hauses an.

Eine schlaue Art, Hosta zu verwenden, ist als eine Begleiter-Pflanze für Frühlingszwiebeln. Letztere, während sie Ihre Landschaftsgestaltung im Frühjahr mit herrlichen Farben ausstatten, sind berüchtigt dafür, später ratlos zu sein. Ein klug platziertes Hosta kann dieses unansehnliche Laub verstecken, ohne den Frühlingsfortschritt dieser frühreifen Blumenzwiebeln zu unterbrechen (da die letzteren "ihr Ding machen", bevor der verspätete Hosta viel Wachstum anlegt).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel