Top 10 Möglichkeiten, die Förderung zu erhalten, die Sie verdienen

John Wildgoose / Caiaimage / Getty Images

Als berufstätige Mutter, die sich beruflich weiterentwickeln möchte. Zum Glück, wenn immer mehr Arbeitgeber die Aufgabe verstehen, Elternschaft und Arbeit in Einklang zu bringen, ist eine Arbeitsförderung für berufstätige Mütter kein Traum mehr. Sie müssen nur einige Schritte unternehmen, um es zu erreichen.

Wie können Sie die Arbeitsförderung, die Sie wünschen, erhalten, wenn Sie so viele Verantwortungen haben, um zu jonglieren? Betrachten Sie diese bewährten Wege, um die Arbeitsförderung zu erhalten, die Sie verdienen.

Machen Sie einen Plan, um bei der Arbeit voranzukommen

Erstellen Sie einen Tagesplan, der Ihnen dabei hilft, Ihrer Arbeit einen Schritt voraus zu sein. Wenn Sie Mini-Ziele festlegen, hilft Ihnen diese Richtung, schneller durch Ihre Arbeit zu kommen. Wenn Sie zeigen, dass Sie ein harter Arbeiter sind und wie engagiert Sie sind, um Erfolg zu haben, können Sie mehr Verantwortung übernehmen. Plus, wenn Sie dem Zeitplan voraus sind, sind Sie in einer besseren Position, um die unerwartete Schließung der Schule oder krankes Kind zu finden.

Zeige, dass nichts über deine Reichweite hinaus geht

Wenn es um deine Arbeitsleistung geht, vermeide es, das Wort "nein" zu verwenden. Sie können immer "Ja" sagen und dann ein angemessenes Fälligkeitsdatum für die Zuweisung vorschlagen oder fragen, welche aktuelle Priorität auf den hinteren Bereich gelegt werden sollte, damit Sie Ihre gesamte Energie auf die neue Aufgabe aufbringen können.

Zeigen Sie, dass Sie zur Verfügung stehen, um die anstehende Aufgabe zu erledigen, selbst wenn es Ihnen nicht gefällt. Geben Sie die Arbeit niemals an Kollegen weiter, auch wenn die Aufgabe schwierig erscheint, weil Sie die Arbeit in der Tiefe erledigen können.

Zeigen Sie, dass Sie jede Aufgabe, die Ihnen übergeben wird, vervollständigen können!

Lass die Angst nicht in die Quere kommen und bitte nur um harte Arbeitseinsätze.

Zeige, dass du auf die nächste Ebene gehen willst, indem du Aufgaben übernimmst, die dein direkter Chef erledigen würde. Indem Sie zeigen, dass Sie über Ihre eigenen Aufgaben hinausgehen können, zeigen Sie Ihrem Arbeitgeber, dass Sie mehr Verantwortung übernehmen und sich für eine Beförderung positionieren können.

Haben Sie keine Angst, Ihrem Chef zu sagen, dass sie falsch sind.

Statt sich zurückzulehnen und die Aufgabe zu erledigen, die Ihnen zugewiesen wurde, machen Sie Vorschläge, die Ihnen helfen, in Geschäftssituationen erfolgreich zu sein. Wenn Sie einen besseren Weg finden, neue Kunden zu gewinnen, die Webpräsenz Ihres Unternehmens zu verbessern oder den Umsatz zu steigern, informieren Sie Ihren Chef in einem formellen Angebot darüber. Dies zeigt, dass Sie keine Angst haben, den Status quo in Frage zu stellen.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Talente zu präsentieren

Lassen Sie Ihren Arbeitgeber Ihre Talente erkennen, indem Sie sie mit allen Meilensteinen markieren, die Sie erreichen. Zum Beispiel, wenn Ihre Verhandlungsfähigkeiten Ihre Stärke sind, dann wenden Sie Projekte an, die Ihre Hauptverhandlungsfähigkeiten zeigen, und stellen Sie sicher, dass Ihr Chef weiß, dass ein Projekt erfolgreich war, weil Sie in der Lage sind, den Deal richtig zu vermitteln.

Sei nicht schüchtern, sei der Anführer Du sollst sein

Kein Arbeitgeber möchte den Follower fördern. Zeigen Sie Ihre Führungsqualitäten, wenn Sie ein Projekt in die Hand nehmen. Wenn Sie zeigen, dass Sie ein Team auf die nächste Stufe führen können, wird Ihr Chef Sie eher als Kandidaten sehen, der eine Beförderung verdient.

Lassen Sie wissen, dass Sie eine Promotion wünschen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitgeber weiß, dass Sie als nächstes für eine Beförderung in Frage kommen, sollte sich die Gelegenheit ergeben.

Bei einem Gespräch mit Ihrem Chef oder dem Chef Ihres Chefs können Sie erwähnen, wie Sie mit dem Unternehmen wachsen und über Ihre langfristigen Karriereziele im Unternehmen sprechen möchten.

Geben Sie niemals die Gelegenheit auf, aggressiv und durchsetzungsfähig zu sein

Mitarbeiter, die einer Arbeitsförderung würdig sind, sind immer aggressiv, wenn sie nachgehen, was sie in ihrer Karriere für sich selbst wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie am Arbeitsplatz wahrgenommen werden, indem Sie der Durchsetzungsfähige sind, der immer da ist, um die anstehende Aufgabe zu übernehmen und sie von Anfang bis Ende durchzuarbeiten.

Statt hart hinter Ihrem Schreibtisch zu arbeiten Gehen Sie zur Office-Party

Während eine Beförderung oft auf Ihrer Arbeitsleistung basiert, tut es nicht weh, mit Ihrem Chef in gute soziale Beziehungen zu treten. Finden Sie gemeinsame Interessen und sprechen Sie über diese Themen während Ihrer Mittagspause oder Ausfallzeiten bei der Arbeit. Wenn alles zwischen Ihnen und Ihrem Chef liegt, dann geben Sie ihm nicht die Zeit, Sie als Mensch zu sehen und kümmern sich persönlich um Ihren Erfolg.

Sei da für dein Team, indem du fragst, wie du helfen kannst

Leute, die als förderungswürdig angesehen werden, sind diejenigen, die Teamplayer sein können. Wenn Sie Ihrem Arbeitgeber zeigen, dass Sie ein Team führen oder Teil eines sein können, veranschaulichen Sie Ihre Vielseitigkeit. Aktionen werden oft jenen Personen gewährt, auf die sich ein Arbeitgeber verlassen kann, um während eines Projekts oder einer Aufgabe die richtige Führungsrolle zu übernehmen.

Herausgegeben von Elizabeth McGrory

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel