Haus-Tour: Ein Konzept-Haus, in dem Brooklyn-Entwurf Mittelstadium

Patrick Cline Photography

Dieses Jahr bei BKLYN Designs, der führenden Veranstaltung für Design, Kunst und Handwerk im Stadtteil AphroChic, kehrt mit einem innovativen Pop-Up zurück Erfahrung für die 7.000 Teilnehmer der Show. Die in Brooklyn ansässige Designfirma, angeführt von Ehemann und Ehefrau Jeanine Hays und Bryan Mason, suchte nach einem Konzept, das sich auf das Leben in Brooklyn konzentrierte. In nur 500 Quadratmetern, hob die Boutique-Design-Firma, spezialisiert auf Pop-ups und Konzepträume, hervor, wie Brooklynites groß in den kleinsten ... MEHR von Räumen leben können. Sie zeigten auch, dass ein kleiner Raum Design nicht opfern muss.

"In diesem Jahr haben wir uns von Bed-Stuy inspirieren lassen, ein Konzepthaus zu entwerfen, das wirklich die multikulturelle Erfahrung in der Stadt widerspiegelt", sagt Bryan Mason, Principal bei AphroChic. "Das Haus wird moderne Möbel zeigen, die sich in den kleinen Räumen, die mit Entwicklern in Brooklyn im Trend liegen, verwandeln können, aber auch den Besuchern zeigen, wie sie solche Räume mit kulturellen Stücken, Arbeiten von lokalen Designern und Originalkunst gestalten können. "

Weiter zu 2 von 10 unten.
  • 02 von 10

    Transformationelle Teile

    Patrick Cline Photography

    Um die Idee von s Mall Space, großer Stil zum Leben zu erwecken, bietet das Haus platzsparende Möbel von Resource Furniture. Innovative Einrichtungsgegenstände wie der Tango-Schnitt sorgen für einen Übergang von Tag zu Nacht, beginnen als gemütliches Wohnzimmer und verwandeln sich mit nur einem Handgriff in ein Schlafzimmer.

    Weiter zu 3 von 10 unten.
  • 03 von 10

    Muster auf Muster

    Patrick Cline Fotografie

    Um dem Schlafzimmer die charakteristische kulturelle Atmosphäre des Paares zu verleihen, ist das Kopfteil in AphroChics Ndop-Muster individuell gepolstert. Der schwarz-weiße Druck ist eine willkommene Ergänzung zu der gemusterten Mischung auf dem Bett, einschließlich einer blau-weiß gestreiften Bettdecke von der Brooklyn Bedding Company, Brooklinen.

    Weiter zu 4 von 10 unten.
  • 04 von 10

    Uprise Art

    Patrick Cline Fotografie

    Jeanine und Bryan glauben, dass ein Zuhause niemals ohne Kunst komplett ist. Die beiden haben sich mit der in New York ansässigen Marke Uprise Art zusammengetan, um eine atemberaubende Vignette aus gerahmten Stücken und Skulpturen zu schaffen. Sie enthalten eine Vielzahl von Stücken, die mit der Bed-Stuy Inspiration für das Konzept zu Hause sprechen.

    "Die Kunst im Concept Home spricht für eine Black-American-Erfahrung. Es ist eine wichtige Aussage, da der Raum von Bed-Stuy inspiriert ist, wo afroamerikanische Kreative weiterhin wichtige ... MEHR Beiträge leisten", sagt Hays. Wir liebten die Black Xseries von Britt Bass Turner. Die Stücke fühlten sich wie eine Hommage an Malcolm X. Wir verbanden auch den Philadelphia-Künstler Jeff Manning, um seine modernen Porträts in den Raum zu integrieren. "

    Weiter zu 5 von 10 unten.
  • 05 von 10

    Kissen Party

    Patrick Cline Photography

    Kissen von John Robshaw und AphroChic schaffen eine farbenfrohe Vignette auf dem Sofa. Sie ziehen die Farben des Hauses in zartem Rosa, Marineblau und Schwarz zusammen. Die Farbwahl wurde von Pantones auffallenden Farben des Jahres inspiriert, gemischt mit ein bisschen Schwarz für ein modernes Gefühl.

    Weiter zu 6 von 10 unten.
  • 06 von 10

    Kleine Raumlösungen

    Patrick Cline Photography

    Das Wohnzimmer bietet bequem Platz für 10 Gäste auf der großen Terrasse oder eignet sich hervorragend für Übernachtungen, wenn das Schrankbett heruntergeklappt ist.

    Weiter zu 7 von 10 unten.
  • 07 von 10

    Farbe im Büro

    Patrick Cline Photography

    Um mit der Farbpalette des Hauses in Pink, Blau und Schwarz fortzufahren, ist der Apelle Lounge Chair in Roségold von Resource Furniture der perfekte Pop Farbe im Büro. Für einen kühlen Kontrast sorgt die Schwarz- und Holzbeleuchtung von Lamps Plus für zusätzliche Atmosphäre im Raum. Und Körbe von Indego Africa, in Ruanda handgewebt, mit starken geometrischen Mustern, die Persönlichkeit verleihen.

    Weiter zu 8 von 10 unten.
  • 08 von 10

    Ein Esszimmer mit Aussicht

    Patrick Cline Photography

    Der Speisesaal ist eine Mischung aus modernen und natürlichen Materialien. Über dem Esstisch hängt Couture-Beleuchtung von LAAF von Leah C. zum organischen Mix. Die langen Fasanenfedern sind die perfekten Anhänger im Raum. Eine Ergänzung zum geflochtenen Jute-Teppich von Rugs USA.

    Weiter zu 9 von 10 unten.
  • 09 von 10

    Erklärung Sitzgelegenheiten

    Patrick Cline Photography

    Im Speisesaal wurde die schwarz-weiße Farbpalette in den Bestuhlungen etabliert. Eine Bank wurde in AphroChics Ndop-Muster für eine coole, geometrische Anzeige gepolstert. Um die krasse Palette aufzuwärmen, steht ein Mix aus Metallics auf dem Tisch, inklusive Besteck und Blattgoldgläsern.

    Weiter zu 10 von 10 unten.
  • 10 von 10

    Restaurants mit Design

    Patrick Cline Photography

    Der Tisch enthält auch eine Reihe von Einzelstücken aus Brooklyn, Think Fabricate. Ihre Kollektion Brooklyn Plate bringt Porzellan auf ein ganz neues Niveau und zeigt Bilder von der Brooklyn Bridge, dem Navy Yard, Waterfront und Governor's Island.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel