Wie man Spaghettikürbis in der Mikrowelle kocht

Mikrowellen-Spaghetti-Kürbis. Foto: Diana Rattray
  1. Mit einem großen, sehr scharfen Messer vorsichtig das Stielende vom Spaghettikürbis abschneiden.
  2. Stellen Sie den Kürbis auf das flache Ende und schneiden Sie ihn längs der Länge nach auf. Dies wird einfacher sein als das härtere Schaftende.
  3. Schöpfen Sie die Samen mit einem Löffel aus und schaben Sie lose, zähe Membranen heraus.
  4. Legen Sie die Hälften mit der Seite nach unten in eine mikrowellenfeste Auflaufform.
  5. Geben Sie etwa 1 Zoll Wasser in die Schüssel.
  6. Mikrowelle auf volle Leistung für 8 bis 12 Minuten, je nach Größe des Squash und Ihrer Mikrowelle. Mein Squash war klein und dauerte 10 Minuten.
  1. Den Kürbis mit einer Gabel testen. Es sollte zart genug sein, um die Haut mit sehr geringem Widerstand zu durchdringen.
  2. Die Backform aus der Mikrowelle nehmen, abtropfen lassen und die Hälften umdrehen.
  3. Mit einer Gabel vorsichtig die Innenseiten der Hälften kratzen, um die Kürbisstränge zu lösen.
  4. Sofort servieren oder die "Spaghetti" kühlen und später aufwärmen.

Den Kürbis heiß servieren, nach Belieben mit Butter und Salz und Pfeffer würzen. Oder servieren Sie es mit einer Tomaten-Nudelsauce oder Alfredo-Sauce.

Ein kleiner Kürbis ergibt etwa 2 bis 2 1/2 Tassen, genug für 4 Portionen.

Rezepte mit Spaghettikürbis

Spaghettikürbis mit Parmesankäse und Basilikum

Spaghettikürbis-Auflauf mit Hackfleisch und Tomatensoße

Sommerkürbis "Pasta" mit Knoblauch und Basilikum

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel