Wie man Haus-Farben-Farben für ein kleines Haus wählt

Ein einladendes Foyer mit visuellem Interesse wird einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Getty Images

Es ist keine leichte Aufgabe, für ein kleines Zuhause Farben für Hausfarben auszuwählen. Dies liegt daran, dass kleine Räume die Fähigkeit haben, viel Gewicht zu tragen. Flure, Foyers und Schlammräume können das Aussehen und die Atmosphäre eines Zuhauses bestimmen. Bevor Sie gehen, um Farbe für Ihr kleines Haus zu kaufen, nehmen Sie sich die Zeit, um die Wirkung zu erzielen, die Sie erreichen wollen. Hier sind einige Ideen, die Ihnen bei Ihrem Vorhaben helfen können.

Laden Sie Käufer in Ihr Haus mit Wohnzimmer ein Malen Sie Ideen

Das Wohnzimmer ist der erste Raum, den Hauskäufer sehen, wenn sie in ... MEHR ein Haus gehen. Wenn es nicht beeindruckend ist, werden sie nicht verweilen. Bemalen Sie Ihre Wohnzimmerwände weiß, um seine Helligkeit zu erhöhen und die Wände visuell weg zu bewegen. Wenn Sie glauben, dass Weiß zu stark und kalt ist, versuchen Sie Taupe. Es ist eine beruhigende Sandfarbe, die einen Raum vergrößert und sich warm und einladend anfühlt. Es ist auch eine großartige Kulisse, da es die Farbe des natürlichen Lichts annimmt und gleichzeitig seine Integrität bewahrt. Sie können auch Creme, Elfenbein oder Beige probieren.

Weiter zu 2 von 3 unten.
  • 02 von 03

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Küche neutrale oder einladende Farben verwendet

    Ziehen Sie die Verwendung von natürlichen Holzfarben für Ihre Küche in Betracht. Getty Images

    Schaffen Sie ein Refugium mit Schlafzimmer Farbideen

    Das Schlafzimmer ist ein Ort der Entspannung und muss ein absoluter Zufluchtsort sein. Verwenden Sie weiße und andere entspannende Farben, um Ihr Schlafzimmer größer erscheinen zu lassen. Blue's Vorschläge von Meer und Himmel machen es von Natur aus entspannend. In der Tat zeigt die Forschung, dass Menschen länger in blauen Schlafzimmern schlafen. Wenn Sie sich nicht nach Blau sehnen, versuchen Sie es mit eiskaltem Grau-Grün, das sich hervorragend für Neutrale eignet.

    Hausbesitzer mit kleinen Schlafzimmern bevorzugen Erdtöne und neutrale Farben wie grau, gelb oder grün. ... MEHR Diese Farbtöne lassen Wände visuell in den Hintergrund zurücktreten und heben das Zubehör in einem Raum hervor. Weiß funktioniert auch gut in einem kleinen Schlafzimmer, aber vermeiden Sie, starkes Weiß zu verwenden, da es ein Schlafzimmer mild machen kann. Elfenbein, Sahne und Butter sind gute Möglichkeiten. Bemalen Sie die Decke weiß, wie es die beste Wahl für einen kleinen Raum ist.

    Betrachten Sie neutrale oder Akzent-Wand-Küchen-Farben-Ideen

    Suchen Sie, um mehr Pizazz Ihrer Küche hinzuzufügen - Küchenfarbenfarben konnten den Trick tun. Überhaupt gewundert, warum die meisten Küchen rot oder orange gemalt werden? Es ist, weil diese Farben den Appetit anregen. Wenn Sie denken, dass sie für Ihre Küche zu hell sein könnten, bemalen Sie Ihre Wände mit einem weichen Kürbis oder Kumquat. Diese Farben sind lebendig, aber nicht intensiv. Wenn Sie etwas Sanfteres wollen, versuchen Sie es mit Weiß, Hellblau oder Creme. Betrachten Sie auch einen neutralen Farbton der Palette, bei dem Holzflecken zur Farbauswahl werden, im Gegensatz zu einer bestimmten Farbe.Holzflecken bringen einen natürlichen Sinn in die Küche und halten Ihre Küche warm und einladend.

    Weiter zu 3 von 3 unten.
  • 03 von 03

    Erstellen Sie ein ruhiges und entspannendes Badezimmer mit Farbe

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Badezimmer beruhigende Farben verwendet. Getty Images

    Farben des Badezimmers sollten ruhig und entspannend sein

    Die Badezimmer sehen gut aus mit sanften Farben. Weiche Farben sorgen für Entspannung und schmeicheln dem Hautton. Käufer verlieben sich in Bäder, die mit Elfenbein, sanfter Rose oder butterfarbener Farbe bemalt sind. Wenn Ihr Badezimmer nicht viel natürliches Licht bekommt, malen Sie die Wände blassgelb oder strohgelb, um das Sonnenlicht nachzuahmen.

    Wenn dein Badezimmer sehr klein ist, male es weiß oder Zitrone, damit es größer erscheint. Sie können auch eine Küstenstimmung mit himmelblauer Farbe schaffen. ... MEHR Malen Sie Wände und Decke in einer ähnlichen Farbe, um den Raum optisch zu vergrößern. Die Augen der Käufer werden mühelos reisen, und sie werden denken, dass der Raum größer ist als er ist.

    Vermeiden Sie helle Wandfarben, wo möglich

    Helle Wände sind eine Abzweigung für Käufer. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haus schnell verkauft, streichen Sie die Wände mit weißer oder weißer Farbe. Dies ermöglicht es den Käufern, leicht zu streichen, wenn sie einziehen. Weiße Farbe verleiht auch einem Zuhause ein helles und sauberes Aussehen. Nutzen Sie die zahlreichen Broschüren und die Farbauswahl bei Ihrem örtlichen Lackierfachhändler und lassen Sie sich von einem Experten zu den Farbkonzepten beraten, die Sie verwenden können.

    Käufer von Eigenheimen haben starke Gefühle für kräftige Farben. Um sie zu erfreuen, verwenden Sie neutrale Farben wie Weiß, Beige oder Creme. Das Bemalen der großen Räume in einer neutralen Farbe hilft den Käufern, ihre Habseligkeiten im Raum zu visualisieren. Käufer sind von neutralen Innenräumen sowohl online als auch offline angezogen. Ihre neutralen Räume werden bei der Auflistung von Fotos besser aussehen, und mehr Käufer werden eine Vorführung buchen.

    Die Auswahl von Farben für Hausfarben für Ihr Zuhause klingt einfach, kann aber eine der schwierigsten Entscheidungen sein. Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden sicher sein, die beste Innenfarbe zu wählen.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel