Wie man einen Ameisen-Duft-Pfad findet

Bildnachweis: Chris Stein / Getty Images. Bildnachweis: Chris Stein / Getty Images

Ameiseninvasionen beginnen normalerweise mit ein paar einsamen Ameisen, die nach einer Nahrungsquelle für den Rest der Kolonie suchen. Manchmal, wenn Sie ein paar einsame Ameisen in Ihrem Haus sehen können, können Sie möglicherweise eine Invasion stoppen, bevor es in Ihrem Haus wirklich etabliert wird. Diese Pfadfinderameisen markieren einen Duftpfad zum Essen und kehren dann zur Kolonie zurück. Diese Duftspur führt andere Arbeiterameisen direkt zur Nahrungsquelle und die Nahrungsquelle ist dein Zuhause.

Bald werden mehr Ameisen dem Weg zum Futter folgen. Eine Möglichkeit, Ameisen zu stören, die eindringen wollen, ist diese Geruchsspur zu zerstören.

Identifizieren des Einstiegspunktes

Der Duftverlauf einer Ameise wird normalerweise zuerst in einem Haus durch einen rissigen Bereich in einer Wand oder einem Boden wahrgenommen. Es kann auch zuerst von einer Sockelleiste entlang des Bodens sichtbar sein. Andere Eingangspunkte können offene Löcher nach außen sein, einschließlich der Eingangspunkte für die Installation. Normalerweise verläuft der Weg in einer ziemlich geraden Linie in Richtung einer Nahrungsquelle. Oft besteht die Nahrungsquelle aus einem Bereich von Krümeln oder einem klebrigen Überlauf. Es könnte auch eine Speisekammer, ein Lebensmittelschrank oder sogar ein kleines Gerät mit Speiseresten sein. Äußere Duftspuren können zu den gleichen Arten von Gegenständen oder sogar toten Käfern führen.

Den Duftpfad finden

Ein Duftpfad ist für den Menschen unsichtbar. Es gibt keine Möglichkeit, den Pfad zu sehen, der zurückgelassen wurde, wenn die Ameisen selbst nicht anwesend sind und dem Pfad folgen.

Der einfachste Weg, eine Duftspur zu sehen, ist, die Ameisen in einer Reihe zu beobachten. Sehr selten werden ein paar Ameisen von der Linie abbrechen, um neue Nahrungsquellen zu finden. Früh in einer Invasion wird die ununterbrochene Linie zum Essen den Pfad der Duftspur markieren. Wenn du ihm folgst, kannst du die Gründe finden, warum die Ameisen kommen, woher sie kommen und wie man sie aufhalten kann.

Was zu tun ist, wenn du den Pfad findest

Wenn du eine Gruppe von Ameisen in deinem Zuhause siehst, kannst du vielleicht dem Pfad folgen, zu dem die Ameisen kommen Wenn du den Eingangspunkt zerstörst, achte darauf, dass du den Weg, den die Ameisen zurückgelegt haben, sauber machst, um zu vermeiden, dass du die gleichen Probleme hast. Essig, eine verdünnte Bleichlösung und ätherisches Pfefferminzöl, das mit Wasser in einer Sprühflasche verdünnt wird, sind nur einige Optionen, um die Ameisengeruchspur zu entfernen. Viele davon werden auch die Ameisen auf dem Weg töten. Sie müssen die toten Ameisen und die Lösung, die Sie verwenden, aufräumen. Trocknen Sie den Bereich gründlich ab und achten Sie auf die nächste Woche.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel