Wie man gebrauchte Möbel säubert und desinfiziert

Helen King / Getty Images

Die Jagd nach gebrauchten Möbeln bei Flohmärkten, Secondhand-Läden und sogar am Straßenrand kann Spaß machen, aber bevor Sie einen Gegenstand mit nach Hause nehmen, geben Sie ihm gründliche Reinigung. Wenn Sie gebrauchte Möbel und andere Haushaltsgegenstände, auch von Verwandten oder Freunden, erhalten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie dies nicht tun:

  • bringen Sie Keime oder Bakterien in Ihr Haus
  • bringen Sie etwas hinein, das
  • riecht, bringen Sie unerwünschte Schädlinge in Ihr Haus
Weiter zu 2 von 5 unten.
  • 02 von 05

    Spraymöbel für Insekten

    Besprühen Sie gebrauchte Möbel mit Insektenspray, bevor Sie Gegenstände in Ihr Haus bringen. Foto © Jami Delia

    Wanzen und andere unerwünschte Schädlinge graben gerne in alte Möbel, die unbeaufsichtigt sitzen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass ein Gegenstand von Bettwanzen befallen wird.

    Bei gebrauchten Möbeln weiß man manchmal nicht, woher das Objekt kommt oder was sich in den Rissen versteckt. Darum nehme ich gebrauchte Möbel direkt auf meine Terrasse (wenn Sie eine Garage oder einen Schuppen haben, ist das noch besser!).

    Wenn der Gegenstand über Schubladen, Schränke oder andere Fächer verfügt, achten Sie darauf, diese entweder herauszunehmen oder zu öffnen. ... MEHR Verwenden Sie eine Taschenlampe, werfen Sie einen guten Blick auf Ihren Gegenstand. Halten Sie Ausschau nach Fehlerkäfern oder Fehlern.

    • Wenn Sie Tropfen oder Käfer finden, sprühen Sie Ihren Gegenstand mit einem Allzweck-Insektenspray und lassen Sie ihn mindestens 24 Stunden lang an einem gut belüfteten Ort liegen.
    • Wenn du keinen Kot oder Käfer findest, sprühe deinen Gegenstand trotzdem. Sie möchten nicht nur sicherstellen, dass sich keine Bettwanzen verstecken, sondern auch Flöhe, Zecken oder Milben.

    Wenn Sie Haustiere haben, verwenden Sie einen Haustier-sicheren Floh, eine Zecke und ein Insektenspray. Sie können diese Art von Spray in der Regel bei einem örtlichen Zoohandlung oder der Tierabteilung bei einer großen Rabattkette finden. Sie können auch Ihren eigenen hausgemachten Floh aus Essig machen. Wenn Sie über Bettwanzen besorgt sind, gibt es eine Vielzahl von Bettwanzensprays, die Sie kaufen können.

    Weiter zu 3 von 5 unten.
  • 03 von 05

    Desinfizieren Sie Ihre Möbel

    Wischen Sie gebrauchte Möbel mit einem Lappen ab, der in Desinfektionsmittel getaucht wurde, um Keime, Fett oder Schmutz zu entfernen. Foto © Jami Delia

    Nachdem Sie den Gegenstand mit Insektenspray besprüht haben, wischen Sie ihn mit einem guten Desinfektionsmittel ab. Sie können eine Vielzahl von Desinfektionsreinigern verwenden oder Ihre eigenen, wie eine Lösung von Essig und Wasser, herstellen. Verwenden Sie für Gegenstände mit nicht identifizierten Flecken, Gerüchen oder klebrigen Rückständen ein Desinfektionsreinigungsmittel.

    Sie können

    • Desinfektionstücher
    • Desinfektionsmittel-Aerosolspray
    • Desinfektionsspray mit einem Lappen abwischen

    Verwenden Sie für die Art der Möbel sichere Produkte. Zum Beispiel, wenn Ihr Gegenstand ... MEHR ein silk gepolsterter Stuhl ist, möchten Sie möglicherweise nicht es mit Desinfektionsspray begießen.

    Weitere Informationen zur richtigen Reinigung und Pflege bestimmter Möbel finden Sie unter:

    • Reinigung und Pflege von Holzmöbeln
    • Reinigung und Pflege von lackierten Holzmöbeln
    • Reinigung und Pflege von Korbmöbeln < Reinigung von Ledermöbeln
    • Reinigung und Pflege von Polstermöbeln
    • Weiter zu 4 von 5 unten.
    • 04 von 05
    • Entfernen Sie Gerüche von gebrauchten Möbeln

      Benutztes Möbel mit einer Lösung aus Essig und Wasser besprühen, um Gerüche zu entfernen. Foto © Jami Delia

      Wenn nach der Desinfektion des Produkts irgendwelche Gerüche zurückbleiben, greifen Sie nicht den Lufterfrischer oder den Stoffdesodorierer. Obwohl diese Elemente vorübergehend helfen können, töten sie nicht unbedingt Bakterien, die den Geruch verursachen können. Da einige Schimmel und muffige Gerüche durch in dem Gegenstand gefangene Feuchtigkeit verursacht werden, können die folgenden natürlichen und kostengünstigen Lösungen dazu beitragen, Schimmel und überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen:

      Lösung von Wasser und Essig - Diese Lösung ist nicht nur für die meisten Möbel sicher, sondern auch ... MEHR günstig (oder kostenlos, wenn Sie bereits Essig haben). Sprühen Sie Ihren Artikel und lassen Sie ihn einige Stunden lang an der Luft trocknen. Lassen Sie sich nicht vom Essiggeruch beunruhigen. Sobald die Lösung trocknet, wird der Geruch verschwinden.
      • Backpulver - Wenn Ihr Artikel Kissen oder Stoff enthält, streuen Sie großzügig Backpulver auf den Bereich. Lassen Sie das Backpulver für ein paar Stunden ruhen und saugen Sie es dann auf.
      Weiter zu 5 von 5 unten. 05 von 05
    • Flecken von gebrauchten Möbeln entfernen

      Verwenden Sie Reinigungsalkohol und Wattebausch, um Farbflecken von Möbeln zu entfernen. Foto © Jami Delia

      Das Entfernen von Flecken von Möbeln kann schwierig sein. Mit ein wenig Ellbogenfett und einigen vertrauten Haushaltsgegenständen können Sie jedoch Folgendes entfernen:

      Crayon - Wenn auf Ihrem Artikel Buntstiftflecken sind, können Sie einen Lappen nehmen und etwas WD40 in den Bereich reiben, um den Fleck zu entfernen.
      • Tinte - Bei Tintenflecken versuchen Sie es mit einem Alkohol auf einem Wattebausch und reiben Sie den Bereich sanft ein. Dies funktioniert auch für bestimmte Arten von Ledermöbeln gut.
      • Rost - Eine Lösung aus Zitronensaft und Salz, mildem Spülmittel und ... MEHR Ammoniak oder ein im Laden gekauftes Rostentfernungsprodukt kann Ihnen helfen, Rostflecken von Möbeln zu entfernen.

  • Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel