Frisches Cranberry Cocktail Rezept

Fall ist Cranberry Erntezeit und wenn Cranberrysauce es nicht für Sie tut, gibt Ihnen dieses Rezept etwas während der Ferienzeit Toast mit. Hier ist ein süßer und farbenfroher frischer Cranberry-Cocktail, der perfekt für Herbst und Winter ist. Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Mixgetränk aus der bitteren, frischen Cranberry, die durch Zugabe von braunem Zucker und Ginger Ale gesüßt wird.

Was Sie benötigen

  • 1/4 Tasse Cranberries (frisch, ca. 8 Beeren)
  • 1 1/2 Unzen Wodka (oder Bourbon)
  • 5 kleine Minzblätter (frisch)
  • 1 mittlere Limette (1 Keil)
  • 1 Teelöffel Zucker (braun)
  • 5 Unzen Ginger Ale

Wie man es macht

  1. Preiselbeeren, Minze, Limette und Zucker in einen Cocktailshaker geben.
  2. Mischen Sie die Mischung mit einem matschigen Stab (oder der Rückseite eines Esslöffels), bis die Preiselbeeren leicht zerdrückt sind und die Minze gequetscht ist.
  3. Eis zugeben und ca. 10 Sekunden schütteln.
  4. Geben Sie die Mischung mit Eis in ein Steinglas und fügen Sie Ginger Ale hinzu. Sie können frische Minze als Beilage hinzufügen.

Zutatenersatz und Cocktailtipps

Cranberrys sind eine herbe Art, und angesichts der süßsauren Ausgewogenheit, die das Ziel vieler Cocktailrezepte ist, ist Cranberry ein guter Anfang.

Wenn man den herben Geschmack von Cranberries hinzufügt, findet man einen süßen Zusatz, der das Getränk nicht übermannt. Hier sind einige Optionen, um einen grundlegenden frischen Cranberry-Cocktail zu verbessern:

  • Fizz: Hinzufügen von Club-Soda, Ginger Ale oder Ingwerbier oder kohlensäurehaltiges Wasser fügt Blasen und ein wenig brennen auf dem Weg nach unten. Hinzufügen von Fizz ist auch eine gute Möglichkeit, den Alkohol zu Cranberry Mocktails für Gäste, die nicht trinken zu machen.
  • Apfel: Die Süße des Apfels, besonders Apfelwein, ist eine großartige Ergänzung zu diesem Cocktailrezept, da es die Säure der Cranberry ausgleicht und dem süß-sauren Gleichgewicht, das Ihr Gaumen lieben wird, verleiht.
  • Citrus: Orange, Limette oder sogar Grapefruit können eine Geschmacksnote in einem Cranberry-Cocktail hinzufügen. Die Bitterkeit der Grapefruit, vermischt mit der Herbe der Cranberry, sorgt dafür, dass Sie sich zusammenreißen.

Werde ein Cocktailgarnison König oder Königin

Du musst uns die besten Cocktailrezepte mit dir teilen, aber deine Kreativität lässt sie am besten aussehen. Hier sind ein paar Werkzeuge, die Sie brauchen, um die besten Zutaten für diese und andere Cocktails zu machen:

  • Zitronenschäler: auch Zitrus-Stripper genannt, dies wird Ihnen helfen, jene Zitrusschalen zu machen, die so süß aussehen.
  • Melon Baller: Legen Sie einen Melonenkugel auf den Boden eines Martini ist das ultimative Ende eines Getränks. Verwenden Sie dies, um die Arbeit zu erledigen.
  • Kanalmesser: Ein Kanalmesser kann feinere Ratschen oder Linien erzeugen und erleichtert auch die Herstellung von Spiralen aus großen Früchten wie Orangen oder Grapefruits.
  • Zester: Ein Handzester ermöglicht das Hinzufügen von Salz zu Salz für einen bunten Salz- oder Zuckerrand oder zum Herstellen von Fruchtstreifen.
  • Schneidebrett: Das ist offensichtlich, aber um Zitronenscheiben, Karottenstäbchen oder Selleriestiele zu machen, sollten Sie ein spezielles Schneidebrett haben, das nicht porös ist.
  • Scharfes Schälmesser: Die perfekten Keile passieren nicht einfach. Ein Schälmesser sorgt dafür, dass die Limette oder Zitrone im perfekten Winkel geschnitten wird.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel