Kartoffel Kartoffelpuffer Rezept

Verschiedene Variationen von Kartoffelpuffern sind in vielen Teilen der Welt, einschließlich der Vereinigten Staaten, sehr beliebt. Jetzt können Sie sie mit diesem einfachen Rezept für deutsche Kartoffelpuffer zu Hause machen.

Klassische Kartoffelpuffer mit hausgemachter Apfel- oder Sauerrahm werden von vielen als reines Wohlfühlessen betrachtet. Das Beste an dem unten stehenden Rezept ist jedoch, dass Sie Ihre eigene kulinarische Kreativität nutzen können, um den Geschmack zu verstärken. Fügen Sie einige Frühlingszwiebeln oder einen Esslöffel Ihrer Lieblingssaison gehackte frische Kräuter für einen Pop von Geschmack hinzu. Basilikum, Salbei, Estragon, Thymian oder Rosmarin würden auch gut mit diesem Rezept funktionieren.

Eine weitere Möglichkeit, Kartoffelpfannkuchen zu würzen, besteht darin, dem Teig anstelle der Muskatnuss verschiedene Gewürze hinzuzufügen. Ein Teelöffel Knoblauchpulver, Kurkumapulver, gemahlener Sumach, Chilipulver oder Chili-Flocken ist ein großartiger Geschmacksschub für dieses Rezept.

Alternativ, wenn Sie in Betracht ziehen, saure Sahne als eine Seite zu Kartoffelpfannkuchen zu servieren, fügen Sie die Kräuter und / oder Gewürze oben der sauren Sahne statt des Pfannkuchenteigs hinzu. Die saure Sahne in zwei oder drei Teile aufteilen und jede Portion mit einem anderen Kraut oder Gewürz würzen, ist eine gute Möglichkeit, mehrere Geschmacksrichtungen in einer Portion hinzuzufügen.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Kartoffeln (ca. 2 mittelgroße oder 3 kleine Russets oder jede Art von stärkehaltigen Kartoffeln)
  • 1/2 Zwiebel (mittel)
  • 3 / 4 bis 1 Teelöffel Salz (beginnen Sie mit einer geringeren Menge; Sie können Salz am Tisch hinzufügen)
  • gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Gemahlene Muskatnuss nach Geschmack
  • 1 großes Ei
  • 1/4 Tasse Öl (Gemüse zum Braten)

Wie man es macht

  1. Kartoffeln schälen und reiben. Legen Sie die geriebenen Kartoffeln in ein sauberes Geschirrtuch oder Seihtuch und drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich in eine Schüssel. Lassen Sie die Flüssigkeit ein paar Minuten stehen, lassen Sie die Flüssigkeit vorsichtig ab und lassen Sie die Kartoffelstärke am Boden der Schale. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu.
  2. Reibe die Zwiebel über den Kartoffeln. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Ei hinzu. Mischen Sie gründlich.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Sie können eine Antihaft-Pfanne und nur ein paar Tropfen Öl verwenden, wenn Sie es wünschen, aber für die besten Ergebnisse verwenden Sie 1/8 bis 1/4 Zoll Öl.
  1. Geben Sie die Kartoffelmischung mit etwa einer halben Tasse Maß in heißes Öl und glätten Sie sie mit der Rückseite eines Löffels. Fry 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis goldbraun.
  2. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und heiß mit Apfelmus und eventuell etwas Zimt servieren.

Deutsche lieben Kartoffelpfannkuchen

Goldene, knusprig gebratene deutsche Kartoffelpuffer sind ein wahrer Genuss und etwas, das Deutsche vermissen, wenn sie wegziehen.

Frisch zubereitete Kartoffelpuffer mit Apfelmus auf lokalen Wochenmärkten im Freien, auf Weihnachtsmärkten oder im Karneval oder Fasching - das ist eine wunderbare Möglichkeit, wie sich die Deutschen diesem deutschen Lieblingsgericht hingeben.

Aktualisiert von Lora Wiley-Lennartz

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel