Knoblauch Kraut Fladenbrot

Bei diesem Fladenbrot handelt es sich um einen einfachen Hefeteig, ähnlich wie bei einer Pizza, aber ohne einen dicken Belag. Servieren Sie es mit Suppe, Salat, Pasta oder als Fingerfood mit Cocktails.

Was Sie brauchen

  • 1 1/4 Tassen Wasser (105 F bis 115 F)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Packung aktive Trockenhefe (1/4 Unze)
  • 3 Esslöffel Oliven Öl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 3 Tassen Allzweckmehl (oder nach Bedarf)
  • Knoblauch Topping:
  • 3 Esslöffel Oliven Öl
  • 1 Esslöffel Knoblauch (gehackt)
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • Optional: Natives Olivenöl Extra, zum Nieseln

Wie man es macht

1. In einer großen Schüssel Wasser und Honig vermischen, bis sich der Honig aufgelöst hat. Die Hefe über die Flüssigkeit streuen und etwa 5 Minuten stehen lassen, bis sie schaumig ist.

2. Olivenöl, Salz und Rosmarin einrühren.

3. Schlagen Sie das Weizenvollkornmehl und genügend Allzweckmehl zu einem weichen Teig.

4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche drehen und 5 bis 10 Minuten kneten, oder bis er glatt und elastisch ist.

Geben Sie den Teig in eine große geölte Schüssel und drehen Sie ihn zum Überziehen. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort für etwa 1 Stunde oder bis zur Verdopplung des Volumens aufgehen lassen.

5. Den Teig einschlagen und leicht kneten. 5 Minuten ruhen lassen. Teilen Sie den Teig in zwei gleiche Stücke. Schmieren Sie leicht zwei Backbleche. Legen Sie ein Stück Teig auf jedes der vorbereiteten Backbleche. Mit einem Nudelholz oder den Handflächen glätten Sie jedes Stück zu einer ovalen Scheibe von etwa 12 x 10 Zoll. Machen Sie vier oder fünf Vertiefungen mit einem Daumen im Teig.

6. Den Topping machen: In einer kleinen Schüssel das Öl und den Knoblauch vermischen. Streichen Sie die Mischung über die zwei Ovale. Sprinkle jedes Oval mit 1/2 Teelöffel Fenchelsamen.

7. Lassen Sie stehen, bis der Teig geschwollen ist, etwa 20 Minuten. Währenddessen den Ofen auf 425 ° F erhitzen.

8. Backen Sie das Fladenbrot für 15 bis 18 Minuten, oder bis sie schön goldbraun sind (drehen Sie die Backbleche zur Hälfte durch die Backzeit, damit das Backen gleichmäßig ist). Übertragen Sie die Fladenbrote auf ein Schneidebrett. In Keile schneiden, um warm zu servieren. Bei Bedarf mit etwas Olivenöl beträufeln.

Rezeptnotizen und Tipps

Um den Teig vorzufrieren: Bereiten Sie den Teig vor und lassen Sie ihn wie beschrieben aufgehen. Den Teig aufschlagen, in einen luftdichten Plastikbeutel geben und bis zu 1 Monat einfrieren. Im Kühlschrank auftauen. Fahren Sie mit dem Rezept fort, indem Sie den Teig in Schritt 5 teilen.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel