Spaß Phonics Aktivitäten für Ihren Vorschulkinder

Phonics-Aktivitäten können gleichzeitig lehrreich und unterhaltsam sein. Bringen Sie Ihre Kinder zum Lernen mit lustigen phonischen Herausforderungen, die sie gleichzeitig lehren und inspirieren. Beginnen Sie mit 7 Fun-Phone-Aktivitäten, die Ihren Kindern beim Lesen helfen.

  • 01 von 07

    Nach Buchstaben suchen

    Das Erkennen von Buchstaben ist eine unterhaltsame Art, das phonische Abenteuer Ihrer Kinder zu beginnen. Foto © Indeed / Getty Images

    Wer wusste, dass das Lernen von Lauten so viel Spaß machen kann? Verwandeln Sie alte Zeitschriften und Kataloge in Phonetik-Aktivitäten, die das Verständnis Ihres Kindes noch weiter entwickeln. Wählen Sie einen Buchstaben und sehen Sie alles im Katalog, der den gleichen phonetischen Klang hat.

    Nimm die Schere und schneide diese Gegenstände aus den Seiten. Zusammen erstellen Sie eine angepasste Flash-Karte, während Sie den Buchstaben und seinen Klang lernen. Kinder haben das Bild des Wortes, wie Alligator, zusammen mit dem Brief, den Sie studieren. Du nur ... MEHR brauchst ein paar Haushaltsgegenstände um anzufangen.

  • 02 von 07

    Teach Phonics durch Aufnahme

    Wenn du ihm eine Kamera gibst und ihm ein phonisches Abenteuer schenkst, kannst du ihn in seinen kreativen Kopf stürzen. Hilf ihm, Objekte zu finden, die ihn durch Fotos von A nach Z führen. Er kann Bilder von einem Ameisenhaufen bis hin zu einem Zamboni machen.

    Zu ​​Hause geht der Unterricht weiter, wenn Ihr Kind mit seinen Bildern sein eigenes Alphabetbuch macht. Die Aktivität wird nie alt und kann verwendet werden, um eine Exkursion, einen Urlaub oder einen normalen Tag mit Mama oder Papa durch seine Augen zu machen.

  • 03 von 07

    Buchstabieren Sie phonetisch, wenn er schreibt

    Helfen Sie ihm, Schreibfertigkeiten zu üben, während Sie Worte für ihn phonetisch buchstabieren. Sobald er die phonetischen Laute des Alphabets (aah, buh, cuh, etc.) kennt, kann er alle Wörter, die er in seinen Geschichtenbüchern sieht, buchstabieren und verstehen.

    Holen Sie ihm ein Notizbuch und helfen Sie ihm, Listen zu erstellen, die alles von seinen Lieblingsspielzeugen bis hin zu Spielen abdecken, die er gerne spielt. Lesen Sie jeden Buchstaben aus, damit er das Wort selbst schreiben kann. Zum Beispiel, wenn er Autos mag, hören Sie cuh, damit er den Buchstaben C schreibt, dann aah für ... MEHR den Buchstaben A und so weiter.

  • 04 von 07

    Spielen Sie Alphabetball

    Verbrennen Sie die endlose Energie Ihres Kindes. Spiele phonetische Aktivitäten, die ihm Buchstaben, Buchstaben und Wörter beibringen. Alphabet Ball ist ein facettenreiches Spiel, das mit ihm wächst und an verschiedene Schulfächer angepasst werden kann.

    Es gibt drei Spielstufen - eine für Kleinkinder, eine für Kinder im Vorschulalter und eine für Kinder im schulpflichtigen Alter. Zu Beginn brauchen Sie nur einen Ball, Marker und ein Kind, das es liebt zu spielen.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Verwenden Sie Arbeitsblätter

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel