Französische Zwiebelsuppe Burger mit karamellisierten Zwiebeln, Gruyere und Comte

Dieser ultra-käsige Burger wird mit karamellisierten Zwiebeln, Gruyere und Comte Käse garniert und schmeckt sehr nach französischer Zwiebelsuppe - daher der Name.

Es gibt ein paar Tricks, um den besten Geschmack aus diesem Burger zu bekommen und sie beinhalten diese drei Faktoren.

1. Achten Sie darauf, den mit Gras gefüllten Burger Patty mit Worcestersauce zu bestreuen, um einen fantastischen Umami-Geschmack zu kreieren und die Fleischigkeit des Rindfleisches hervorzuheben.

2. Achten Sie darauf, wirklich guten Käse wie Gruyère und Comte zu verwenden - ihre Karamellnussigkeit ist, was diesen Burger Geschmack wie französische Zwiebelsuppe schmeckt. Gruyere oder Comte kann nicht gefunden werden? Versuchen Sie, Wisconsin Grand Cru oder Schweizer Käse zu verwenden.

3. Hetze nicht die karamellisierten Zwiebeln! Geduld ist der Schlüssel für diese Zutat. Langsames und langsames Rühren unter Rühren führt oft zu einer süßlicheren, karamellisierten Zwiebel mit einem tiefsitzenden Geschmack, der die Salzigkeit der anderen Zutaten ausgleicht.

Was Sie brauchen

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise rote Pfefferflocken
  • 1 EL. Butter
  • 1/3 lb Gras gefüttert mit Rinderhack
  • 1/8 TL. Salz
  • 1/8 TL Knoblauchpulver
  • 1/8 TL. Zwiebelpulver
  • 1/8 TL. Zucker
  • ein paar Spritzer Worcestersauce
  • 1 dicke Scheiben Comte Käse
  • 2 dicke Scheiben Gruyere
  • 1 gerösteter Knoblauch Ciabatta Brötchen

Wie man es macht

  1. Beginnen Sie mit dem Karamellisieren der Zwiebeln. Fügen Sie Olivenöl zu einer gusseisernen Pfanne hinzu und drehen Sie die Hitze auf mittlere Temperatur. Die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln, Salz und Paprikaflocken dazugeben und umrühren. Koche für 15 Minuten und rühre alle 5 Minuten oder so, bis sie anfängt zu färben.
  2. Dann die Butter hinzufügen und noch 15 Minuten oder bis die Zwiebeln vollständig karamellisiert und gesüßt sind. Beiseite legen.
  3. Gestalten Sie Ihren Burger zu einem Pastetchen, drücken Sie in der Mitte nach unten, um eine Delle zu erzeugen, und würzen Sie mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Zucker.
  1. Fügen Sie das gewürzte Rindfleischpastetchen zu einer gefetteten mittleren heißen Gusseisenbratpfanne hinzu und kochen Sie für ein paar Minuten bis zur Hälfte gekocht, dann drehen Sie und kochen Sie, bis es Ihr gewünschtes dondness erreicht. Sobald der Burger fertig ist, entfernen Sie es von der Hitze und schlagen Sie es mit ein paar Spritzer Worcestersauce. 1 dicke Scheibe Comte über den Burger geben und den Deckel auf die Pfanne legen.
  2. In der Zwischenzeit, drehen Sie Ihren Broiler zu hoch und schneiden Sie Ihre gerösteten Knoblauch Ciabatta Brötchen in zwei Hälften.
  3. Eine Scheibe Gruyere auf die Innenseite der beiden Hälften des Ciabatta legen und unter den Grill legen, bis der Käse aufplatzt und braun wird. Vom Broiler nehmen und den geschmolzenen Comte Burger zusammen mit den karamellisierten Zwiebeln zum Brötchen geben und servieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel