Geschenke kaufen für Briefmarkensammler

Werner Dieterich / Wahl des Fotografen RF / Getty Images

Wir Briefmarken-Sammler müssen zugeben, dass wir ziemlich zähe Leute sind, Geschenke zu kaufen. Schließlich scheint unser Hobby für viele Menschen und auch jenseits des menschlichen Durchschnitts eine geheimnisvolle Sache zu sein. Also dann, sanfte Briefmarkensammler, hör auf, dies zu lesen und bringen Sie Ihren Freund, Liebsten oder Lebensgefährten zu diesem Bildschirm und lassen Sie ein paar gute Ideen in der Geschenkeliste des Briefmarkensammlers sehen.

Was folgt, ist eine sehr unwissenschaftliche Liste von Dingen, die der Philatelist auf deiner Geschenkliste hat - der, der gerade über deine Schulter schaut; Sagen Sie ihm, dass er eine Tasse Tee trinken soll - gerne während der Ferienzeit, zu einem Geburtstag oder zu einem besonderen Anlass.

1. Ein Abonnement für Linn's Stamp News

Linn's ist die Bibel des philatelistischen Journalismus, die mit all den Stempel-Nachrichten, die gedruckt werden können. Wenn er es nicht schon versteht, wird er glücklich sein, wenn er es tut.

2. Eine hochwertige Briefmarke, die er nicht für sich selbst kaufen würde

Eine Entenmarke, die neue Eilmarke, oder, wenn er ein Sammler ausländischer ist, vielleicht ein ansehnlicher britischer Finalist. Sie müssen vielleicht einkaufen, aber eine Liste von Postverwaltungen kann Ihnen helfen, sich auf etwas in seinem Sammelgebiet zu konzentrieren.

3. Ein neuer Katalog

Die meisten Sammler können sich für ein paar Jahre ohne den aktuellsten Katalog ihres Gebiets auskommen. Und in der Tat haben Stempelwerte in der Wirtschaft keine katastrophalen Änderungen, so dass ein Katalog nicht als ein finanzieller Tipp angesehen werden sollte. Schauen Sie sich sein Bücherregal an und wenn sein meist benutzter Katalog älter als drei Jahre ist, würde er die neueste Ausgabe schätzen.

4. Eine Sammlung der neuesten Ausgaben eines Landes

Je nachdem, wie gewissenhaft er ist, hat er möglicherweise bereits eine bestimmte Anzahl von Briefmarken im laufenden Jahr.

Aber ein Jahrbuch, das alle Briefmarken enthält, wie das Stamp Yearbook des USPS, würde sicherstellen, dass er sie alle hat. Was die Leute betrifft, die er bereits gekauft hat: Er kann sie für den Handel mit anderen Sammlern verwenden oder sie benutzen, um Post zu schicken. Für ausländische Neuemissionen kann die oben genannte Liste der Postverwaltungen eine große Hilfe sein.

5. Ein Buch mit einem Briefmarkensammeln Verwandtes Thema

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Sammler möchte gerne etwas machen, nachdem er mit seinen Briefmarken gespielt hat. Er liest gerne über Briefmarken. Eines von vielen stempelbegriffen Bücher und Romane kann langweilig aussehen, aber mit dem rücksichtslosen Kauf und Verkauf von Briefmarken, die Entdeckung von Raritäten und die Geschichte der frühen Tage des Sammelns, wenn auch nicht Ihre Tasse Tee, wird lesen wie ein Thriller für ihn.

6. Ein Urlaub auf dem Land, das er sammelt

Zugegeben, nicht alle Sammler sind Sammler von Ländern und aktuelles Sammeln (das heißt nicht, dass du ihm einen Scheffel Äpfel kaufen solltest, wenn sein Thema Frucht auf Briefmarken ist!) ist beliebter denn je. Aber wenn Sie beide die Reise machen, weiß er schon so viel darüber, wohin Sie gehen, dass Sie keinen Reiseleiter brauchen und er wird eine tolle Zeit haben, die echten Dinge zu sehen, die er vorher nur als Briefmarken-Themen kannte. Ich denke, wir können das als Win-Win bezeichnen.

7. Ein Wochenende in einer großen Show

Und du kannst ein Teil davon sein ... indem du nicht ein Teil davon bist. Machen wir uns nichts vor, es macht keinen Spaß, vier Stunden am Tag auf die Rückseite des Kopfes eines Anderen zu schauen, während er durch Alben und Kisten guckt, um nach dieser schwer fassbaren Marke zu suchen. Aber Sie sind in einer großen Stadt, mit einer Vielzahl von Attraktionen für die Stempel Witwe oder Witwer.

Die American Stamp Dealer's Association ist ein guter Ort, um herauszufinden, welche großen Shows bevorstehen.

8. Einsteckseiten

Okay, ich musste etwas Praktisches einwerfen. Nicht sehr aufregend, aber da er weiterhin Briefmarken kaufen wird, wird er immer einen Platz brauchen, um sie zu platzieren - nicht alle Briefmarken haben Orte, auf die sie schließlich in Alben warten. Also, Stock-Seiten.

9. Mitgliedschaft in einem philatelistischen Verein oder Organisation

Beginnen Sie mit der American Philatelic Society. Es geht nicht nur um US-Briefmarken. Und die Vorteile für die Mitglieder sind vielfältig. Nicht zuletzt wird er Hunderte von Mitstreitern haben, mit denen er über Briefmarken sprechen kann. Natürlich ist das APS nicht das einzige Spiel in der Stadt - es gibt Briefmarkenclubs für jeden Geschmack und jede Verfolgung.

10. Zeit allein mit seinen Stempeln

Mein letzter Vorschlag wird dich keinen Cent kosten und du wirst keine Mühe darauf verwenden, ihn zu bekommen: Schneide ihm etwas Schlaf von seinen Hausarbeiten - biete ihm einen Tag an, der normalerweise für den Honig reserviert ist listen Sie auf, wo er über nichts anderes als über seine Briefmarken nachdenken muss.

Und keine Sorge, er wird seine Briefmarkensammlung nicht verkaufen, bevor Sie ihn schenken, wie in dieser O. Henry-Geschichte. Und selbst wenn, dann wahrscheinlich deshalb, weil er sowieso eine neue Sammlung starten will.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel