Top 10 Wäsche Tipps für den Erfolg

Scott MacBride / Getty Images

Wäsche ist etwas, was viele von uns jeden Tag tun. Selbst wenn Sie seit Jahren Wäsche waschen, gibt es Zeiten, in denen die Ergebnisse nicht perfekt sind. Was schief gelaufen ist? Diese zehn Tipps helfen Ihnen, jedes Mal, wenn Sie Wäsche waschen, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

  • 01 von 10

    Wählen Sie die richtige Wassertemperatur

    Getty: Tetra Images / Getty Images

    Die Auswahl der richtigen Wassertemperatur für jede spezifische Wäscheladung ist der Schlüssel zum Erfolg. Kaltes Wasser eignet sich gut für empfindliche Stoffe, schrumpffähige Gegenstände und empfindliche dunkle Farben, die zum Ausbluten neigen. Kaltes Wasser spart auch Geld, indem es die Kosten für Versorgungsunternehmen senkt.

    Warmes Wasser ist für mäßig verschmutzte Kleidung und synthetische Stoffe geeignet.

    Heißes Wasser sollte für Bettwäsche und Handtücher, Baumwollweiß und stark verschmutzte Arbeitskleidung verwendet werden, insbesondere für solche mit Öl- oder Fettflecken.

  • 02 von 10

    Wählen Sie den richtigen Waschmittel

    Getty: zoranm / Getty Images

    Wenn es Zeit ist, ein Waschmittel zu wählen, kaufen wir oft das, was unsere Eltern benutzt haben oder das billigste. Es gibt viel bessere Möglichkeiten, ein Waschmittel zu wählen, um Ihre Wäschereibedürfnisse zu erfüllen.

    Pulverförmige Reinigungsmittel eignen sich gut für allgemeine Lasten und sind in der Regel kostengünstiger; sie lösen sich jedoch nicht immer richtig in kaltem Wasser auf und hinterlassen weiße Rückstände auf Textilien.

    Flüssige Reinigungsmittel, die normalerweise Enzyme enthalten, eignen sich gut zur Vorbehandlung von Flecken. Der Schlüssel zur Auswahl eines flüssigen Waschmittels, das ... MEHR zu Ihren Bedürfnissen passt, ist die Liste der Zutaten zu lesen. Mehr Enzyme in der Formel entsprechen einer besseren Reinigungskraft.

    Aber was ist mit den Einzelportionen, Packungen und Tabletten? Sie sind bequem und einfach zu bedienen. Sie verhindern eine Überdosierung, aber überprüfen Sie den Preis pro Ladung, wenn Sie ein Budget haben.

    Sie können auch Ihre eigenen Wäscheprodukte mit einer von mehreren Formeln erstellen.

  • 03 von 10

    Weniger Reinigungsmittel verwenden

    Foto: E + / Getty Images

    Einer der größten Fehler bei der Wäsche ist zu viel Waschmittel. Überdosiertes Waschmittel kann so viele Schäume erzeugen, dass sie den Boden einfangen, so dass sie sich wieder auf der Kleidung absetzen können. Versuchen Sie, die Hälfte weniger als die empfohlene Menge zu verwenden und sehen Sie, ob Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind. Ihre Kleidung wird besser aussehen und Sie werden Geld sparen.

    Und wenn Sie eine Frontladerwaschmaschine haben, die schrecklich riecht, kann die Verwendung von weniger Reinigungsmittel Ihr Problem lösen.

  • 04 von 10

    Färben Sie schnell Flecken

    Getty: Tetra Bilder / Jessica Peterson / Getty Images

    Der Schlüssel zur erfolgreichen Fleckentfernung ist jetzt zu handeln!

    Spülen Sie das Kleidungsstück möglichst sofort nach dem Auftreten von Flecken in kaltem Wasser ein, tragen Sie einen Fleckentferner auf und nehmen Sie es in die Waschmaschine.

    Wenn der Fleck noch da ist, legen Sie das Kleidungsstück niemals in den Trockner.Verwenden Sie einen Fleckenentferner und erneut waschen. Und achten Sie darauf, die richtige Fleckentfernungstechnik für jeden Fleckentyp zu verwenden.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Bleeding Colors vermeiden

    Getty: Martin Poole / Creative RF / Getty Images

    Niemand will die Überraschung rosa Unterwäsche oder einen Batik-Effekt auf einem weißen Hemd. Mit anderen Worten, sortiere deine Kleidung immer richtig, um zu verhindern, dass Farben auf ahnungslose Stoffe bluten.

    Um herauszufinden, ob etwas farbecht ist, bevor Sie es waschen, befeuchten Sie ein Wattestäbchen und reiben Sie es an einer inneren Ecke oder Naht und sehen Sie, ob die Farbe auf den Tupfer übertragen wird. Wenn dies der Fall ist, waschen Sie den Artikel separat von Hand.

    Und wenn diese rote Socke zufällig in die weiße Kleidung fällt, lerne, wie man die Farbflecken entfernt.

  • 06 von 10

    Fading reduzieren

    Getty Images

    Kleidung ist teuer und Fading kann dazu führen, dass sie sehr schnell abgenutzt aussehen. Wenn Sie dunkle Kleidung vor dem Waschen von innen nach außen wenden, können Sie Abrieb und Abnutzung der Stoffoberfläche vermeiden, die zu mattem Aussehen führen. Befolgen Sie diese Tipps, um schwarze Kleidung schwarz zu halten, um Ihre Investition in Kleidung zu schützen.

  • 07 von 10

    Vermeiden Sie Schrumpfung und Dehnung

    Getty: Bildquelle / Getty Images

    Die Gründe für das Schrumpfen und Dehnen von Kleidungsstücken variieren vom Fasergehalt und der Art des Gewebes zum Waschen oder Reinigen .

    Einige der besten Möglichkeiten, um Schrumpfen oder Dehnen in Kleidung zu vermeiden, ist eine Kaltwassereinstellung, vermeiden Sie zu viel Aufregung und einen heißen Wäschetrockner.

  • 08 von 10

    Keep Whites Looking Bright

    Getty: Hero Images / Getty Images

    Wenn Weiß anfängt, grau oder gelb zu werden, kann dies daran liegen, dass Sie zu niedrige Wassertemperaturen verwenden. Oder Sie überladen Ihre Waschmaschine und häufen sich in wirklich schmutzigen Kleidern, die dazu führen, dass sich Schmutz auf leicht verschmutzte Kleidung ansammelt und sie stumpf macht.

    Erfahren Sie, wie Sie weiße Kleidung wieder hell und weiß bekommen.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Feinwäsche sorgfältig behandeln

    Getty: E + / Getty Images

    Damit BHs und zarte Unterwäsche ihre Form behalten und länger halten, waschen Sie sie von Hand in einer mit kaltem Wasser gefüllten Spüle. Oder, wenn Sie die Waschmaschine benutzen möchten, werfen Sie BHs in einen Netzunterwäsche-Beutel und benutzen Sie den empfindlichen Zyklus.

    Weitere Tipps zum Umgang mit allen Arten von Dessous.

  • 10 von 10

    Falten reduzieren

    Getty Images

    Wer hat Zeit zu bügeln? Verwenden Sie einen Weichspüler oder einen Trockner, um Faltenbildung zu vermeiden, und wählen Sie die niedrigste Einstellung für die Trocknertemperatur, um die Arbeit zu erledigen. Ziehen Sie die Kleidung trocken immer möglichst schnell aus dem Trockner und falten oder hängen Sie sie sofort.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel