Litauisches Früchtebrot (Vaisiu Pyragas) Rezept

Dieses Rezept für litauisches Obstbrot oder vaisiu pyragas enthält einen süßen Hefeteig, der entweder mit gehackten glacierten Früchten oder gemischten Trockenfrüchten besetzt ist, wie ich sie hier verwendet habe. Dies kann als die litauische Version von Obstkuchen betrachtet werden, aber es ist oh so viel besser als der Typ, der herumgereicht wird von Familienmitglied zu Familienmitglied die meisten Weihnachten.

Was Sie brauchen

  • Für den Teig:
  • 2 Packungen aktive Trockenhefe
  • 1/2 Tasse + 1/2 Tasse Zucker (geteilt)
  • 1 1/2 Tassen warme Milch
  • 8 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 Unzen (1 Stange) Butter (geschmolzen)
  • 3 große Eier (geschlagen)
  • 3/4 Pfund gemischte glaceed Frucht (oder Trockenfrüchte, fein gehackt)
  • 1 1/2 Tassen dunkle oder leichte Rosinen
  • 2/3 Tassen Walnüsse (gehackt)
  • Optional: 1/4 Tasse dunkler Rum
  • Für die Füllung: < 2 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Zimt
Wie man es macht

In einer großen Schüssel Hefe, 1/2 Tasse Zucker, Milch, 3 Tassen Mehl und Salz mischen, bis sie glatt sind. Bedecken und 1 Stunde stehen lassen.


  1. Fügen Sie 4 Unzen geschmolzene Butter, Eier, 1/2 Tasse Zucker und restliches Mehl hinzu. Kneten bis glatt und elastisch. Gebackene Früchte, Rosinen, Nüsse und Rum beigeben und gut durchkneten. Bedecken Sie und lassen Sie steigen, bis verdoppelt.

  2. Den Teig halbieren und auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck von etwa 12 x 16 Zoll rollen. Mit geschmolzener Butter und Zucker mit Zimt bestreichen. In Längsrichtung aufrollen, in die Enden stecken und in 2 große, gefettete Brotkästen geben. Ofen auf 400 Grad erhitzen. Die Töpfe mit der gefetteten Plastikfolie abdecken und aufgehen lassen, bis sie verdoppelt sind.

10 Minuten backen. Hitze auf 350 Grad reduzieren und 50 Minuten länger backen. Zur vollständigen Kühlung auf den Rost stellen. Staub mit Konditoren Zucker oder Nieselregen mit flacher Vereisung, falls gewünscht.
  1. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel