Schritte, um Ihre Küche nach einem Umzug zu organisieren

Michael Heffernan / Taxi / Getty Images

Die Küche sollte der erste Raum sein, der ausgepackt wird, weil es der eine Bereich des Hauses ist, in dem die meisten Dinge passieren, einschließlich Essenszubereitung und Familienerlebnis. zusammen. In diesem Sinne muss der Raum funktional, organisiert und komfortabel sein. Dies kann für kleine Küchenräume oder für größere Bereiche, die wenig Ablagefläche oder wenige Ablageflächen haben, schwierig sein.

Wichtige Bereiche in Ihrer Küche

Dazu gehören der Herd, die Spüle, der Kühlschrank und die Haupttheke, wo Sie den größten Teil Ihrer Essenszubereitung machen.

Überprüfen Sie jetzt Ihre Artikelbestandsliste, um festzustellen, mit welchen Dingen Sie am meisten arbeiten werden. In der Regel sind dies Töpfe, Schneidebretter, Messer, Besteck, Geschirr, Geschirrtücher, Gewürze usw. Das sind auch die Dinge, die Sie zuerst auspacken sollten.

Sammeln Sie Ihre Boxen

Wenn Sie die Box sorgfältig beschriftet haben, um ihren Inhalt wiederzugeben, sollten Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was in jeder Box enthalten ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sortieren Sie jeden einzelnen, packen Sie größere Gegenstände aus und ziehen Sie Bilanz darüber, was Sie sortieren und organisieren müssen. Es ist wichtig, dies zuerst zu tun, um sicherzustellen, dass, wenn Sie einen Gegenstand in einen Schrank oder in eine Schublade legen, Sie ihn nicht wieder bewegen müssen.

Mit dem Auspacken beginnen

Da das Waschbecken am meisten benutzt wird und der Herd an zweiter Stelle steht, prüfen Sie den Raum um die Spüle. Notieren Sie die Anzahl der Speicherbereiche, die diesen Bereichen am nächsten und am besten zugänglich sind, dh in einer Höhe, in der Sie wenig erreichen müssen.

Entpacke die wichtigsten Gegenstände, die du jeden Tag benutzt, und platziere sie in absteigender Reihenfolge in den zugänglichen Bereichen. Zum Beispiel, Besteck wird täglich abgerufen, so legen Sie das Besteck in der Schublade direkt rechts neben dem Waschbecken (wenn Sie rechtshändig sind), dann legen Sie die Geschirrtücher und Tücher in der nächsten Schublade, dann vielleicht Ihre Rezept Bücher in der Schublade unter der mit den Handtüchern.

Arrangieren Sie Ihre Bestellung

Die zuvor beschriebene Sortiermethode gilt auch für den Schrankbereich. Teller, Tassen, Gläser und Müslischalen, die jeden Tag benutzt werden, sollten in Regalen auf Augenhöhe oder niedriger platziert werden. Da Gläser mehr als Teller verwendet werden, können sie in einem Schrank in der Nähe der Spüle auf Augenhöhe für die Benutzerfreundlichkeit platziert werden. Artikel, die Sie weniger oft, aber immer noch häufig verwenden, können hinter häufiger verwendeten Artikeln oder in einem Regal höher platziert werden.

Töpfe und Pfannen sollten zusammen mit den Deckeln in der Nähe des Ofens aufbewahrt werden. Sie können die Schublade unter dem Ofen auch für größere Gegenstände verwenden, die Sie nicht jeden Tag benutzen können, wie z. B. Backbleche, Bräter oder Auflaufformen.

Bewahren Sie Gegenstände, die nicht täglich in Schränken verwendet werden, über dem Kühlschrank oder Herd auf.Schwerere Gegenstände sollten in Regalen in Bodennähe gelagert werden. Sie werden leichter zugänglich sein, und Sie müssen sich nicht sorgen, dass sie fallen.

Bewahren Sie giftige Substanzen in schwer zugänglichen Bereichen auf. Wenn Sie kleine Kinder haben, bewahren Sie alle Reinigungsmittel in hohen Schränken auf, die nicht in Reichweite sind. Ansonsten können Seifen, Wasch- und Reinigungsmittel unter der Spüle aufbewahrt werden.

Sonderzubehör

Gutes Geschirr, Porzellan und andere besondere Gegenstände können in einem Geschirrschrank, einem Buffet oder in Schränken aufbewahrt werden, auf die Sie nicht täglich zugreifen.

Halten Sie sie in einem abgelegenen Gebiet, um sicherzustellen, dass sie sicher sind.

Organisieren Sie Ihre Speisekammer

Lagern Sie Konserven und Trockenfutter getrennt vom Geschirr. Gewürze können in der Nähe des Ofens aufbewahrt werden. Ich bevorzuge einen Schubladenraum für Gewürze; Das Etikettieren von Gläsern ermöglicht es mir, schnell nach dem Gewürz zu suchen, das ich brauche. Andere Optionen sind Gewürzwagen, die auf dem Tresen sitzen, oder Gestelle, die über dem Ofen hängen. Denken Sie daran, dass Gewürze an einem trockenen, kühlen Ort aufbewahrt werden müssen, um die Frische zu erhalten.

Liste beibehalten

Bei Schränken, die mehrere Objekte enthalten, möchten Sie möglicherweise eine Inhaltsliste auf der Innenseite der Schranktüren aufbewahren. Nach unserem letzten Zug habe ich das gemacht, so dass ich nicht viel Zeit für die Jagd nach Gegenständen aufwenden musste. Sobald ich mich in meinem neuen Raum vertrauter fühlte, nahm ich die Listen herunter.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel