Meerrettich Mayonnaise Rezept

Selbst gemachte Mayonnaise mag einschüchternd klingen, aber ein einfacher Prozess bringt diese reiche und anpassbare Würze an Ihre Fingerspitzen. Viele Arten von Mayonnaise, von scharf bis süß, verkleiden alles von Sandwiches über Gemüse bis hin zu Fleisch. Meerrettich fügt einen würzigen Zing hinzu, der perfekt zu Roastbeef oder geräuchertem Fisch passt. Sie können auch Meerrettich-Mayonnaise in deviled Eier oder als Dip für Pommes Frites verwenden. Das Grundrezept kann optimiert werden, wenn Sie fein gehackte Petersilie, Dill oder Schnittlauch mit einbeziehen möchten; am Ende nur sanft einrühren.

Was Sie brauchen

  • 1 großes Eigelb (aus einem pasteurisierten Ei, Raumtemperatur)
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft (geteilt)
  • 1 Teelöffel Weißweinessig > 1 Teelöffel Dijon Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Raps (oder Pflanzenöl)
  • 1 bis 2 Esslöffel Meerrettich (je nach Geschmack)
  • Optional: 2 Esslöffel Petersilie, Dill oder Schnittlauch (fein gehackt)
Wie man es macht

Eigelb, 1 Teelöffel Zitronensaft, Essig, Senf und Salz in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt und leicht eingedickt ist.

  1. Jeweils 1/4 Teelöffel in Öl träufeln, kräftig zwischen den einzelnen Beigaben vermengen, bis die Mayonnaise anfängt zu emulgieren oder verdicken und kohäsiv werden. Verbleibendes Öl in einem gleichmäßigen, aber dünnen Strahl unter konstantem Rühren einarbeiten. Sie können aufhören, bevor Sie das gesamte Öl verwenden, wenn die Mayonnaise eine Konsistenz erreicht, die Sie mögen.
1/2 Tasse Mayonnaise in eine saubere Schüssel geben. Geben Sie Meerrettich, 1 Teelöffel Zitronensaft und Kräuter hinzu und rühren Sie vorsichtig um zu kombinieren.
  1. Hinweise

Sie können im Geschäft gekaufte Mayonnaise für hausgemachte ersetzen.

  • Wenn die Mayonnaise nicht emulgiert oder abgetrennt wird, verquirlen Sie ein neues Eigelb in eine saubere Schüssel, bis es dickflüssig ist, und fügen Sie dann die gebrochene Mayonnaise tropfenweise hinzu und rühren kräftig, bis sie zusammenkommt.
  • Sie können die Mayonnaise in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zubereiten. Pulse die Zutaten aus Schritt 1, um sie zu kombinieren, dann langsam in das Öl bei laufendem Motor strömen. In den letzten 20 Sekunden den Meerrettich und die Kräuter hinzufügen.
  • Bewahren Sie selbstgemachte Mayonnaise bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel