Schweinefleisch-Einspritzungs-Marinade

Dies ist ein tolles Rezept für eine Schweineinjektionslösung. Das Geheimnis hier ist, Ihre Schweinemischung der Mischung hinzuzufügen, um den Geschmack innen und außen zu erhalten.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse / 240 ml Apfelsaft oder Apfelwein
  • 1/4 Tasse / 60 ml Apfelessig
  • 1/4 Tasse / 60 ml Wasser
  • 2 Esslöffel / 30 mL Worcestersauce
  • 1 1/2 Teelöffel / 7. 5 mL
  • Schweinefleisch einreiben (gleiche Reibe wie auf dem Fleisch verwenden)
  • 2 EL / 30 mL echter Ahornsirup
  • 1 EL / 15 mL geschmolzene Butter

Wie man es macht

1. Fleisch mit Schweinefleisch einreiben. Marinade Zutaten in einer kleinen Plastik- oder Glasschale mischen.

2. Mit einer Fleischinjektionsspritze die Mischung an mehreren Stellen im Schweinebraten injizieren. Dies wird genug, um einen 8-Pfund-Schwein Hintern zu injizieren. Entsorgen Sie die restliche Marinade, die mit der Spritze und dem rohen Fleisch in Berührung gekommen ist.

3. Bei vorzeitiger Lagerung bis zu 1 Woche nach der Zubereitung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel