Frischer Apfel Cranberry Kuchen

Dieses frische Apfel-Cranberry-Kuchen-Rezept ist köstlich mit einer Karamellsoße (siehe unten), einer Frischkäseglasur oder einem einfachen Puderzucker-Puderzucker. Es ist ein feuchter und köstlicher Kuchen und es ist perfekt für einen täglichen Snack oder für einen besonderen Anlass.

Subtile Gewürze und Pekannüsse oder Walnüsse geben dem Kuchen Geschmack und eine knusprige Textur. Wenn Sie den Kuchen bereifen, streuen Sie etwas getoastete Pekannüsse oder Walnüsse über die Oberseite.

Was Sie brauchen

  • 4 große Äpfel (oder 5 bis 6 kleine bis mittelgroße Äpfel)
  • 1 Tasse frische Cranberries
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Tassen alle Mehl
  • 2 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse (oder Walnüsse)

Wie man es macht

  1. Heizen Sie Ofen auf 350 F.
  2. Fetten Sie und mahlen Sie eine 13-mal-9-mal-2-Zoll-Backform oder sprühen Sie es mit Backspray mit Mehl .
  3. Äpfel schälen und entkernen. Die Äpfel fein hacken. Sie sollten ungefähr 4 bis 4 1/2 Tassen gehackte Äpfel haben.
  4. Die Cranberries grob hacken. Sie sollten ungefähr 1 1/2 Tassen gehackte Cranberries haben.
  5. Kombinieren Sie gehackte Äpfel und Preiselbeeren in einer Schüssel; mit dem Zitronensaft werfen und beiseite stellen.
  6. In einer anderen Schüssel das Mehl, Backpulver, Salz und Zimt mischen; Die trockenen Zutaten gründlich vermischen und beiseite stellen.
  1. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer die Eier mit dem Pflanzenöl, Zucker und Vanille schlagen, bis der Teig glatt und gut vermischt ist.
  2. Wenn der Mixer langsam läuft, langsam die trockenen Zutaten schlagen, bis alle Zutaten angefeuchtet sind.
  3. Falte die Apfel-Cranberry-Mischung und die gehackten Nüsse in den Teig.
  4. Den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  5. Backen Sie den Apfel Cranberry Kuchen im vorgeheizten Ofen für 45 bis 55 Minuten, oder bis der Kuchen zurückspringt, wenn er leicht mit einem Finger berührt wird.
  6. Schneiden Sie den Kuchen in Quadrate, um zu dienen. Den Kuchen mit Puderzucker oder Karamellsauce (unten) belegen oder den abgekühlten Kuchen mit Frischkäseglasur übergießen.
  7. Bedecken Sie den Kuchen fest und lagern Sie im Kühlschrank für 3 bis 5 Tage.

Einfache Karamellsauce

  1. In einem Topf bei mittlerer Hitze 4 EL Butter mit 1/2 Tasse braunem Zucker vermischen.
  2. Kochen, Rühren, für 1 Minute.
  3. 1/2 Tasse Sahne hinzufügen und zum Kochen bringen; kochen für 2 Minuten.
  4. Geben Sie auf Wunsch ein paar Tropfen Vanille hinzu.
  5. Kurz vor dem Servieren über den Kuchen träufeln.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel