Knoblauch Honig Schweinekoteletts

Willst du das Geheimnis eines schnell gegrillten Essens? Mischen Sie diese Marinade am Abend zuvor. Setzen Sie diese Schweinekoteletts und Marinade in eine wiederverschließbare Tasche und kühlen Sie sie. Am nächsten Tag können Sie den Grill anzünden und die Koteletts in weniger Zeit bereit machen, als einen Salat zusammenzusetzen.

Was Sie brauchen

  • 4 1 bis 1 1/2 Zoll Schweinerippchen
  • 1/3 Tasse / 80 ml Honig
  • 1/4 Tasse 6 ml Tasse Weißwein
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 Esslöffel / 45 ml Sojasauce
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Mischen Sie Honig, Zitronensaft, Weißwein-Sojasauce, Knoblauch und schwarzen Pfeffer zusammen. Zusammen mit den Koteletts in eine Plastiktüte geben, verschließen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

2. Legen Sie ein schweres Stück Alufolie über die Kohlen oder Briketts in der Mitte Ihres Grills. Vorheizen. Koteletts ablassen und die Marinade aufbewahren.

3. Legen Sie Koteletts über die Folie auf dem Grill und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere. Grill etwa 16-18 Minuten oder bis die Innentemperatur am dicksten Teil der Koteletts 150 Grad F erreicht.

Vom Grill entfernen und mit Aluminiumfolie abdecken.

3. Die Marinade 2 Minuten lang gut erhitzen lassen, die Hitze auf ein mittleres Minimum reduzieren und 6-7 Minuten köcheln lassen. Serve Sauce über gegrillte Koteletts.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel