Lernen Sie, wann Sie Sträucher pflücken sollten

Beautyberry Buschblüten auf neuem Holz. David Beaulieu

Was ist die beste Zeit, um Sträucher zu beschneiden? Es hängt von der Art des Gebüschs ab, das Sie haben: Beschneidung Sträucher für ihre floralen Displays gewachsen erfordert eine andere Denkweise als Beschneiden diejenigen für ihre immergrünen Nadeln gewachsen. Selbst die Frage, wann die Blütezeit am besten ist, kann nicht beantwortet werden, ohne "blühende Sträucher" in zwei Kategorien zu zerlegen.

Einige Sträucher blühen auf altem Holz, andere auf neuem

Frühling blühende Sträucher wie Forsythien werden im Allgemeinen kurz nach ihrer Blüte beschnitten.

Das sind die treffend genannten "Sträucher, die auf altem Holz blühen". Im Gegensatz dazu möchten Sie im Frühjahr einige sommerblühende Sträucher beschneiden, da sie auf neuem Holz blühen; zum Beispiel, Beautyberry (Bild) und Bluebeard.

Was ist mit Evergreens?

Ebenso können Fragen über das Timing beim Beschneiden von Evergreens nicht beantwortet werden, ohne vorher zu bestimmen, ob die zu beschneidenden Büsche Nadeln immergrüne Bäume (wie Arborvitae) oder breitblättrige Evergreens (wie Stechpalmensträucher) sind. Dieses Problem wird in einem separaten Artikel über die beste Zeit behandelt, um immergrüne Sträucher zu beschneiden.

Unten finden Sie Beschneidungsinformationen zu bestimmten Pflanzen. Die beste Zeit, um die fraglichen Sträucher zu beschneiden, ist für die durchschnittliche Person vielleicht nicht offensichtlich:

Wann sollten Sie Lantana beschneiden?

USDA Pflanzzone 7 ist eine Grenzzone für die Widerstandsfähigkeit von Lantana-Sträuchern. In einigen Gebieten der Zone 7 bleiben Lantana-Blätter den ganzen Winter über grün. In anderen, obwohl die Pflanzen am Leben bleiben (unterirdisch), wird das Laub im Winter braun.

Wie könnte sich diese Unterscheidung auf eine Entscheidung über die beste Zeit für das Beschneiden von Lantana auswirken?

Wenn Lantana ein Evergreen in Ihrer Gegend ist, ist es wahrscheinlich sinnvoll, die Beschneidung auf die Frühjahrssaison zu beschränken. Sie können auch von seiner immergrünen Qualität profitieren und es als Bodenbedeckung während der Wintersaison genießen.

Mit anderen Worten, es ist eine ästhetische Entscheidung.

Wenn andererseits die Blätter Ihrer Lantana braun werden und die Pflanze im Spätherbst wieder zu nacktem Holz abstirbt, ist es nicht sinnvoll, bis zum Frühjahr vor dem Schnitt zu warten. Sobald die Blätter braun werden, nehmen Sie die Gelegenheit, um Ihre Lantana um bis zu 6-12 Zoll Bodenhöhe zu beschneiden. Die Vegetation wird im Frühjahr wieder auftauchen. Lantana wird durch solch eine drastische Beschneidung überhaupt nicht geschädigt, und das Ergebnis wird kompaktere Sträucher sein.

Wann schneidest du Wüstenvogel des Paradieses?

Bevor wir diese Frage beantworten, müssen wir unsere Begriffe definieren.

Die meisten von uns kennen den Dschungelvogel des Paradieses ( Strelitzia reginae ) von unseren Reisen in den Blumenladen.Im Gegensatz zu dieser vertrauten (für die meisten von uns) Pflanze, die feuchtes Klima genießt, gibt es auch einen Wüstenvogel . Genauer gesagt gibt es drei Arten dieser Pflanze:

  1. Roter Paradiesvogel ( Caesalpinia pulcherrima )
  2. Mexikanischer Paradiesvogel ( Caesalpinia mexicana )
  3. Gelber Vogel des Paradieses ( Caesalpinia gilliesii )

Also, wann beschneiden Sie Wüstenvogel des Paradieses ( Caesalpinia spp. , auch bekannt als "poinciana"), speziell?

Der rote Paradiesvogel sollte im Spätwinter oder im Frühjahr beschnitten werden.

Auch der mexikanische Paradiesvogel und der gelbe Paradiesvogel können zu dieser Zeit beschnitten werden, aber diese beiden Pflanzen sollten (wenn überhaupt) nur sparsam beschnitten werden.

Was ist mit dem Beschneiden von Heckensträuchern?

Sträucher, die in einer Hecke verwendet werden, stellen einen Sonderfall dar, wenn es ums Schneiden geht, so dass ein anderes Wort verwendet wird, um auf die Operation zu verweisen: "Scheren".

Oft (aber nicht immer), Leute Wenn Sie eine Hecke anpflanzen möchten, wählen Sie Sträucher, deren Laubsortierung sehr geschätzt wird (vielleicht über ihre Blütenpracht hinaus geschätzt) und die besonders gut beschneidbar sind (was bedeutet, dass sie leicht durch Beschneiden geformt werden können). Ein gutes Beispiel ist Liguster.

Da das Ziel bei der Züchtung solcher Heckensträucher darin besteht, eine gleichmäßige Blattgrenze (für so viel wie möglich der Vegetationsperiode) zu erreichen, denkt man nicht unbedingt darüber nach, die Hecken "zur richtigen Zeit" zu beschneiden. - in Bezug auf die Maximierung der Blütenpracht (wie bei blühenden Sträuchern).

Stattdessen liegt der Fokus beim Schneiden von Hecken eher darauf, sie präzise zu formen. Heckenschnitt wird in solchen Fällen im Allgemeinen immer dann durchgeführt, wenn die Äste "aus dem Ruder laufen" (d. H. Wenn sie nicht mehr der gewünschten Form und den Abmessungen für die Hecke entsprechen).

Wenn Sie zum Beispiel eine Hecke von Rhododendren oder Azaleen beschneiden, möchten Sie vielleicht eine Balance finden zwischen dem Genuss der potenziellen Blumenmuster solcher Sträucher und der Gleichmäßigkeit der Hecke. I. e. Hecken dieser Art können für einen großen Teil des Frühjahrs auf Eis gelegt werden, bis die Blüte eingetreten ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, möchten Sie vielleicht auch die 10 zu vermeidenden Fehler der Dummen Landschaftsgestaltung lesen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel