Patatas Alioli: Alioli Kartoffeln

Wenn Sie ein Knoblauchliebhaber sind, sind Alioli-Kartoffeln für Sie gemacht! Diese leicht gebratenen Kartoffeln in einer warmen Mayonnaise-Sauce mit Knoblauch sind auf fast jedem spanischen Tapas-Menü erhältlich und eine perfekte Vorspeise, die leicht zuzubereiten ist.

Alioli (oft Aioli auf Englisch) ist eine traditionelle spanische Soße, die Knoblauch mit "all" auf Spanisch und "oli" mit Öl kombiniert, daher der Name. Obwohl die klassische Rezeptur kein Eigelb enthält, ist die Rezeptur, auf die hier Bezug genommen wird, so einfach, dass die Mischung emulgiert werden kann. Dies scheint eine häufige Ergänzung zu sein, da die meisten Aliolis, die wir in Restaurants finden, im Grunde genommen eine Knoblauchmayonnaise sind.

Yukon Goldkartoffeln sind eine gute Wahl für dieses Rezept, da die Außenseite knusprig wird, aber das Innere cremig wird, wenn es gebraten wird. Ein weiteres Gericht, das mit gebratenen Kartoffelchips beginnt, aber mit einer leicht würzigen Tomatensoße endet, ist Patatas Bravas . Versuchen Sie, diese beiden Kartoffelgerichte nebeneinander als ergänzende Tapas zu servieren.

Was Sie benötigen

  • 4 bis 5 mittlere Kartoffeln
  • Salz nach Geschmack
  • 16 Unzen Olivenöl (zum Braten)
  • 1 Rezept Alioli-Sauce

Wie man es zubereitet

  1. Schälen die Kartoffeln. Schneiden Kartoffeln in 1 / 3- bis 1/2-Zoll-Stücke wie folgt: Schneiden Sie die Kartoffel in Längsrichtung und schneiden Sie sie dann der Länge nach wieder. Du solltest vier lange Stücke haben. Nun schneiden Sie jedes von diesen in 3 bis 4 Stücke, kreuzweise schneidend. Dies sollte Ihnen schöne, mundgerechte Stücke geben, klein genug, um mit einem Zahnstocher zu spießen. Mit Salz bestreuen.
  2. Olivenöl in eine breite, tiefe Pfanne mit schwerem Boden gießen. Erhitze das Öl bei mittlerer Hitze, bis es heiß ist. Um das Öl zu testen, legen Sie vorsichtig ein Stück Kartoffel in das Öl - es ist heiß genug, wenn die Kartoffel sofort püriert. Wenn kein Blasen / Braten stattfindet, hat das Öl nicht die richtige Temperatur erreicht und die Kartoffel nimmt zu viel Öl auf.
  1. Die Kartoffelstücke vorsichtig in das heiße Öl geben und etwa 10 Minuten goldbraun braten. Möglicherweise müssen Sie dies in Stapeln tun, da Sie die Pfanne nicht verdrängen möchten. Verwenden Sie einen Schaumlöffel oder Spatel, um Kartoffeln zu entfernen und legen Sie sie auf ein Papiertuch beiseite, um abzulassen.
  2. Die Aliolisauce zubereiten.
  3. Die Bratkartoffeln in eine große Schüssel geben. Gießen Sie die Sauce über die Kartoffeln und werfen Sie vorsichtig. Kartoffeln mit der Soße auf eine Servierplatte geben. Mit Zahnstochern warm servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel