Bruder Tuck Nr. 1 und Nr. 2 Cocktail Rezept

Es gibt einige Variationen des Friar Tuck und diese beiden sind der Konsens für jedes der Hauptmischgetränke unter diesem Namen.

Die einzige Zutat, die allen gemeinsam ist, ist Frangelico, der Haselnusslikör, der zuerst von italienischen Mönchen kreiert wurde, daher der Name des Getränks. Aber das ist der Punkt, wo sich die Dinge ändern, in # 1 (das erste Rezept) ist es mit dunkler Creme de Cacao und Sahne gepaart, während # 2 Zitronensaft, Grenadine und (meist) Brandy hat.

Beide sind gute Getränke und es gibt einen Bruder für jede Stimmung: Schokolade und Sahne oder dick und fruchtig.

Was Sie brauchen

  • 1 Unze Frangelico
  • 1 Unze dunkle Creme de Cacao
  • 2 Unzen Creme

Wie Sie es machen

  1. Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker geben.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein "V-förmiges" Glas übergehen (ein leicht übergroßes Cocktailglas ist perfekt: das Glas soll eine monastische Kopfbedeckung darstellen).

Friar Tuck Nr. 2:

  • 1 1/2 Unzen Frangelico
  • 2 Teelöffel Brandy (optional, aber bevorzugt)
  • 1 Unze Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Grenadine
  • Maraschino Kirsche zum Garnieren
  1. Die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker geben.
  1. Gut schütteln.
  2. In ein gekühltes Cocktailglas oder ein mit Eis gefülltes, altmodisches Glas geben.
  3. Mit einer Maraschino-Kirsche garnieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel