A Proper Cottage Pie Rezept

Cottage Pie ist einer der Klassiker der britischen klassischen Küche. Es ist bekannt für sein herzhaftes, sättigendes und wärmendes Essen und obwohl es oft als Wintergericht gilt, ist es zu jeder Jahreszeit perfekt.

Dieses Rezept sieht vielleicht eine Menge Zutaten aus, aber lassen Sie sich nicht abschrecken, es ist aber der Kuchen ist die Mühe wert.

Für einen wirklich leckeren Kuchen, verwenden Sie frisch gehacktes Rindfleisch, oder wenn Sie ultra sparsam sein wollen, verwenden Sie übrig gebliebenes Rindfleisch vom Sonntagsbraten, um Ihren Kuchen authentisch zu machen (siehe unten).

Was Sie brauchen

  • 900g (2 lb) geschälte Kartoffeln, geviertelt (KIng Edwards sind gut)
  • 6 Esslöffel Milch
  • 110g (4 oz) Butter, gewürfelt + 1 EL für die Sauce
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 EL Schmalz oder tropfend
  • 115 g (1 Tasse) gehackte Zwiebel
  • 115 g (1 Tasse) gehackte Karotte
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 450g (2 Tassen) gemahlen / gehackt Rindfleisch ** siehe Hinweis
  • 600 ml (1 Pint) Rinderbrühe
  • 115g (1 Tasse) gehackte weiße Pilze (optional)
  • 2 Esslöffel fein gehackte Wohnung Blatt Petersilie
  • 1 Esslöffel Einfach- oder Allzweckmehl
  • 115g (1 Tasse) geriebener Cheddar-Käse

So stellen Sie es her

Für 6 Personen
Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C / 375 ° F / Gas 5

Stellen Sie die Kartoffeln in eine Pfanne und bedecken Sie sie mit kochendem Wasser. Leicht weichkochen (ca. 15 Minuten) und abtropfen lassen. Milch und Butter in die Pfanne geben, erhitzen, bis die Butter schmilzt, Kartoffeln dazugeben und pürieren. Mit Salz abschmecken.

Den Schmalz schmelzen oder in einer großen, tiefen Pfanne in der ofenfesten Pfanne abtropfen lassen. Fügen Sie die Zwiebel und die Karotte hinzu und braten Sie für 5 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute, um sicherzustellen, dass Sie den Knoblauch nicht verbrennen.

Fügen Sie das gehackte Rindfleisch und ungefähr ein Viertel der Rinderbrühe hinzu, kochen Sie, und rühren Sie sich ständig, bis das ganze Fleisch gebräunt ist. Fügen Sie den Restbestand, die Petersilie und die Pilze (wenn verwendet) mit Salz und Pfeffer hinzu. Mit Deckel abdecken und 15 Minuten kochen lassen.

Das Mehl in die restliche Butter pürieren. Fügen Sie kleine Stücke der Paste der gemahlenen Fleischsoße hinzu und rühren Sie, bis das ganze Mehl sich aufgelöst hat, dann wiederholen Sie, bis die ganze Paste aufgebraucht ist. Die Soße sollte etwas dicker geworden sein.

Legen Sie die Fleischsauce in eine 20 cm tiefe Glas-, Keramik- oder Gusseisen-Auflaufform. Cover mit dem Kartoffelbrei. Den Brei aufschlagen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im erhitzten Ofen 30 - 35 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig und gebräunt ist.

Sofort mit frischem Gemüse der Saison servieren.

Hinweise zum perfekten Cottage Pie:

Wenn Sie übrig gebliebenes Rindfleisch

haben, wenn Sie Rindfleisch vom Sonntagsbraten übrig haben, hacken Sie es einfach in einer Küchenmaschine und lassen Sie das Kochen für das rohe Rindfleisch weg, fügen Sie einfach das Rindfleisch hinzu und die Mischung aus Karotten und Zwiebeln in die Pfanne geben und von dort fortsetzen, wo das Hackfleisch in der Pfanne gebräunt ist.

Traditionell wird ein Cottage Pie mit Hackfleisch zubereitet. Wenn man Hackfleisch oder Lammreste verwendet, wird der Kuchen Shepherd's Pie genannt. Das Rezept ist jedoch für beide identisch.

Eine Alternative zum Rind oder Lamm kann mit Würstchen hergestellt werden. Siehe das Rezept hier.

Hier finden Sie auch einen vegetarischen Cottage Pie.

Für einen Cumberland Pie - fügen Sie eine letzte Schicht frische Semmelbrösel nach dem Brei hinzu.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel