Puerto Rican No-Egg Eierlikör mit Rum (Coquito) Rezept

Coquito ist ein traditioneller Kokosnuss-Punsch, der zu Weihnachten und Silvester in Puerto Rico serviert wird.

Das Getränk ist ähnlich wie Eierlikör mit Rum, aber mit dem tropischen Element der Kokosnuss. Caroling Gruppen spazieren, um Freunde zu besuchen und sind glücklich, mit einem Coquito begrüßt zu werden.

Sie finden viele Rezepte für Coquito mit komplizierten Anweisungen, die erfordern, dass Eier über einem Doppelkocher gekocht werden. Da dieses Rezept keine rohen Eier benötigt, können Sie es in einem Mixer aufschlagen und das ganze Erhitzen und Rühren überspringen.

Auch dieses Rezept verlangt nicht, dass du eine frische Kokosnuss aufreißt. Wenn Sie das als Ausrede für einen tropischen Urlaubsausflug benutzen, gehen Sie gleich weiter. Aber dieser Coquito ist ein sehr einfaches Mixgetränk, das Sie aus Dosencreme aus Kokosnuss machen können.

Dieses einfache Rezept bedeutet, dass Sie mehr Zeit haben, um mit Ihrer Familie und Ihren Freunden Weihnachtslieder in spanischer Sprache zu singen, während es kühlt.

Vielleicht gefällt Ihnen auch dieses Punsch-Rezept.

Was Sie brauchen

  • 1 (15-Unzen) Dose Kokosraspeln
  • 1 (14-Unzen) kann gesüßte Kondensmilch
  • 1 (12-Unzen) können Von Kondensmilch
  • 6 Unzen weißer Rum (verwenden Sie weniger, wenn Sie mögen)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Nelken
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Kokos (oder Vanille) Extrakt
  • Garnitur: gemahlene Muskatnuss oder Zimt oder Zimtstange

Wie man es macht

  1. Kokosraspeln, gezuckerte Kondensmilch, Kondensmilch, Rum, Zimt, Nelken, Muskatnuss und Kokos- oder Vanilleextrakt in einem Mixer mischen. Verarbeite sie, bis sie gut gemischt sind.
  2. In einen Glaskrug oder eine Flasche gießen und abdecken (oder den Mixbecher kühlen).
  3. Vor dem Servieren ca. 1 Stunde kalt stellen. Dieses Getränk schmeckt am besten sehr kalt.
  4. Vor dem Servieren gut schütteln.
  5. In ein kleines Glas gießen und das Top mit Muskat oder Zimt bestreuen oder mit einer Zimtstange garnieren. Sie können es auf den Felsen servieren, wenn Sie es bevorzugen, was notwendig sein könnte, wenn Sie es am Pool in einem warmen Klima genießen.


Hinweis: Da dieses Rezeptkeine Eier oder Sahne enthält, sollte es mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können sogar eine Charge mischen und einfrieren und dann bei Bedarf auftauen.

Coquito mit einem Kick oder ohne

Sie können die Menge an Rum nach Ihrem Geschmack anpassen, oder lassen Sie es sogar für eine unberührte Coquito.

Seien Sie gewarnt, dass dieses Getränk so lecker schmeckt, dass Sie vergessen können, wie viel Alkohol es enthält. Schlürfen und genießen Sie es langsam.

Es hat leider auch eine dekadente Menge an Kalorien, Fett, Kohlenhydraten und Zucker.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun.Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel