Wie wählt man den besten Polsterstoff

douglascraig / E + / Getty Images

Das erste, was Ihnen beim Kauf von Polstermöbeln in den Sinn kommt, ist in der Regel die richtige Farbe. Es ist normalerweise der größte Einzelfaktor bei der Stoffauswahl. Aber während Farbe wichtig ist, sind andere Faktoren gleich wichtig.

Haltbarkeit des Stoffes

Die Bedeutung der Haltbarkeit des Stoffes hängt vom Möbelstück, dem Raum, in dem er verwendet wird, und persönlichen Aspekten der Familie ab, z. B. wenn Kinder und Haustiere im Haus leben .

Ihre Stoffauswahl sollte diese Probleme widerspiegeln.

  • Gewebte Muster halten länger als gedruckte, ebenso wie höhere Fadenzahlen und enge Bindungen. Die Fadenzahl bezieht sich auf die Anzahl der Fäden pro Quadratzoll Stoff und dichterer Stoff hält länger.
  • Wählen Sie einen Stoff, der darauf basiert, wer Ihr Sofa benutzt. Wenn Ihre Haustiere Ihr Sofa mit Ihnen teilen, sollten Sie ein Mikrofasergewebe oder Leder in Betracht ziehen, da diese zusätzlichen Belastungen standhalten können.
  • Die Haltbarkeit des Stoffes ist wichtig, wenn Ihr Sofa oder Stuhl täglich benutzt wird.

Stoffstil

Wählen Sie einen Stoff, der sowohl das Möbelstück als auch die Innendekoration Ihres Hauses ergänzt.

Ihre Stoffwahl sollte mit dem Stil und Charakter des Kleidungsstücks harmonieren. Zum Beispiel ist ein traditioneller Stoff die erste Wahl für einen traditionellen Rahmen. Das heißt, wenn Sie einen abenteuerlichen Sinn für Stil haben und wissen, wie man zwei scheinbar verschiedene Stile miteinander verbindet, dann gehen Sie darauf.

Dieser Ansatz fügt Ihrem Raum Originalität hinzu. Ein Beispiel für diese unerwartete Wahl könnte ein geometrisches Design auf einem Ohrensessel sein. Dieses Beispiel funktioniert am besten in einem Raum, der zeitgenössisch ist, mit dem Flügel-zurück-Stuhl ein Akzent in sich selbst, so dass der Druck mit dem Rest des Dekors verbindet.

Manche Stoffe wirken lässig, andere formeller.

Wählen Sie einen Stoff, der Ihren eigenen Stil und die Stimmung des Dekors in diesem Raum widerspiegelt.

Betrachten Sie die Skalierung des Musters. Es sollte der Größe der Möbel, die es bedeckt, sowie der Raumgröße entsprechen. Ein großes fettes Muster könnte in einem größeren Raum besser funktionieren, während ein eher gedämpftes oder kleineres Modell für einen kleineren Raum die bessere Wahl wäre.

Stofffarbe

Die Farbe des Stoffes ist oft die erste Wahl, die Sie beim Kauf von Möbeln machen, und sie hat einen erheblichen Einfluss auf Ihre Einrichtung, besonders wenn das Möbelstück ein großes Sofa ist, das den Raum dominiert.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer Farbauswahl lange Zeit zufrieden sind. Zum Beispiel kann es am besten sein, eine sehr kräftige Farbe für ein kleineres Zimmer zu vermeiden, besonders wenn Ihr Sofa auch groß ist. Neutrale sind im Allgemeinen der sicherste Weg, da sie im Laufe der Zeit zu befriedigen neigen.

Vermeiden Sie zart gefärbte Stoffe, wenn Sie Kinder und / oder Haustiere haben.

Um die richtige Stimmung zu finden, sollten Sie die Farbtemperatur berücksichtigen. Warme und kühle Farben beeinflussen die Stimmung des Raumes und dieser Aspekt sollte Teil der Entscheidung sein. Vermeiden Sie trendige Farben, es sei denn, Sie mögen sie wirklich. Sie können alt aussehen, lange bevor das Sofa oder der Stuhl sich erholen müssen.

Spezielle Überlegungen

Es gibt einige andere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine Auswahl treffen.

Diese haben mit der Umgebung zu tun, in der Sie Ihre Couch aufstellen werden. Bekommt Ihr Zimmer viel Sonne oder gibt es Feuchtigkeit? Gibt es Haustiere, die die Möbel mit dir teilen? Hat jemand Allergien?

  • Verblassungswiderstand: Dieser Faktor ist wichtig, wenn er in einem Raum mit viel Sonnenlicht oder in der Nähe eines Fensters platziert wird.
  • Schimmelresistenz: Suchen Sie nach einem mehltauresistenten Gewebe, wenn Sie in einem feuchten Klima leben.
  • Allergien: Betrachten Sie Stoff wie Mikrofaser für bestimmte Allergien, weil es fusselfrei ist und keinen Staub anzieht.
  • Haustiere: Wenn Sie Haustiere haben, vermeiden Sie die Verwendung empfindlicher Stoffe wie Seide oder Stoffe mit vielen Texturen. Wählen Sie stattdessen haustierfreundliche Polsterung.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel