Autsch: Wie pflegt man Vogelfraß?

Jaim Simoes Oliveira / Getty Images

Jeder, der jemals mit einem Papagei gelebt hat, weiß, dass es, wenn es verängstigt oder verärgert wird, einige ziemlich eklige Bisse hervorbringen kann. Selbst kleine und mittelgroße Haken sind mehr als fähig, die Haut zu brechen und mit ihren kleinen Schnäbeln viel Schaden anzurichten, und jeder Haustiervogel kann ohne Vorwarnung beißen. Daher ist es hilfreich zu wissen, wie Sie Ihre Wunden behandeln sollten, wenn ein solcher Biss auftreten sollte. Diese Tipps und Anweisungen werden Ihnen helfen, Ihre Bisswunde so schnell und schmerzfrei wie möglich zu heilen. Achten Sie auf ... MEHR auf eine offene Wunde, sobald Sie Ihr Infektionsrisiko oder andere Komplikationen stark reduzieren können. Behandlung eines Vogelbisses ist ähnlich wie Sie für jeden anderen Schnitt, aber Sie sollten wegen der Quelle der Wunde noch schärfer der Infektion sein. Wenn die übliche Pflege nach ein paar Tagen nicht zu einer Besserung führt oder wenn sich die Wunde verschlimmert, suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf, da Sie eine Infektion haben könnten, die eine orale Antibiotika-Verschreibung oder eine andere spezielle Behandlung erfordert.

  • 01 von 05

    Auswertung der Wunde

    Wie schlimm ist dein Biss? Wenn der Biss die Haut nicht bricht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie mit einem rezeptfreien Schmerzmittel und einigen kalten Packungen gut zurecht kommen, um Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren. Wenn der Biss jedoch Blutungen verursacht hat, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen. Ein Vogelschnabel ist stark und scharf und kann ausgedehnte Schäden an der Haut verursachen, insbesondere wenn der Vogel ein Karnickel ist. Wenn Ihre Bisswunde sehr groß oder tief ist, stark blutet oder eine schlimme Gesichtswunde ist, ist es am besten, ... professionelle medizinische Behandlung sofort zu suchen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie den Biss alleine bewältigen können, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort, um Informationen zur richtigen Behandlung zu erhalten.

  • 02 von 05

    Reinigen Sie die Wunde gründlich

    Es ist wichtig, dass Sie sich in der Nähe von Ziervögeln an die richtige Hygiene halten, besonders wenn Sie Opfer eines Hautbruchs werden . Jedes Mal, wenn ein Biss eine offene, blutende Wunde verursacht, besteht die Gefahr, dass Bakterien in den Blutkreislauf gelangen und eine Infektion verursachen können. Um die Gefahr zu minimieren, schrubben Sie Ihre Wunden gründlich mit Seife und Wasser, bevor Sie Verbände oder Bandagen auftragen.

  • 03 von 05

    Verwenden Sie ein Desinfektionsmittel

    Um das Risiko einer Erkrankung Ihres Vogels weiter zu verringern, verwenden Sie ein gutes Desinfektionsmittel, nachdem Sie Ihre Bisswunde gereinigt haben. Zu den guten medizinischen Desinfektionsmitteln gehören Alkohol und Wasserstoffperoxid. Spülen Sie die Wunde gründlich mit dem Desinfektionsmittel Ihrer Wahl und tupfen Sie die Wunde mit steriler Gaze trocken. Die Verwendung eines Desinfektionsmittels könnte ein wenig stechen und brennen, aber das vorübergehende Unbehagen ist viel besser, als der Wunde zu eitern und sich zu infizieren.

  • 04 von 05

    Eine antibiotische Salbe anwenden

    Sobald Ihre Bisswunde richtig gereinigt und desinfiziert wurde, tragen Sie eine dünne Schicht einer rezeptfreien antibiotischen Salbe wie Neomycin oder Bacitracin. Die antibiotische Wirkung der Salbe wird den Bakterien, die in die Wunde eingeführt wurden, entgegenwirken und ihr helfen, schneller zu heilen als ohne Medikamente und Infektionen zu verhindern. Es ist eine gute Idee, Salbe wie diese auch in Ihrer Vogel-Erste-Hilfe-Ausrüstung zu halten; es kann auch verwendet werden, um kleine Schnitte, Kratzer, ... MEHR oder Abschürfungen, die in Ihrem gefiederten Freund auftreten können, zu heilen und zu beruhigen.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05

    Decke die Wunde und halte sie sauber

    Nachdem Sie Ihre Wunde gereinigt, desinfiziert und einen antibiotischen Verband angelegt haben, sollten Sie die Wunde mit einem Verband abdecken, um das Medikament in Position zu halten und zu verhindern, dass Schmutz und Bakterien den Biss erreichen. Verwenden Sie sterile Pflaster oder, falls erforderlich, erstellen Sie eine benutzerdefinierte Verpackung aus steriler Gaze und gerolltem Bandage. Bis zur Wundheilung ist es wichtig, die Verletzungsstelle sauber und trocken zu halten. Tragen Sie Gummi oder Latex Handschuhe auf Ihren Händen während der Hausarbeit oder vor allem ... MEHR während der Reinigung von Käfigen und stellen Sie sicher, Ihre Wunde zu reinigen und mindestens einmal am Tag, bis es geheilt ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel